DEATH METAL - neuer track-anfang

von xmedusax, 12.03.06.

  1. xmedusax

    xmedusax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 12.03.06   #1
  2. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 13.03.06   #2
    hi,

    hat keiner kommentare??

    cheers,
    beecher.
     
  3. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 13.03.06   #3
    Gefällt mir gut! Kann man gut seine Nackenmuskeln trainieren :D

    Nur den Drumsound mag ich nicht. Klingt mir zu unecht irgendwie..

    Gitarren sind geil und Gesang auch.

    mach den Song ma fertig :)
     
  4. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 13.03.06   #4
    cool, dass es dir gefällt! :D

    was würdest du am drumsound anders machen??

    cheers,
    beecher.
     
  5. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 13.03.06   #5
    ich würd vielleicht ein paar unebenheiten in die durchgängige Doublebass einbauen.. leiochte temposchwankung, weil das so keiner spielen kann glaub ich :D

    Dann vielleicht Velocities auf die Cymbals oder auch auf snare und so..
    Ich weiß nicht.. haste schonmal mit etwas stärkerem Reverb versucht?

    Aber der Fachmann bin ich jetz nicht.. das is allet was ich weiß :D
     
  6. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 13.03.06   #6
    ok, ich versuchs weiter zu optimieren....!
    danke dir!


    cheers,
    beecher.
     
  7. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 13.03.06   #7
    Das Riffing ist gut und du verstehst es den Songs diese gewisse Spannung zu verleihen ... jedoch matscht du mit der Stimme alles nieder ... die Stimme ist zu laut und irgendwie zu breit und drückt irgendwie alles andere runter ... versuche mal das zu ändern, ansonsten kann man nach wie vor nicht jammern!

    Grüße

    Manuel
     
  8. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 13.03.06   #8
    danke!
    ich bin gerade dabei den sound komplett zu überarbeiten. insbesondere der gitarrensound ist noch nicht so, wie ich ihn gerne hätte! er müsste irgendwie fetter klingen. ;) die drums finde ich eigentlich ganz gut so, werde nur noch mal die lautstärken der einzelnen elemente anpassen - aber bessere samples finde ich nicht. die vokills werde ich nur noch mal von der lautstärke anpassen. und dann kommt auch noch bass dazu.

    kann noch ein bisschen dauern, bis der track dann fertig ist. den ersten werde ich dann auch nochmal mit demselben sound aufnehmen.:D

    cheers,
    beecher.
     
  9. stotti

    stotti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.16
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Helmstedt
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    35
    Erstellt: 15.03.06   #9
    Mir geffält es! Wo hast du die Samples her?
     
  10. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 15.03.06   #10
  11. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 16.03.06   #11
    mohoin! ;)

    - gitarren doppeln! ganz wichtig!
    - hihat oder was das sein soll klingt komisch
    - compressor auf snare?
     
  12. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 16.03.06   #12
    hi, danke dir für die tipps!

    also, vorab zur info:

    - die gitarren sind sogar dreifach eingespielt! das lässt also darauf schließen dass der sound extremst zu wünschen übrig lässt!
    - du meinst sicherlich die offene hihat -> kennst du gute samples für hihats?
    - compressor ist über das gesamte drumset (standard compressor in cubase)

    grundsätzlich zu meiner aufnahmemethodik:
    - mikro vor jcm 2000 mit 4x12 box + boss me-50; einstellungen: relativ wenig gain, viel bass, etwas hall & am verstärker ca. 4/4 bass & höhen und ca. 3/4 mitten
    - dann compressor drüber, damit ich die lautstärke anheben kann

    problem:
    - im vergleich zu professionellen sounds ist mein sound relativ "kratzig" und nicht so "geschmeidig" und "mächtig" wie er sein sollte...
    - noch dazu finde ich den sound nicht so klar und transparent, wenn drums & stimme dazu kommen
    - ein weiteres problem ist, dass ich mich erst seit kurzem mit dem ganzen thema recording & mixing beschäftige und ausschließlich auf trial & error - basis arbeite...

    wäre klasse, wenn du auf dieser basis noch ein paar tipps hättest!!!
    das gilt natürlich auch für alle anderen, die weitere verbesserungsvorschläge haben!!!

    danke euch !!

    cheers,
    beecher.
     
  13. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 16.03.06   #13
  14. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 16.03.06   #14
    hi, danke!

    also:
    - dann habe ich bisher "doppeln" falsch verstanden!! also du meinst mit doppeln, dass eine spur ganz nach links gepannt wird (ca. 60% ?? oder eher mehr??) und eine ganz nach rechts??

    - danke für die samples, werde sie mir am we anhören!

