Didgeridoo richtig Recorden?

  • Ersteller Filztier
  • Erstellt am
Filztier
Filztier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
16.11.15
Beiträge
457
Kekse
936
Ort
Nürnberg
Hat hier jemand zufällig Tipps und Tricks, wie man son Teil gescheit aufnimmt?
Irgendwie kommt bei mir nur Mist raus.
 
Eigenschaft
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.182
Kekse
99.023
Ort
So südlich
Liegt es denn an technischen Problemen oder eher an der Mikrofonplatzierung und Akustik?

Banjo
 
Filztier
Filztier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
16.11.15
Beiträge
457
Kekse
936
Ort
Nürnberg
Die Aufnahme an sich. Ich bekomme kein Signal hin, mit dem ich weiter arbeiten möchte.
Das didge hört sich meist blechern an.
Die Obertöne bekomme ich nicht gescheit abgebildet, zu nahe aufnahme hilft macht das signal aber wieder zu bassig. Aber ich kann viel versuchen zu erklären, ich habe keine ahnung.
Ich finde aber auch nicht viel im Netz, zur abnahme eines didgeridoos. Ich hab nichts an dem ich mich orientieren kann.
Meine aufnahmen sind auf jeden fall gräßlich.
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.182
Kekse
99.023
Ort
So südlich
Ich schiebe das jetzt mal in die Mikrofonierungs-Abteilung beim Recording, vielleicht findet sich dort jemand, der schon mal Didgeridoo aufgenommen hat.

Banjo
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.792
Kekse
22.158
Mal als Tipp: Es ist von Vorteil, wenn bekannt ist,

- um welche Art Didgeridoo (vorallem die Länge) es sich handelt.

- was an Technik vorhanden ist.

- wie diese Technik bisher eingesetzt wurde.

- ob Bereitschaft vorhanden ist, ggf. geeignetere Technik anzuschaffen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.182
Kekse
99.023
Ort
So südlich
Interessant wäre auch noch, wie die räumlichen Gegebenheiten sind. Gerade im Bassbereich kann ein typisches kleineres Zimmer schnell zum Wummern neigen.

Banjo
 
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.901
Kekse
10.529
Du brauchst auf jeden Fall einen guten Raum!
 
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.477
Kekse
57.680
Ort
NRW
Hallo,

...zu dem ganzen bisher Angefragten: Vielleicht auch mal ein Schnipsel einer Aufnahme, mit der Du nicht zufrieden bist, das würde Deine Probleme noch verdeutlichen...

Ich habe eine CD mit originaler Musik der Yolngu, die sogar draußen im australischen Busch aufgenommen wurde, weil sich die Musiker dort am wohlsten fühlten. Im Booklet ist ein hundsmäßig miserabel aufgelöstes Foto dieser Session, dem ich in etwa entnehmen kann, daß dort ein Kleinmembran-Mic auf einem kleinen Mic-Stativ, wie man es etwa für die Bassdrum am Schlagzeug verwendet, zirka einen halben Meter von der Öffnung des verwendeten Didgeridoo plaziert war. Es zielte, soweit das irgendwie zu erkennen ist, nicht auf die Öffnung, sondern ungefähr auf die Mitte des Instrumentes. Die Aufnahme ist natürlich, da "draußen", staubtrocken, was aber gut paßt.

Viele Grüße
Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
GuywithBass
GuywithBass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.21
Registriert
23.05.14
Beiträge
1.493
Kekse
5.235
Ort
Berlin

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben