Daumengelenk der Greifhand durchgedrückt?

von Philipp Lerner, 04.12.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Philipp Lerner

    Philipp Lerner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    894
    Erstellt: 04.12.05   #1
    Hallo. :]
    Mir ist aufgefallen dass das erste Gelenk von der Daumenspitze aus besonders beim Greifen der D- und G-Saite durchgedrückt ist, bei den restlichen Fingern der Greifhand sollte das ja nicht so sein, gilt das auch für den Daumen oder ist das nicht so tragisch?
    Hab schon versucht mit einem permanent angewinkelten Daumengelenk zu spielen, aber das will irgendwie nicht so recht funktionieren. oO
    Gruß, Philipp
     
  2. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 04.12.05   #2
    Dazu gibt's schon einen Thread. Meinst Du das so? In dem Thread wurde ausgiebig darüber diskutiert. ;)
     
  3. Philipp Lerner

    Philipp Lerner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    894
    Erstellt: 04.12.05   #3
    Äh ja, genau, sry. :o
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping