dB Technologies FW

von ForEverJoe, 01.02.06.

  1. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 01.02.06   #1
    Hallo ich bin gerade auf die FW von db Technologies aufmerksam gworden, der ASX 18:

    http://www.dbtechnologies.com/images/products/data/AMPLIFIER D5.pdf
    (auf dem Datenblatt ganz unten)

    Wie ich als Halbleihe sehe hat die aktive Weiche keine Regler an der Front mit dem ich die üblichen Einstellungen tätige...! Kann ich das Teil wie "normale" Weichen einsetzen oder wie läuft das hier ab?

    Danke euch...
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 01.02.06   #2
    Neben den XLR Anschlüssen sind die kleinen weißen Potis für Schraubenzieher

    Bei 2 Weg aktiv braucht man nur sie Subs einzustellen bei ca. 150 Hz

    3 Weg aktiv je nach Top & Horn
     
  3. ForEverJoe

    ForEverJoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 01.02.06   #3
    Okay schonmal danke dir...! Ich würde mit der Weiche 2 Tops (HK PR:O15) und eine Subwoofer (Dynacord F5) betreiben...
    Könnte ich die Weiche hierfür sinnvoll betreiben? Würdet Ihr mir den Kauf empfehlen? Ich bin nämlich für die Behringer Teile irgendwie nicht zu überzeugen und würde deshalb die db nehmen...?! Eventuell wird noch ein zweiter Sub hinzugekauft...!
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 01.02.06   #4
    Trennung 2 Weg bei ca. 120 - 150 Hz, das kann man wohl einstellen. Die Tops laufen ja passiv vom 12" zum Horn mit eingebauter Passivweiche.

    Warum keinen Dynacord Controller oder Weiche wie Max 230 ? oder günstige E-Voice ?
     
  5. ForEverJoe

    ForEverJoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 01.02.06   #5
    Alles klar danke für deine Hilfe...! Also mal nebenbei es sind 15" Tops...aber das ist ja egal! Gibts nen qualitativen Unterschied der den "Dynacord Kauf" rechtfertigen würde? Würdest du (Ihr) mir die db empfehlen? Könnt Ihr mir nen Link von nem Shop geben? Ich find nämlich nix wo ich das Teil erstehen könnte? Danke euch für eure Bemühen
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 02.02.06   #6
    Hmm, da wäre der Forenbetreiber wohl etwas sauer. Damit habe ich aber nichts zu tun. Ich sende Dir mal eine PN :D
     
  7. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 02.02.06   #7
    Warum nimmst du nicht einfach eine CX-Pro von Behringer? Die macht was sie soll, ist günstig, bietet viele Funktionen und hat sogar nen Limiter.

    Klanglich ist die auch voll ok.
     
Die Seite wird geladen...

mapping