Deine Meinung zu diesem Song und Sound

von Yojo-Bad-Mojo, 11.08.04.

  1. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 11.08.04   #1
    Hey ya =)

    ... shake it .. sh shake it .. shake it *räusper* Achso ja :D

    Ich habe eine relativ gute Aufnahme von unserm letzten Auftritt im Sinkkasten Frankfurt und wollte nun einmal Alle mit DSL (weil ca.3,7mb) und ein wenig Interesse an Funk/Rock ganz lieb bitten sich diesen Song und die paar Bassline-Ausschnitte danach anzuhören und mir zu sagen ob ihnen das gefällt oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt .. Soundtechnisch ... ;)

    Weil ob die Songs Freunden/Fremden gefallen ist die eine Sache, aber ich will wissen ob es Bassisten, den Göttern unter den Insekten (wie ein gewisser Jemand so schön zu sagen pflegt) gefällt, da mich das brennend interessiert ..

    www.t-online.de/home/silke.schmandt/Stroke Unit Nurses - Hard Pop+Stuff.mp3
    OK Link sollte jetz gehn ......
    so Long, Rock on :great:

    Felix
     
  2. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 11.08.04   #2
    dokument kann nicht gefunden werden... :confused:
     
  3. Thiel

    Thiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Burscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.08.04   #3
    Die Quali is zwar nich so der Brenner, aber ich find es klingt doch recht gut.

    Besonders das Intro hört sich gut an :).

    Was für Equip benutzt du?
     
  4. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 11.08.04   #4
    Ja die Quali ist halt von MD auf PC und original klingt das wirklich um einiges besser ...... mehr mitten und power .... klingt etwas dumpfer auf der geuppten Aufnahme .... :(

    Equip .... Modulus Flea 4 , Top ist ein Hartke 3500 und die Box war ne Ampeg 4x10 von ner andern Band ... :
     
  5. meerschwein

    meerschwein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    1.03.09
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.04   #5
    Ich finds ziemlich gut. Ok bin Bass Anfänger. Aber ich mein auch Allgemein den Song. Das Einzige was mich so ein bisschen stört ist die Aussprache von dem Sänger. Is aber bei mir oft so das ich Nicht-Muttersprachler beim singen nicht so toll find. Bei den Beatsteaks gefällt mir das auch nicht. Aber ansonsten ziemlich cool was ihr da macht.
     
  6. Onkel_Fungus

    Onkel_Fungus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    13.10.05
    Beiträge:
    124
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.08.04   #6
    Den Bass finde ich auch ziemlich gut. Aber der Gesang gefällt mic überhaupt nicht, sorry.
     
  7. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 11.08.04   #7
    OK, ehrliche Kritik? Ich gehe davon aus, daß Du das wolltest...

    Gute Bassarbeit, gut eingebundene Slap-Licks. Insgesamt etwas zu dominant im Song, gerade während des Gesangs. Hört sich an, als ob der Bass einen eher schwachen Gitarristen kaschieren muss (ist für Dich nicht negativ gemeint - Du bist ja der Bassist :D ). Im Outro-Solo verzettelst Du Dich etwas, das Intro-Solo ist rhythmisch deutlich besser.
    Der Song selbst wechselt sehr schön zwischen charakterlich verschiedenen Teilen ab. Der Sänger ist ziemlich schwach, ist aber auch im Gegensatz zu den Instrumenten zu leise - vielleicht ist er besser wenn er besser durchkommt, glaub ich aber eigentlich nicht. Wie bereits gesagt die Gitarre kann dem Bass kaum das Wasser reichen. Sehr schöne Bassarbeit auch im Teil mit der parallellaufenden Melodie mit der Gitarre zusammen, aber auch hier - der Bass dominiert die Gitarre hat Mühe zu folgen.

    Alles in allem wirklich gute Bassarbeit sowohl was Ideen als auch Technik betrifft.
    (Schlag mich tot :evil: - vielleicht brauchst Du bessere Musikerkollegen...)

    P.S. Der Sound ist sehr schwer zu bewerten, da über die Aufnahme doch viel von der Live-Authenzität verloren geht aber der Bass klingt für mich sehr gut, gerade auch die Slap-Passagen.
     
  8. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 11.08.04   #8
    Schön, dass ihr die Probleme auch da seht wo ich sie sehe ....
    3 mal dürft ihr ja raten warum wir den Sänger eher rappen als singen lassen :o

    und jo AK hat mir sehr gut gefallen dein Beitrag ....
    Der Sänger ist und bleibt wunder Punkt der Band und deswegen müssen wir ihn halt mit anspruchsvolleren Beats und Melodien wieder wett machen. War schon gut, dass der net so laut war :D

    Den Rhytmuspatzer am Ende erkläre ich jetzt mal dezent damit, dass der Song eigentlich ne kleine Ecke langsamer ist/ einfacher zu slappen ;) und wir bei diesem Auftritt das komplette Set unbewusst angezogen haben als gäbs kein Morgen ... die Aufregung warscheinlich ... war der 2te Gig ....

    Dass der Bass laut und dominant ist seh ich auch so =) .... bei diesem Lied ist es halt allerdings extremer als sonst weil es so stark rhytmusbetont und perkussiv ist ... weniger melodisch ... Im Gesamtbild geht die Gitarre dann nicht so stark unter .... und ja ... technisch ist er nicht so der Held unser Gitarrero .. dafür hat er flashige Ideen und jammen kann er auch wie kaum jemand den ich kenne ... von daher ;)

    Aber danke für die ausgesprochene kreative Kritik @ all :great:
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.08.04   #9
    der song, der bass - lasst mich raten, euer song ist stilistisch sehr an RHCP orientiert :D

    gefällt mir sehr gut.
    am besten beim nächsten mal ein Mikro mit Kugelcharakteristik auf die Crowd(TM) richten, das erhöht imho das live-feeling :D
    das gerappe klingt gut, der gesang müsste imho im chorus besser rüber kommen! dann würde es viel besser klingen.
    des weiteren: GESANG LAUTER :D das selbe problem habe ich bei den auftritten auch immer - mein mikro ist zu leise und der depp am mixer ändert nix dran :D
    vielleicht solltet ihr den gesang durch einen kompressor schicken. klingt ein bisschen kraftlos die sache.
    der sound der instrumente kommt hingegen sehr gut rüber :great:

    mfg
    BlackZ
     
  10. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 11.08.04   #10
    Muß erstmal mich den Uncharmanterien anschließen, daß Du und der Schlagzeuger deutlich besser sind als Gitarrist und Sänger (mir gefällt aber auch das Stück recht gut, und wenn das Material der Gitarrist anschleppte...). Gerade deswegen macht sich hier der Bass in tragender Rolle (von wg. "dominant", bäh!) aber umso besser. Was Du so spielst gefällt mir sehr gut. :rock: Ich persönlich hätte vielleicht sogar alles geslapped und einen etwas brillanteren Sound eingestellt, aber das ist Geschmackssache.
     
  11. surrender

    surrender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #11
    Meine Meinung dazu: So will ich mal spielen können =)
    Mach weiter so!
     
  12. HollywoodRose

    HollywoodRose Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    6.05.05
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 12.08.04   #12
    Eigentlich wurde alles schon gesagt. Ich wollte nur noch mal schreiben das der "Sänger" wirklich grottenschlecht ist und sehr nervig rüberkommt. Also mit dem Typen kommt ihr echt nicht weiter.
     
  13. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 12.08.04   #13
    *verneig* ich bin unwürdig! *verneig* ich bin unwürdig!

    Ok, ich weiss was der Sänger versucht. Irgendwie klingt er als würde er versuchen RHCP zu kopieren, kriegt das aber irgendwie nicht hin. Der singt fast so schlecht wie ich ;)

    Gitarre ist ok aber ein bisschen anspruchslos. Könnte man mehr machen und vorallem etwas vom rest der Band lösen.

    Drums hör ich kaum :)

    Bass: *verneig* Das groovt mal richtig. Der Sound ist mir beim Fingerspiel nach dem Chorus einen Tick zu mulmig, kann aber auch an der Aufnahme liegen. Insgesamt aber super gespielt.

