Dean Vendetta 1.7

von Razor, 30.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Razor

    Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Kekse:
    137
    Erstellt: 30.11.08   #1
    Sers,

    nach langer Zeit der Abwesenheit brauche ich mal wieder euren Rat.

    Ich möchte mir in nächster Zeit ne 7-Saiter zulegen und bin dabei auf die Vendetta 1.7 gestoßen. Ich hab bereits in mehreren Foren gelesen dass die Gitarre für den Preis echt gut sein soll.

    Ich hab inzwischen schon mehrere 7-Saiter gespielt. Jedoch hauptsächlich Ibanez-Modelle (abgesehen von der Viper-407, der Schecter Damien-7 und dem 7-Saiter von Harley Benton) die ja bekanntlich sehr dünne Hälse haben.

    Nun zu meiner Frage:
    Hat jemand die Vendetta 1.7 und kann mir etwas zum Hals und der Bespielbarkeit der Gitarre sagen?
    Ich habe leider keine Möglichkeit die Gitarre anzuspielen da kein Laden in meinem Umkreis (Stuttgart) die Gitarre vorrätig hat.

    Ich möchte auf jeden Fall einen 7-Saiter ohne Floyd Rose da ich damit nicht zurecht komme und auch gern mal auf Drop-A stimmen würde.

    Wäre super wenn mir Jemand weiterhelfen könnte.

    €dit: Mein Preislimit liegt bei maximal 300€. Also gibt es leider nicht viele Alternativen... =(
     
  2. Shredz

    Shredz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Winhöring
    Kekse:
    200
    Erstellt: 01.12.08   #2
    Hi,

    ich hab zwar keine 1.7 aber ne 2.0 (glaub ich).
    Deswegen kann ich dir zum Thema 7 Saiten leider nicht viel sagen.
    Zu der Vendetta Serie allerdings schon.
    Meine 2.0 hat auch kein Tremolo und ich hab sie nachträglich mit aktiven EMGs bestückt (schiess mich jetzt tot welche, ich weiß es grad nicht)
    Die Saitenlage ist unglaublich flach und das bei ner 250Euro Gitarre.
    Fazit: Die Vendetta Serie haut mich echt vom Hocker. So viel Gitarre für so wenig Geld, das ist echt top.
    Übrigens hat ein Freund von mir genau die gleiche wie ich und seine ist genauso gut, heisst also nicht, dass ich nur bissl Glück mit meiner gehabt habe.

    Hoff ich konnt ein bisschen helfen.
     
  3. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 01.12.08   #3
    hey! gleiche frage hab ich vor monaten mal gestellt, kannst ja mal in der SuFu schaun ob du meinen beitrag noch findest.

    ich hab sie angespielt und hätte sie auf der stelle mitgenommen, wenn kein ampkauf anstünde.

    klasse gitarre. wie in meinem beitrag stimmt allerdings die beschreibung vom material her nicht ganz.

    sie sieht auf jedenfall klasse aus. sofern man diesen wohnzimmerschranklook mag. mir gefällts. lässt sich auch für meinen geschmack super spielen. hat einen etwas dickeren hals, nicht wie die Ibanez 7-strings. was mir auch gefällt. breites griffbrett und dünner hals passt für mich nicht so zusammen. vom sound kann ich dir nix sagen, ich hab sie nur über den pod mit kopfhörer kurz gespielt. müsste man schon über den amp hören den man selber hat. aber so vom handling und der optik würd ich sie jederzeit blind kaufen. pickups sind ja austauschbar.
     
  4. Razor

    Razor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Kekse:
    137
    Erstellt: 01.12.08   #4
    Hey. Danke für eure Antworten. Das klingt ja schonmal sehr gut =)

    @ Duckman:
    Ja was die Pickups angeht werd ich mich wohl oder übel überraschen lassen müssen. Hatte eh vor früher oder später den Stegpickup zu ersetzen (spiel eh nie am Hals...)

    Welche (Steg-)Pickups für 7-Saiter wären denn zu empfehlen?
    Sollten auf jeden Fall ordentlich Druck machen da ich mich hauptsächlich in den heftigeren Metalgenres aufhalte.
     
  5. Shredz

    Shredz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Winhöring
    Kekse:
    200
    Erstellt: 01.12.08   #5
    Also mit den EMG-707 kannst du eigentlich nix verkehrt machen, wenn du ordentlich Druck haben willst. Sind halt aktiv und nicht jedermanns Sache, ich liebe sie... :hail:
     
  6. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    23.12.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Kekse:
    5.612
    Erstellt: 01.12.08   #6
    ..und darüberhinaus zu gross für die Dean. :p ausser er will sie halt gleich mal verbasteln.

    und warum unbedingt die Dean? imho wärst du mit einer gebrauchten Ibby 7321 oder 7421/7621 besser bedient. Dimarzio Blaze oder SD Blackouts rein und glücklich sein! :D
     
  7. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 02.12.08   #7
    und wieso sollten diese gitarren automatisch besser sein, weil teurer? die haben halt FR. Ich finds geil, aber die günstigen floyds sollen ja grad bei ibanez nich so prall sein.

    die EMGs sollte dir eigentlich ein gitarrenbauer sauber einbauen können für kleines geld. aber das musst du natürlich wissen und die gitarre vielleicht auch spielen. immerhin liegst du damit inkl. emgs sicherlich über dem neupreis der gitarre.
     
  8. Shredz

    Shredz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Winhöring
    Kekse:
    200
    Erstellt: 02.12.08   #8
    Warum sollten die EMGs nicht in die Dean passen? :confused:
     
  9. Razor

    Razor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Kekse:
    137
    Erstellt: 02.12.08   #9
    Also die neuen Pickups werden sicherlich nicht sofort ihren Weg in die Dean finden, da mir dazu noch das Geld fehlt.
    War ja auch eher ne Frage am Rande. Es ging mir ja hauptsächlich um die Gitarre an sich. =)
     
  10. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 02.12.08   #10
    weil die emg andere maße haben. oder haben sie nicht? Ich nehms einfach mal an. aber selbst wenn, für einen geübten gitarrenbauer sollte das kein thema sein, der vergrößert die fräsung sauber und damit hat's sichs. aber damit schießt du dich mit dieser gitarre auch auf ewig auf emgs ein. kann natürlich auch sein das die fräsung so oder so passt.

    Grüße!
     
  11. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    11.06.20
    Beiträge:
    1.009
    Kekse:
    418
    Erstellt: 02.12.08   #11
    Jop schon richtig. Die Jungs von EMG haben den 707 in eine BAss Pickup hülle gepackt. Deswegen braucht man dafür die selbe Pickup fräsung wie manche Bässe sie haben.
     
  12. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 02.12.08   #12
    rein optisch sind sie m.E. schon ein schmankerl. aber der sound sollte entscheiden und in sachen 7-string würd/werd ich diese nehmen.
     
  13. Razor

    Razor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Kekse:
    137
    Erstellt: 03.12.08   #13
    So erstmal danke für die ganzen Antworten. Ihr habt mich überzeugt und ich werd sie mir morgen bestellen =)
    Werde dann später n Review drüber schreiben...
    Und nochmal Danke für eure Hilfe =)
     
  14. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.17
    Beiträge:
    3.619
    Ort:
    Graz, AT
    Kekse:
    5.517
    Erstellt: 04.12.08   #14
    die haben eben kein floyd. und gerade die alten RG7621 sind keine billiggitarren. die sind auf prestige-niveau mit dimarzio custom PUs. findet man recht selten.
     
  15. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 04.12.08   #15
    achso. ja dann is das was anderes. hey, vielleicht kennst du dich da aus: ich hab evtl die möglichkeit ne alte RG zu ergattern, 7-String mit FR mit so einem lila funkellack. hast du ne ahnung was das für eine is? hat wohl mal so um die 500 gekostet.
     
  16. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.17
    Beiträge:
    3.619
    Ort:
    Graz, AT
    Kekse:
    5.517
    Erstellt: 05.12.08   #16
    vielleicht eine 7420, kann ich so jetzt aber nicht wirklich sagen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping