db opera 210

von Kleiner_Musiker, 25.04.08.

  1. Kleiner_Musiker

    Kleiner_Musiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.08   #1
    Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Box gemacht? Ich brauche für Monitoranwendungen eine Aktivbox. Da die opera 210 nur ne 10er ist und ich diese Box als Keyboardmonitor nutzen will wollte ich mir mal ein paar Meinungen einholen.:great:
    Was weiterhin zu bedenken ist, der Platz der im Kombie verbleibt wenn schon zwei Keyboards, Lichtanlage und 2 Basic 400 mitfahren ist sehr gering.:( In ear monitoring scheidet auch aus da ich den Monitor auch für andere Musiker mit nutzen will und beim In ear monitoring meiner meinung nach das live feeling verloren geht.
    Laut physik breiten sich tiefe Frequenzen ja kreisförmig im Raum aus. Muss es denn da noch ein 12er oder 15er Monitor sein???:screwy:
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 26.04.08   #2
    die kleine opera ist nicht schlecht, aber sehr leise
    Lautstärke ist relativ - aber die ist eigentlich gedacht für Sprecheranwendungen oder als Monitorbox auf wirklich leisen Bühnen. Sobald ein einigermaßen lautes Schlagzeug dabei ist ists vorbei.
     
  3. Kleiner_Musiker

    Kleiner_Musiker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.08   #3
    ich mein mit 120 db Schalldruck reicht das doch auch aus für monitoranwendungen bei kleinen gigs. Wir oder ich spielen meistens bei kleinen Veranstaltungen in Kneipen, pubs und so da reicht die Lautstärke denke ich auf jeden fall. Als Frontholz hab ich ja bloß zwei 300 er dagegen dürfte die opera doch ankommen oder?
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 28.04.08   #4
    was es zu sagen gibt wurde gesagt
    ich kenne eure Lautstärkeverhältnisse nicht :nix:
     
  5. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 28.04.08   #5
    Ich denke gerade kleine Bühnen sind noch problematischer. Man steht näher am Drumset, die Wände sind näher dran am Geschehen und die Becken knallen dann von allen Seiten. Viel schlimmer als in großen Locations.
    Sicherheit bekommst du nur, in dem du es testet. Auf Kopfhöhe könnts klappen, aber mit Gewisshit wird dir das hier aus der Ferne keiner sagen können.

    MfG
     
  6. Kleiner_Musiker

    Kleiner_Musiker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.08   #6
    Was haltet ihr von der Solton KAM 12 aktivbox?

    Laut Soundcheck ist die ja ganz gut weggekommen. Ich mein für 200 Euronen darf man sicherlich nicht sehr viel erwarten aber als Monitor dürfte es bei moderater Lautstärke doch reichen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping