Dickere Saiten bei Floyd Rose - Frage zu den Federn

von Thod, 02.12.06.

  1. Thod

    Thod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    11.01.10
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 02.12.06   #1
    kann man die erhöhten Spannungen, die ja beim Aufziehen von dickeren Saiten auf das Tremolo wirken, durch verkürzte Federn ausgleichen, sodass das FR quasi zurückgehalten wird und nicht dem Zug der Saiten nachgibt und extrem nach oben geht?
     
  2. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.12.06   #2
    jo einfach ne feder mehr rein oder die schrauben beim fr anziehen :great:
     
  3. Thod

    Thod Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    11.01.10
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 02.12.06   #3
    ok, danke Haubi :great: Mehr wollt ich nicht wissen ;)
     
  4. Vanillekönich

    Vanillekönich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    19.07.12
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Pfaffendorf, die Hauptstadt von Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    307
    Erstellt: 03.12.06   #4
    Warum probierst Du's nicht erst mal mit Nachstellen der Federkralle bei gleicher Federbestückung? Dafür ist die im Allgemeinen da.
     
  5. StoneX

    StoneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    700
    Erstellt: 07.12.06   #5
    Und falls das nich reicht, kann man immer noch bei Rockinger oder sonst wo extra starke Federn kaufen. Aber vorerst solltest du die oben genannetn Sachen probieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping