das tone core übermetal von line 6

von el hefe, 14.05.05.

  1. el hefe

    el hefe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    156
    Ort:
    uelsen (grafschaft bentheim)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #1
    also ich hab als amp den behringer blue devil (60 watt).
    jetzt wollt ich eure meinungen hören ob sich das lohnt, das line 6 übermetal zu kaufen. die soundbeispiele auf der line-6 site- www.line6.com - sagen mir 100% zu, aber da ich nicht so viel ahnung von effekten hab,wollt ich wissen ob sich der kauf überhaupt lohnt in verbindung mit meinem combo-amp.
     
  2. el hefe

    el hefe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    156
    Ort:
    uelsen (grafschaft bentheim)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #2
    bitte um meinungen
     
  3. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 14.05.05   #3
    hm... ich weiß net obs das wirklich bringt bei dem Amp! Spar lieber auf nen neuen Amp! Auch wenns bescheuert klingt, es wird dir warscheinlich nix anderes übrig bleiben!
     
  4. G.Ipson

    G.Ipson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    19.07.07
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.05.05   #4
    Hi!
    Also ich haub auch den Blue Devil!bin dabei auch immer belächelt worden..."Hilfe wir haben einen Behringer im System" und ähnliche Sachen...zugegebenermasen is die Zerre echt ned so des gelbe vom EI!Aber ausnahmslos alle Tontechniker die bis jetzt meinen Behringer abgenommen haben waren total postiv vom sound überascht!letzens wurde mein sound sogar besser als der eines Hughes Tube 50 Combo(Vollröhre!) eingestuft(im direkten vergleich beim einem Festival)!aber soundgeschmack is ja bekanntlich was extrem subjektives!ah ja ich beutzt ausschlieslich die Zerre meines ME 50!Also vertrau deinen eigenen Ohren und erlaubt is ja was gefällt!
    MFG

    Max
     
  5. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 14.05.05   #5
    Also wenn du dir ein Pedal kaufen würdest, dann liefe das ja über den Cleanchannel, richtig? Wenn dir also der Cleansound zusagt, warum solltest du dir nicht ein Pedal kaufen, wobei du damit noch billiger wegkomst als mit nem neuen Amp..am besten testest du es in einem Laden direkt mit deinem Amp und dem Pedal...wenns dann scheiße klingt weißt du, dass vllt doch ein neuer Amp fällig wär!:great:
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 14.05.05   #6
    Ich hab emir auch ein billiges Transenteil gekauft weil ich nur den Clean nutze, für alle andere hab eich ja Pedale
     
  7. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 14.05.05   #7
    Na, wo wir schon einen thread über die Tone Core Pedale haben, wollte ich mal fragen wies mit dem ECHO PARK steht?

    Ich wollte mir demnächst mal ein Delay sowie auch ein Flanger/Chorus Pedal kaufen, wobei jetzt erstmal das Delay im Vordergrund steht!
    Hat jemand den E.P. schonmal gespielt? Wie findet ihr das Preis-Leistungs-erhältnis? Oder sollte man doch lieber zu einem Pedal von einer anderen Firma greifen, obwohl dieses hier ( http://www.line6.com/tonecore/echoPark.html ) ja schon einige Funktionen hat, ums genau zu sagen wirklich viele, finde ich!
    Danke für eure Antworten!
    spa
     
  8. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 15.05.05   #8
    Hat denn wirklich niemand das Teil...mich würde das echt brennend interessieren, nur hab ich mit der SuFu auch nix gefunden, jedenfalls keine Bewertung...gibts da bessere etc..?:(
     
  9. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 16.05.05   #9
    Ich habe ihn leztens angespielt und finde ihn echt saugeil. Gerade der Insane Kanal ist für abgefahrene "Nu-Metal" Sachen geeignet. Der Noisegate arbeitet echt gut.


    Ich werde ihn mir morgen holen... Freu mich schon drauf die klassischen Ampmodelle des GT-3 und den JCM900 mit dem Teil erweitern zu können.
    Ich schleif ihn dann als externen Verzerrer ins GT-3 ein und setzt ihn dort vor ein clean Pre-Amp. Das ganze dann ins FX-Return des Marshall und das Full-Satck wummern lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping