DELL-PC für Musik?

von Steeletto, 19.04.05.

  1. Steeletto

    Steeletto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    25.07.05
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #1
    spricht eigentlich etwas gegen DELL . www.dell.de
    Ich möchte dort Cubase laufen lassen sowie VSTs usw.
    Einen DEll mit 3.2 MGHz und 2024 RAM bekommt man schon für 1000 Euro.
    Die Komponenten sind ziemlich hochwertig und sehr lesie (Sata-Festplatten, Kühler usw)
    Ein vergleichbarer s.g Musik-PC bei Thomann würde 2500 Euro kosten.
    Auch Selbstbau wird kaum billiger.
    Bitte um Eure meinungen
     
  2. Steeletto

    Steeletto Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    25.07.05
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #2
    hier noch einige Daten:
    Modul

    Beschreibung

    Produktcode

    SKU

    ID

    Prozessor

    Intel® Pentium 4 processor with HT technology 630 (3.00GHz, 800FSB, 2MB cache)

    29355

    [210-14233]

    1

    Microsoft Betriebssystem

    Microsoft® Windows® XP Home SP2 (OEM Version)

    8217

    [619-10714]

    11

    Hauptspeicher

    2048 MB Dual-Channel DDR2 RAM, 400 MHz (4 x 512 MB)

    14442

    [370-11558]

    3

    Tastatur

    Dell™ QuietKey Tastatur

    7253

    [580-10333]

    4

    Röhrenmonitor & TFT Flachbildschirm

    ohne

    5999

    [480-10940]

    5

    Grafikkarte

    256MB Nvidia Ge Force 6800

    22858

    [490-10366]

    6

    Festplatte

    320 GB SATA RAID 0 Stripe (2 x 160 GB) Festplatte (7.200 U/Min.) mit 8 MB DataBurst™ Cache

    14892

    [400-11703][401-10560]

    8

    Wechseldatenträger

    3,5" 1.44 MB Diskettenlaufwerk

    4473

    [385-10118]

    10

    Maus

    Dell™ PS/2 2-Tasten Scroll Maus, schwarz

    14536

    [570-10189][570-10088]

    12

    Modem

    ohne

    16225

    [640-10377][530-10949]

    14

    Optische Laufwerke

    16x Dual Layer DVD +/- R/RW & 16x DVD Laufwerk

    16983

    [429-11519][429-11368][429-11154]

    16

    Lautsprecher

    ohne

    6655

    [520-10217]

    18

    Microsoft Office Software

    Microsoft® Works 7.0

    9077

    [630-10932]

    25

    Service

    1 Jahr Abhol-Reparatur-Service

    9895

    [680-11594]

    30

    Online Training

    ohne

    22186

    [706-10128]

    34

    Protect your new PC

    ohne

    14599

    [650-10128]

    40

    Dell Photo Album

    Paint Shop Photo Standard Album

    16637

    [640-10330]

    85

    Dell Picture Software - Zusatzsoftware

    Paint Shop Pro Try and Buy 8.0

    16642

    [640-10329]

    86

    Sparvorteil

    150 € Sparvorteil

    24196

    [239-10095]

    120

    Dell Media Experience

    Dell Media Experience 3.0 Basic

    29152

    [640-10413]

    585






    ZUBEHÖR







    Produktbeschreibung

    Menge
    Stückpreis
    Inkl. MwSt.
    Gratis! Dell 720 Farbdrucker
    Datum & Uhrzeit: Dienstag 19 April 2005 15:26 Uhr

    1
    0,00 €













    Gesamtsumme:

    1.080,99 €
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 19.04.05   #3
    Ich habe mit Dell NB's in punkto Service sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

    Zu häufig musste ich hören, das ist halt so.....da kann man nichts machen.

    Dell kommt mir nicht mehr auf den (Schreib)Tisch.

    Gute Erfahrungen habe bei Marken NB's inzwischen mit IBM Thinkpads gemacht.

    Topo :cool:
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 19.04.05   #4
    Ist das aus der 5000 oder 8400 Serie? Früher waren die Dells mal sehr leise, als die Pentium4 dann immer heißer wurde, hat es auch Dell nicht so richtig geschafft, einen sehr leisen Rechner zu bauen. Der 5000 dagegen könnte wieder leiser sein, da neer Formafaktro und anderes Kühlkonzept.
    Spielst Du mit dem Dinga auch? Wnen nicht, kannst Du an der Grafikkarte sparen.
     
  5. Steeletto

    Steeletto Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    25.07.05
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #5
    hallo

    [font=arial,helvetica]es ist Dimension 8400 Superior [/font]
     
Die Seite wird geladen...

mapping