    Zwei Fragen: Wie lange spielst du schon und bekomm ich unterricht bei dir? :D

    -raven
     
  14. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 12.08.04   #14
    Danke für die Blumen Raven :biggrin:

    Bass spiel ich jetzt seit knappen 2,5 - 3 Jahren .... hab im Herbst 2001 erstmals nen Bass in den Händen gehalten ... davor hab ich mich 3 wochen an ner Akk-Klampfe versucht aber kam dann zum Glück wie gesagt schnell zur Vernunft und fröhnte den tiefen Tönen :D

    Und ja ! der originale MD Sound ist um einiges besser und der Bass auch schön knackig und noch etwas brillianter. Nicht ganz so dumpf und tief wie es auf der mp3 wirkt ....

    Hehe und Wenn du nach Rödermark oder Umgebung kommst gibts auch Unterricht :p
     
  15. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 12.08.04   #15
    ich finde der song an sich brüllt ned so extrem...die anderen aufnahmen, die ich von euch gehört habe gefallen mir besser :)...da könnt man irgendwie mehr draus machen...den chorus finde ich ganz gelungen...aber die strophe treibt ned so, was irgendwie an den drums liegt mit den toms...gefällt mir persönlich ned so...mit nem besseren sänger und gitarre würde der song wesentlich mehr abgehen, aber das wurd ja schon gesagt...der bass ist auch einw enig zu laut...die slappassagen sind finde ich ein wenig überdreht auch wenns technisch einwandfrei klingt...aber ansich ganz cool...
    aber ich stimme meinen vorrednern zu, dass du und der drummer sich deutlich vom rest abheben (qualitativ gesehn)
     
  16. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 12.08.04   #16
    Bitte bitte, du hast das Lob verdint. Ich spiel seit 5 Jahren und bin nicht mal näherungsweise so gut wie du. Hast du Unterricht genommen von Anfang an?

    Mich würde interessieren was du in dem Lied spielst, hast du davon tabs oder sowas?

    -raven
     
  17. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 12.08.04   #17
    Thx @ all werd mir einiges was gesagt wurde nochmal zu Herzen nehmen

    Und, wem das erste Lied gefallen hat .. da hab ich hier noch n bassiges Schmankerl ... findet bestimmt auch an dem hier gefallen ....

    Ist vom selben Auftritt ... Bass sound ist aber um einiges besser und differenzierter ....

    Dieser Song ist auch mehr Richtung Funk ... funky Gitarre, funky bass & drums ... scheiß Gesang ^^

    Mit dem im Hintergrund könnt ihr mal reinhören wenn ihr Bock habt ....
    Ich denke die Basslines dürften euch gefallen ... ist abwechslungsreicher als bei Hard Pop ...
    Haha aber 2:10 kommen die Solo stellen, die total vermasselt sind weil wir die Reihenfolge verbacken haben. Aber bei 2:38 elegant gerettet :D

    Hoffe euch gefällt der Bass .... oder findet ihr es zu hektisch ?! Also für rockigen Funk versteht sich ....
    www.t-online.de/home/silke.schmandt/Stroke Unit Nurses - Miss U Song.mp3

    Und @ Magge .... "überdreht" ?! remember I be playin' da funky Rock not sum pop stuff :cool:
     
  18. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 12.08.04   #18
    jah schon ein wenig überdreht...ich könnte zwar niemals so schnell slappen wie du, aber ich weiß nich ob das gerade dort passend eingesetzt ist...also ich hätts ned so gemacht :)
    zu dem zweiten song...dort hast du die slap geschichten wesentlich besser gelöst wie ich finde...ein sehr viel besserer slap riff und da merkt mand ass du n saugutes gefühl hast wenns ums slappen geht (beim normalen spielen ja auch, nur fürs slappen noch n bissl mehr:) ) insgesamt n toller song...nur hier ist nun der drummer n kleiner schwachpunkt...der beat macht irgendwie den drive kaputt...aber ansonsten was den bass angeht :great:
     
  19. meerschwein

    meerschwein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    1.03.09
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #19
    Ist das bei euch eigentlich ein reiner Sänger oder ein singender Gitarrist oder sowas?
     
  20. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 12.08.04   #20
    Glaubts oder glaubts net ... reiner Sänger mit 2 Jahren Gesangsunterricht :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping