db Angabe

von Icedealer, 12.04.04.

  1. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 12.04.04   #1
    Was genau bringt mir die db Angabe bei Bassboxen..

    sind das 90 db wenn man genau 1 meter vor der Box steht und man die box voll auslastet oder wie ?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 12.04.04   #2
    normal steht 90 dB 1W/1m
    das würde heissen, dass bei 1W 90 dB in 1 meter abstand gemessen wurden. Da gibts jetzt aber noch einige unterschiedliche messmethoden ½space und andere.
    um die lautstärke zu verdoppeln (+3dB) muss man eine leistungsverdoppelung vornehmen. -->
    2W->93dB
    4W->96dB
    8W->99dB
    16->102dB
    32->105dB
    64->108dB
    128->111dB
    256->114dB
    512->117dB
    1024->120dB

    Die 90 dB nennen sich dann den SPL wert oder sensibilitet

    Um den peak wert rauszufinden musst du eben immer die leistungsverdopplung vornehmen, (so viel wie deine box jetzt verträgt)
    also bei ner box die 300W verträgt liegt der peakwert also bei ca 115dB

    Ein SPL wert von 90dB ist SEHR niedrig
     
  3. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 12.04.04   #3
    Vom Hörempfinden verdoppelt sich die Lautstärke aber erst bei +10db
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 12.04.04   #4
    womit wir wieder beim thema wären!!
    such mal nach:
    SPL und sensitivity da wirste so manche hitzige diskussion finden!
     
  5. Icedealer

    Icedealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 12.04.04   #5
    was sind denn schon ganz aktzeptable werte ?

    und wie..? verdoppelt sich die lautstärke schon bei +3 db ?

    also ist 103 db das doppelte von 100 ?
     
  6. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #6
    lautstärke is ein subjektives empfinden aus frequenz und schalldruck. der schalldruck wird in db angegeben, frequenz in hz. 100db bei 50hz wirken nicht so laut wie 100db bei 1khz. 10db sind eine lautstärke verdopplung.

    db kannste folgendermaßen berechnen:
    watt -> db
    x -> 3 * (lg(x) / lg(2)) + Wirkungsgrad
    oder
    x -> 10 * lg(x) + Wirkungsgrad
    wirkungsgerad is der spl wert des speakers, x is die abgegebene leistung der endstufe
     
Die Seite wird geladen...

mapping