die Distillers

von Ullrich-Wickert, 21.02.08.

  1. Ullrich-Wickert

    Ullrich-Wickert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 21.02.08   #1
    Hallo liebe Freunde der lautstarken Unterhaltung wollt mich ma in der Community umhören was ihr zu den (ehemaligen) Distillers sagt. Also ich hab bisher keine bessren Ammipunkbands gehört.
     
  2. x7secondsx

    x7secondsx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    29.07.15
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    612
    Erstellt: 21.02.08   #2
    ersten beiden alben waren gut, das letzte ziemlich beschissen...
     
  3. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 22.02.08   #3
    das letzte war zuviel Pop & auf Mainstream, die davor waren ordentlich auch wenn die Songs nicht alle so dolle waren :D
     
  4. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 24.02.08   #4
    Für mich ist die Musik der pure Sex in Klämgen, nicht zuletzt dank der absolut geilen Stimme von Brody, die für mich die Band stark mit ausmacht. Das letzte Album hab ich (anscheinend zum Glück^^) nie gehört ;)
    Wenn ich die Musik hör, wird mir alles (im positiven Sinne) scheiß egal :)
     
  5. LivingDeaDdoLL

    LivingDeaDdoLL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #5
    hammer band!!!
    unheimlich geil!

    purer sex in der stimme von brody... und so richtig schön dreckig!!
     
  6. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 24.02.08   #6
    Wenn du Stimmensex willst empfehle ich dir ausdrücklich das letzte Album :D
     
  7. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 25.02.08   #7
    allerdings.
    finde dass die Distillers eine großartige band waren die sich inmeinen Ohren von Album zu Album gesteigert haben sofern man die CDs überhaupt vergleichen kann. Das erste Album halt noch richtig schön räudiger Punkrock, auf dem zweiten dann dafür shcon ein paar erste Hits (City of Angels, ...) und dass dritte dann zwar glattgebügelter, aber in sachen songwriting und Stimmeinsatz um längen besser.

    Brody Dalle ist einfach großartig. und geil auschauen tut sie nebenbei auch noch :D
     
  8. Ullrich-Wickert

    Ullrich-Wickert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 28.02.08   #8
    jo mir persönlich gefällt auch das "Sing sing death House" am besten. Volles Brett aber nie unmelodisch wie andre Sachen des Genres
     
  9. Upto11

    Upto11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    169
    Erstellt: 28.02.08   #9
    Ist "Coral fang" die letzte, die hier alle so schlecht finden? Meiner meinung nach n großartiges album...tolles songrwiting.
     
  10. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 28.02.08   #10
    hab nie anschluss zu der band gefunden ...
     
  11. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 28.02.08   #11
    find se auch sehr geil
    manchmal fehlt mir aber irwie sone eigene note.
    ich hör viel öfter rancid und naja rancid und distillers ... da hört man eindeutig, dass brody mit herrn armstrong zusammen war.

    aber letzendlich klingts halt geil ^^
     
  12. Herr Ternes

    Herr Ternes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.154
    Erstellt: 28.02.08   #12
    Seh ich ganz genauso.

    Weiß auch gar nicht, was daran jetzt so kacke sein soll.
    Und fangt jetzt nicht mit "Das ist zu glatt! Kein wahrer Punk!!!" an, wir sind hier ja nicht im Metal Forum :D

    cheers,
    Herr Ternes
     
  13. jonas S.

    jonas S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 28.02.08   #13
    mir gefallen alle alben sehr gut. coral fang ist zwar nicht so punkig und schnell wie die anderen alben, aber popiger ist definitiv der falsche begriff. ich würde eher sagen das es alternativer ist. es ist melodischer, hat umfangreichere songstrukturen und auch irgendwie experimenteler und professioneler.
    schön finde ich an dem Album das sie wirklich was neues geschaffen haben und nicht alte sachen wiederholt und nochmal durchgekaut haben. aber trotzdem fehlt zwischendurch so ein song wie der letzte song "death sex" der so richtig reindrückt.

    über das neue projekt von brody dalle bin ich noch nicht ganz einig was ich davon halten soll. Man hört natürlich ganz stark den Einfluss von Josh und Queens Of The Stone Age.
     
  14. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 01.03.08   #14
    Meinst "Spinnerette"? Find ich, kommen lange nicht an die Distillers ran, aber ist ja meist so, wenn man als Hörer "über eine Band zu ner anderen" kommt.
     
  15. Ullrich-Wickert

    Ullrich-Wickert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 12.03.08   #15
    Ja alle Alben hatten schon was für sich, schade nur dasses sich nun damit erledigt hat.
    War'n die überhaupt ma hierzulande gewesen?
     
  16. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 12.03.08   #16
    War die Sängerin nicht mit dem Rancid-Typen zusammen?

    Da haben sich zwei gnadenlos überbewertete gefunden.
     
  17. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 12.03.08   #17
    Ja, mittlerweile gebahr sie zweitem Gatten Josh Homme ein Töchterchen. Ein dritter überbewerteter?
     
  18. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 12.03.08   #18
    Also zum Thema "überbewertet" möchte ich Alpha da auf jeden Fall entschieden widersprechen!
     
  19. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 13.03.08   #19
    Bezüglich beiden Bands?

    Mir geht speziellen bei den Distillers dieser "oooh, so sexy, so eine starke Frau!" Rummel auf die Nerven - dann hat sie halt Brüste, mir scheißegal, mir geht's um die MUSIK. Über die wird irgendwie oft nur am Rand diskutiert (und gefällt mir nur bedingt, wirkt für mich einfach zu bemüht)

    Rancid sind hörbar, aber ich fand' sie nie herausragend. Genauso Lagwagon.
     
  20. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 14.03.08   #20
    Ja, bei beiden Bands...Rancid sind meiner Meinung nach ne sehr wertvolle Sache, da sie im Ami-Punkrock noch ordentlich eignes zustande bringen und dazu Matt Freeman noch mein absolutes Vorbld (musikalisch^^) ist.
    Und zu den Distillers: Brody ist mM nicht nur lecker anzuschaun sondern hat auch ne absolut geile Stimme! :)
     
Die Seite wird geladen...