    - ich habe in cubase unter plug-ins einen multi-band-compressor gefunden. dort gibt es einen compressor der sich "drumset" nennt. ich habe dann die drum-midi spur als audio-file eingefügt und über diese gesamte drumspur dann den drumset-compressor. d.h. 1 compr. über das ganze set!! wie würdest du das machen??

    -> wie bekomme ich es dann hin, dass die gitarren nicht so kratzig klingen. hör dir z.b. mal was von illdisposed, fragments of unbecoming, becoming the archetype o.ä. an, da klingen die gitarren komplett anders!!! ich habe keinen plan, wie man den sound so hinbekommt.. hast du eine idee??

    danke nochmal!!

    cheers,
    beecher.
     
  15. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 16.03.06   #15
    - genau! :p 2 einspielen und nach links und rechts legen. ob nun L100 R100 oder L60 R60 oder was auch immer is geschmackssache, sollte aber net weniger als 50 sein.
    - kein ding ;D

    - ganz anders !;P brauchst einzelne spuren. ich habs so aufgeteilt: 1: bassdrum, 2: snare, 3: toms, 4: cymbals, 5: hihat. bassdrum bekommt compressor und eq, snare bekommt compressor und eq und meist leichten reverb, cymbals nur nen eq und hihat auch nur eq. der master bekommt dann nen multibandcompressor um die höhen bisschen anzugleichen.

    - wie stellste das mikro auf beim aufnehmen vor der box?
     
  16. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 16.03.06   #16
    Also du hast wirklich Geschmack ... gute DeathMetal Bands, die du da unten aufgezählt hast ...

    Zieh` eine Spur der Gitarre ganz nach links und eine ganz nach rechts (100 %), das klingt dann schon richtig schön fett und breit, das solltest du auf alle Fälle machen. Ich habe dich bereits bei einem anderen Thread von dir darauf hingewiesen, dass mir aufgefallen ist, dass die Gitarren in der Mitte liegen ... ich dachte das hättest du schon mitbekommen, aber nicht so wichtig ...

    Die Gitarren so hinzukriegen wie Illdisposed ist sicherlich unmöglich für unsere Verhältnisse. Die verwenden geilste Wandler ... vor allem werden mehrere Verstärker aufgenommen ... der geht mit der Gitarre innen Splitter rein und von da aus geht`s ab in mehrere Verstärker. Jeder Verstärker wird ein wenig anders eingestellt und dann auch jeder ein wenig anders abgemischt bzw. EQt usw. usf.

    Ich habe heute leider keine Zeit mehr, aber ich kann dir auch gerne mal ein paar Tipps zum Aufnehmen von Gitarren geben. Unter www.myspace.com/sawmusic kannst du dir eine Nummer anhören, die ich aufgenommen habe ...

    Beste Grüße

    Manuel
     
  17. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 17.03.06   #17
    danke!
    mann mann mann, das hört sich nach viel klein-arbeit an!! ;) ich werds ausprobieren!

    das mikro (ein billiges!) ist vor einer der 4 boxen aufgestellt. es ist ein rundes mikro (ich kenne mich offen gesagt noch nicht so damit aus..). wie mache ich es besser??

    cheers,
    beecher.
     
  18. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 17.03.06   #18
  19. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 17.03.06   #19
    jepp, so mache ich das auch! allerdings nicht so professionell mit mikro-ständer, aber das prinzip ist dasselbe! ;)

    ok, dann habe ich jetzt erstmal gute tipps, die ich evtl. am we schon umsetzen kann. ich halte euch auf dem laufenden und stelle mal ein sample ins forum ein!

    >>falls es weitere dinge gibt, die ich beachten sollte, einfach posten!!!

    danke!!!

    cheers,
    beecher.
     
  20. xmedusax

    xmedusax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 19.03.06   #20
    hallo zusammen,
    habe mal eure anregungen (erstmal teilweise) beherzigt und nochmal aufgenommen.

    http://www.gwebspace.de/siriusdiesdown/tRoN-song2_v12.mp3

    das ist neu:
    - gitarren neu aufgenommen & gedoppelt (L70 & R70)
    - drumspur teilweise neu programmiert, damit es echter und dynamischer klingt
    - neue drumsamples für hihats, crashes & snare (danke nochmal an rasti!!)

    was ich beim nächsten mal noch machen werde:
    - compressor für einzelne drum-elemente (was ihr hier hört, ist die original midi-spur)

    ich brauche nochmal tipps zu:
    - gitarrensound: ist irgendwie noch nicht "transparent" - wie kriege ich das hin??
    - was haltet ihr von den drums??


    danke!!

    cheers,
    beecher.
     
Die Seite wird geladen...