demo-check - kritik erwünscht

von Sascha123, 24.05.06.

  1. Sascha123

    Sascha123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #1
    hallo zusammen!

    auf http://www.myspace.com/orangelane könnt ihr euch 4 unserer demosongs anhören und wenns euch gefällt runterladen. die 3 übrigen songs von der demoaufnahme werden in ein paar wochen auf unserer homepage online gestellt.

    ich freue mich auf eure konstruktive kritik!

    gruß sascha & orange lane



    (falls das hier das falsche board dafür ist, sorry! bitte verschieben.)
     
  2. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 28.05.06   #2
    nach dem intro - also des solo stück des realtiv clean is von der gitarre - würd ich mir so ne richtige hammer einstieg wünschen halt so nach dem motto:

    leise leise dudu leise - sprung und zack - laut rock laut yeah!!!

    *nein ich hab nichts geraucht...*

    ansonsten gefällts mir sehr gut - geile aggressive stümme - rockige und ruhige parts - schöne mischung guter bass einfacht toll
    dann refrains oder zumindest wiederkehrende teile
    des längeres break oder solo (jenachdem wies dus bezeichnest) is auch sehr schön

    einfach geiler song

    ps: die antwort gilt für den "danceflore song"
     
  3. Dosenoeffner

    Dosenoeffner Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.05.06   #3
    hab mir auch mal "dancefloor" angehört.
    geile Nummer! origineller Stil....rockig, rotzig und ne bisschen funky...jäähhh
    Soundmäßig gefällt es mir recht gut! Habt ihr das in Eigenregie aufgenommen, oder in einem Semi-Studio?
    Einzig der Gesang kommt ein wenig "dünn" rüber.... aber ansonsten echt klasse!
    macht weiter so!
    bye,
    Jonas
     
  4. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.05.06   #4
    also gerade der Anfang is mega geil!!!
    Ich musste sofort an ne professionelle Werbung von Vodafone denken!!
    Also: Jetzt NEU die Musik zur Werbung "Orange Lan" mit "Dancefloor"

    ;)

    wirklich super
     
  5. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 30.05.06   #5
    Dancefloor: Sehr geil! Knackig, mit Ausdruck gespielt und gesungen, gefällt mir sehr gut. Wenn ich auch finde, der ruhige Zwischenteil nimmt etwas Schwung aus der Sache. Entweder weiter ausbauen (mit Gesang), oder drastisch verkürzen und als Einleitung fürs Solo nehmen. So isses nicht Fisch, nicht Fleisch. Sind aber natürlich nur meine Eindrücke. Wie gesagt, ich find den Song geil!

    Give me more: Intro ist mir zu lang... Strophe auch... bis zum Chorus dauert es ewig... mehr Hook, weniger Geplänkel. Wenn ihr den Song auf weniger als die Hälfte kürztet, dann fände ich ihn RICHTIG gut.

    Right there: Finde ich persönlich etwas schwächer. Bleibt mir jetzt nicht sooo im Ohr hängen. Da fehlen mir ein bisschen die Überraschungen. Sehr sauber, sehr nett - aber hart an der Grenze zur Belanglosigkeit. Wenn ich jemanden anflehe "Come back to me!", würde das hoffentlich etwas intensiver klingen ;)

    Confidence: Kann ich nix mit anfangen. Was ist denn da die Aussage? Irgendwie fehlt mir da der rote Faden durch den Song... Und was ist denn mit dem Schluss? Plötzlich hören einfach alle auf? Ups...

    Insgesamt finde ich, eure Leute können wirklich spielen und singen, ihr habt ein ganz gutes Gefühl für Melodien und hin und wieder sehr schöne Hooks. Speziell den ersten Song finde ich sehr gut, die anderen fallen etwas ab. Leider schon x-mal gehört... Etwas mehr Eigenständigkeit wie beim ersten Song und die Songs deutlich straffen - dann fände ich es richtig geil.

    Aber eigentlich darf ich gar nix sagen, zurzeit covere ich eh nur :D

    Also sorry! ;)

    LeGato
     
  6. Sascha123

    Sascha123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #6
    :great: wow, kommen ja doch noch antworten hier!
    vielen dank dafür, besonders für den letzten post mit der konstruktiven(!!!) kritik.
    für das lob natürlich genau so ;-)

    @dosenoeffner: die songs haben wir in einem sehr sehr....semi-studio aufgenommen.

    gruß sascha
     
  7. züborch

    züborch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    6.787
    Erstellt: 13.06.06   #7
    dancefloor: mmmh, ich fands gut bis ich die sängerin gehört hab, so teenie mäßig..... die klingt sehr nach republica, die mochte ich damals auch schon nicht.
    alles in allem find ich, die aufnahme quali is aber mehr als in ordnung und die hook hakt auch..
     
  8. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 18.06.06   #8
    Hi,

    also ich hab mir bis jetzt auch Danceflor angehört. Die anderen hör ich später noch.

    Zum Song:
    In den Strophen finde ich ich den Gesang irgendwie nervig... (bin auch oft von der Stimme unseres Sängers genervt ^^)
    Gerade die Erste Strophe hat sowas komisches in der Stimme eurer Sängerin, was manchma bisschen komische "Arroganz" ausstrahlt... sorry, weiß nich wie ichs anders beschreiben soll.
    Im Refrain, diese Mehrstimmigen sachen finde ich dagegen wahnsinnig gut gelungen! :great: :great:

    Gitarrensound finde ich auch amtlich!

    Jedoch finde ich sollte die Snare am Anfang nach dem Cleanen Intro richtig knallen. Das klingt so, als wäre sie nur relativ leicht angeschlagen. Da fehlt mir das "BÄÄÄÄM"
    Kann aber auch daran liegen, das durch die Konvertierung zu MP3 ein paar höhen verloren gegangen sind...

    Im Gesammten: Cooler Song, und nehmt meine Kritik, gerade beim Gesang nicht zu ernst!
    Wirklich Respekt! :great:
     
  9. Sascha123

    Sascha123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #9
    hi michi, ich glaub ich weiß, was du sagen willst, mit der arroganz. du bist zwar der erste, der das so empfindet, aber ich kann`s einigermaßen nachvollziehen. schön, dass dir der song trotzdem gefällt ;-)
    würde mich freuen, wenn du dir die anderen songs auch noch reinziehst und was dazu schreibst.
    danke!
    sascha
     
Die Seite wird geladen...