Das alte Leid - A-Klampfe mit Tonabnehmer etc. 300-400€

von Chlodwig, 03.04.06.

  1. Chlodwig

    Chlodwig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #1
    hallo,

    ich begebe mich gerade auf die Suche nach einer Akustik-klampfe, die dann auch zum verstärkten Live-einsatz genutzt werden soll. d.h. sollte schon Tonabnehmer etc. haben. Stahlsaiter ist ja klar.

    Bin über jeden Tip dankbar... da in den anderen Threads auch oft über welche ohne Tonabnehmer geredet wurde - bin ich teilweise garnicht mehr durchgestiegen :o

    Danke Euch vielmals!!
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 03.04.06   #2
    Achtung, gleich kommen wieder welche, die meinen, du sollst noch ein bisschen sparen..... :D

    Aber zu was ich in dieser Preisklasse raten kann, das ist hauptsächlich diese:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-FGX-720-SC-Acoustic-Guitar-prx395750900de.aspx
    (Die Bewertungen nicht übersehen ;) )
    Und auch, wenn man sich die Gitarren bei Musik-Service ansieht, da ist das die einzige, die mit Tonabnehmer im Bereich 300-400€ 4 Sterne abbekommen hat. Ich persönlich habe auch nur gute Erfahrungen mit der Yamaha FG gemacht.
    Uneingeschränkter Favorit bei mir :)
     
  3. ragara

    ragara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 04.04.06   #3
    Die Yamaha FG ist ein guter Tipp. Vielleicht auch noch mal Cort antesten. Da gibt es z.B. die MR 710, oder die MR 740. Die liegen in deinen Preisfenster und sind richtig gute Gitarren. Die klingen sowohl trocken gespielt sehr ausgewogen, als auch verstärkt durch die wirklich guten Fishman-PU-Systeme.
    Probier es halt aus.
     
  4. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 04.04.06   #4
  5. escapeharry

    escapeharry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 04.04.06   #5
  6. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 04.04.06   #6
    Hey google mal nach der AEL40SE RLV, die hab ich und es ist echt n super teil
    Kriegste auch schon kurz unter 400 €
    Hat auch n super tonabnehmer und durch jumbo form n vollen sound
    UND ibanez sehen natürlich auch immer spitze aus :great:
     
  7. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 04.04.06   #7
    Ich persönlich halte nicht so besonders viel von den A-Gitarren von Ibanez, ist aber sicher Geschmacksacke.
    Ich bin kein Ibanez-Hasser. Hab sogar selber eine E-Gitarre von Ibanez, mit der ich recht zufrieden bin.
     
  8. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 04.04.06   #8
  9. Chlodwig

    Chlodwig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.06   #9
    hallo,

    erstmal vielen Dank für die Tipps...

    komme gerade ausm Musikladen wieder und habe mal verschiedene - von euch empfohlene Klampfen angetestet...

    bisher gefällt mir die Yamaha FGX-720 SC Acoustic Guitar am besten. :great:

    Die Cort SFX5 - war nicht so mein Fall - fand die relativ höhenlastig - und hatte nicht so einen schönen voluminösen Klang wie die Yamaha.

    Ibanez AEG-10 ETBS hat mir nicht wirklich zugesagt und klang ziemlich flach für meinen Geschmack.

    Takamine EG-330 SC war auchnicht schlecht.. bei meinem Händler nur knapp über 400 gekostet... ist bei mir gerade auf den 2. Rang...


    werde dann nochmal die Ibanez AW40 antesten gehen und vielleicht hat der andere Händler auch ne Ovation zur hand :)

    also erstmal vielen Dank!!
     
  10. escapeharry

    escapeharry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 04.04.06   #10
    mach das auf jeden Fall.
    Die AEG-10 kann man nicht mit der AW-40 vergleichen.
    Bei Cort solltest Du die auch die MR- Serie anschauen.
     
  11. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 04.04.06   #11
    Oh ja - Ovation-Gitarren sind auch sehr schön, aber im 400€-Bereich? :rolleyes:
    Nunja - ich denke jedenfalls, dass du die richtige Wahl für dich treffen wirst ;)
     
  12. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 05.04.06   #12
    Er schreibt doch, dass ihm der Klang einer Cort CJ-5 nicht voll genug ist und du wirfst Ovation ins Rennen? :confused:

    Escapeharry hat recht: Du solltest auch mal die MR-Serie von Cort antesten. Die haben anterschiedliche Hölzer verbaut und klingen, meiner Meinung nach, teilweise sehr voll. Einen Versuch istes allemal wert.
     
  13. to.m

    to.m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 05.04.06   #13
  14. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 05.04.06   #14
    Darauf habe ich mich bezogen. Und ich finde den Ovation-Klang auch toll, aber ich denke, in der Preisklasse wird es schwer, eine vation zu finden. Ich würde mir die Yamaha holen :)
     
  15. escapeharry

    escapeharry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 06.04.06   #15
    Ja, klingt net schlecht. Aber von den Materialien auch net besser als die anderen. Was bedeutet schlägt um längen? Bekanntlich ist ja vieles Geschmackssache. Ich spiele zum Beispiel sehr gerne craftercortibanezyamahakram. Und den Wiederverkaufswert sollte man auch nicht unbedingt außer aucht lassen.
    Und gerade weil die Meinungen so unterschiedlich sind. KEINE Gitt kaufen ohne Probespielen.
     
  16. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 06.04.06   #16
    Wo gibts die 740er für 500€ :eek:
     
  17. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 06.04.06   #17
    Ich hab doch geschrieben "gut 500,- €". Das bedeutet, dass es über 500 sind. Ich weiß schon, dass die meisetns so um die 580,- liegt, hab sie aber erst vor ein paar Tagen für 530,- gesehen.
    Frag jetzt aber bitte nicht wo. Habs mir nicht gemerkt, weil ich mich ja bekanntlich für eine andere entschieden habe, die mir vom Klang her noch besser gefällt.
     
  18. Chlodwig

    Chlodwig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #18
    ich würde auch nie eine Gitarre kaufen - ohne sie angespielt zu haben :)

    Leider bin ich noch nciht wieder dazu gekommen - in ein anderes Musikgeschäft zu gehen um die anderen Git. anzutesten... werde ich aber so schnell wie möglich nachholen. Ich bin Euch für Eure Tipps wirklich sehr dankbar.

    Aber die Ovation fallen dann wohl wirklich erstmal aus dem Preisrahmen. Aber testen kann man die ja mal - wenn sie einem vor der Nase hängen :D
     
  19. to.m

    to.m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 07.04.06   #19
    anspielen im geschäft hat auch seine tücken, durch die vielen resonanzen bei den gitarren rundherum kann man kein echtes klangbild beurteilen, das war das eine und das andere: wieso fallen ovations aus dem preisrahmen? unter 500 gibts da schon ne menge, allerdings nicht beim fachgeschäft um die ecke ( aussterbende art).
     
  20. anika-s

    anika-s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping