Dean Vendetta XM SN

von fetty, 02.12.05.

  1. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 02.12.05   #1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach 'ner möglichst günstigen 2.-Gitarre, damit ich auch mal bei bedarf runterstimmen kann, jetzt bin ich bei Musik Produktiv über die im Titel Genannte Gitarre gestolpert.
    Wollt jetzt mal Fragen ob jemand Erfahrung mit dieser Klampfe hat, vor allem hab ich noch nie was von diesem Paulowinia Holz gehört.
    Anspielen wird leider net sehr einfach, weil ncihtmal die Großen hier unten haben Dean im Angebot.

    Weiss jemand ob die Klampfe mal so für "nebenher" reicht, oder sollte ich lieber doch ncohma 'nen Hunni drauflegen und mir mal die Vendetta 1.0 ansehen, die ist wenigstens aus 'nem normalen Holz :D
    Sonst bitte gerne Alternativen ohne Tremolo (Stop-Tail oder String Thru) im bereich bis 300€
    Wie gesagt, brauch du nur nebenher mal für Alternative Tunings.
     
  2. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 02.12.05   #2
    Also wenns nur ne 2. Gitarre werden soll und du so günstig wegkommen willst würd ich auf alle Fälle gebraucht kaufen.... Ich mein da machen nen paar Dellen oder so ja auch nicht soviel und du bekommst einfach mehr fürs Geld....
     
Die Seite wird geladen...

mapping