[Death Metal] Mix aufräumen

von Ruonitb, 04.03.08.

  1. Ruonitb

    Ruonitb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 04.03.08   #1
    Hallo!

    Wir haben mit der Band ein Lied aufgenommen und ich arbeite gerade am Mix, komme aber nicht so recht voran.

    Beosnders der Bassdrum+Snaresound mag mir nicht so richtig gelingen.
    Es handelt sich um 4 Gitarrensupren...zwei sind links/rechts ganz nach außen gepannt und zwei etwas mittiger (bei -70/+70).
    Eine Bassspur (in der Mitte).

    Auf Bassdrum+Snare sitzt schon ein Kompressor, auf dem Bass auch. Snare hat einen ganz leichten Hall.

    Habe auch alle Spuren mit EQ bearbeitet; Bassdrum v.a. im Bereich 60-80 Hz angehoben, Bass geht bei mir ab etwa 110 steil.

    Gitarren habe ich ab ca. 200 Hz stark abgesenkt.

    Höre es mir schon die ganze Zeit an, kann deshalb auch nicht mehr wirklich beurteilen, was überhaupt nicht passt.
    Overheads zu laut? Passt Bassdrum/Snarelautstärke?Gitarren/Bass zu laut? etc.

    Matscht die Bassdrum mit dem Bass rum?
    Und wie gesagt gefällt mir der derzeitige Bassdrum+Snaresound überhaupt nicht. :/


    Nun gut, hier mal der Link:
    http://www.file-upload.net/download-705029/omega02sample.mp3.html



    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 04.03.08   #2
    Ich denke im wesentlichen solltest du die Drums mal etwas leiser fahren, dann kommen die Gitarren auch etwas mehr zum Zug. Die klingen soweit man das beurteilen kann auch noch sehr mumpfig.

    Und es klingt absolut nach Maschinengewehr, und es ist so ein "schrab-schrab" Geräusch dabei...ist der Drumsound noch (nachträglich) gesampelt? Das würde erklären warum es so unnatürlich klingt.
     
  3. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 04.03.08   #3
    Hallo!

    Danke, habs mal etwas bearbeitet bzw. Drums leiser und Gitarrensound verändert.
    Sobald der Sound passt, mache ich mich dann an die Anschlagseinstellungen bei den Drums ran.

    Gesang kommt übrigens auch noch dazu. :)

    Ich weiß nicht genau, was du mit "schrab schrab" meinst? Bei den Passagen mit der durchgehenden Double-Bass?

    http://www.file-upload.net/download-705870/omega02sample-01.mp3.html


    Freue mich über jede konstruktive Kritik; höre hier schließlich auch nur über Kopfhörer und Hi-Fi-Anlage ab, insofern sind mehrere Meinungen sowieso sehr hilfreich.
     
  4. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 04.03.08   #4
    Also ich glaube, der Teufel liegt da eher im Detail, da man den Fehler nicht auf anhieb hört.
    Du agierst mit dem EQ schon in sehr feinen bereichen, da würde ich nicht ohne Frequenz Analyser zur überprüfung rangehen.
    Wenn du z.b. die Bassdrum im Bereich unter 80hz haben willst, kanns du per freq Analyser schauen, ob sie z.b. von 30-80hz gleich laut ist. Dann wird sie sich auch durchsetzen, wenn der Bass da nicht reindröhnt, was man wiederum auch sehr gut per freq Analyser sieht...
     
  5. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 12.03.08   #5
  6. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 13.03.08   #6
    Ziemlich gut! ;)


    Wegen der Snare: Ich glaub die is schlicht zu leise, da müsste doch noch etwas platz im Mix sein ohne dass es beim summenkomprimieren zu arg pumpt? Der Hall klingt auch nich nach langem Predelay, welches nötig wäre, um die Snare nach vorne zu bringen.
    Der Grundsound der Snare gefällt mir aber sehr gut.
     
  7. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 13.03.08   #7
    Gutes zeichen, wenn du es nicht schlecht findest. ;)

    Dann versuch ichs mal mit lauter machen+Pre Delay.

    Sonstige Kritikpunkte bitte auch zur Sprache bringen. ;)

    Danke! :)
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 13.03.08   #8
    finde auch, dass die Snare ziemlich untergeht

    und ich finde die Bassdrum zu penetrant.. das Lied besteht ja fast nur aus "Ratatatatatatat" ... die Gitarren mag ich soundmäßig nicht, da fehlen mir ein paar Höhen um dem ganzen mehr Definition und "Direktheit" zu verleihen
     
  9. Master_Slave

    Master_Slave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 19.03.08   #9
    Besser! Die Snare is zu hallig irgendwie.. vielleicht kannst du noch den Höhenanteil anheben.
    Ich finde persönlich, dass der klick der Bassdrum zu laut ist.
    An der einen Stelle wo die Gitarren alleine sind hör ich da so nen Hall, der is aber nich der schönste. Da würd ich noch was machen. zB weniger Höhen in den Hall schicken.

    Soweit klingt das schon fett. deutlich besser als die Vorgängerversionen.
     
  10. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 26.03.08   #10
    Hi!

    Also ich find den Sound an sich gar nicht mal schlecht. Ja..die Snare geht wahrlich etwas unter. ich glaube die gitarre sind auch etwas zu laut.. bzw. sie stehen sehr sehr stark im Vordergrund.. Die bassdrum gefällt mir.
     
  11. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 04.04.08   #11
    Ich hätt gern euren Drummer :D
    Die Gitarren matschen ziemlich, die Rechte klingt als wäre der Amp bei den Aufnahmen bischen leise gewesen. Ansonsten finde ich sollte die Bassdrum lauter sein :D
    Aber alles in allem klingts schon recht fett ! :great: (achso die snare geht übrigens unter ;) :D )
     
  12. 0li

    0li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #12
    Ich höre da ein gesampeltes Schlagzeug.
     
  13. Martinus

    Martinus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.08
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 12.10.08   #13
    Hört sich für mich nach der Snare und Standart Bassdrum von Drumkit from Hell an, daher schliesse ich das die Drums daraus stammen ;)

    umso verwunderlicher finde ich daher, dass es sich so schlecht anhört, ich meine da is ja alles professionell aufgenommen, also am "Ausgangsmaterial" kanns nicht liegen.

    Für mich hört sich das gar nicht fett an ehrlich gesagt, alles sehr weit hinten.
    Ziemlich matschig...

    Wenn die Gitarren ursprünglich auch mal gut aufgenommen waren, kann ich echt nicht verstehen wie man sowas hinbekommt....

    @Ruonitb
    Haste vll. die Gitarrenspur + Bassdrum spur ? Kleiner Ausschnitt reich auch, würd (wie immer) gern ma versuchen es anders zu machen.

    Edit:
    Achja, die neue Version klingt auf jeden Fall besser, aber der Bass dröhnt ohne Ende... Such ma nach Eigenresonanzen ab, und senk die ab !
     
Die Seite wird geladen...

mapping