Pearl einsteiger set gesucht !


D
Draven
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.08
Registriert
01.03.07
Beiträge
9
Kekse
0
hallo zusammen , nun isset endlich soweit ich leg mia mein drumset zu .
Da ich von vielen leuten erfahren hab datt pearl drums mit die besten sein und au gute einsteiger kits haben, wollt ich mich ma hier umhören interessiere mich nämlich für das

Pearl FX 705 SC forum drumset

isset die anschaffung wert und eignet sich das set für Metal ala machine head , fear factory ..?
 
Eigenschaft
 
Funky Claude
Funky Claude
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.22
Registriert
03.05.06
Beiträge
503
Kekse
713
Ort
Dresden
Es gibt sehr viele Marken, die gute Schlagzeuge herstellen (Pearl gehört dazu, aber zu behaupten, die stellen die besten Drumkits her ist auch quatsch, solch eine Aussage kann man einfach nicht treffen).

Das Forum soll vom Preis-Leistungsverhältnis alerdings nicht der Renner sein. Schau doch mal hier nach.

Oh, da war einer schneller ;-)
 
TRommelman
TRommelman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.13
Registriert
01.11.05
Beiträge
911
Kekse
454
Ort
Rostock
Warum Pearl?

Das Platin Deluxe hat ein gutes Preisleistungsverhältnis, mal so nebenbei.
 
BumTac
BumTac
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.08.20
Registriert
14.09.05
Beiträge
5.005
Kekse
21.712
Ort
Whoopa Valley
Uffffff, ein Glück, daß Du gefragt hast und nicht einfach blind nach dem Namen gekauft hast!

Es gibt nur einen Tipp, den wir Dir hier ernsthaft geben können und der letztlich zählen sollte: Wie schon so oft gesagt, geh´ in einen gut sortierten Drummerladen, guck´ Dir alles in Ruhe an, spiel mal links und spiel mal rechts, ich wette, wenn Du da wieder ´raus bist, weißt Du ganz genau, was Du gerne hättest. Es stellst sich dann lediglich die Frage, ob Du das auch zahlen kannst/willst.
Darüberhinaus lies Dir mal in Ruhe die o. g. threads durch, Du wirst feststellen, es gibt eine Menge gut- und hochwertiger sets, und nicht bei allen steht Pearl drauf. Gehe zudem davon aus, daß Du bei Marken wie Pearl, Sonor, Tama usw. sicher auch immer einen gewissen Namensfaktor mitbezahlen musst, der im Falle Pearl offenbar recht ordentlich sein soll, wie man so hört.

Un laß Dich auf keinen Fall von irgendwelchen halbgaren Aussagen kirre machen, ich bin sicher, die "Leute" gehören letztlich zum Großteil in die Kategorie "Sicheres Auftreten bei vollkommener Ahnungslosigkeit!"

BumTac
 
Walzwerk
Walzwerk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.09
Registriert
09.01.05
Beiträge
347
Kekse
53
Ein Proberaumnachbar hatte mal so ein Teil und ich durfte es natürlich auch mal ausprobieren. Der Klang aller Trommeln ist ganz ok aber für den Preis gibt es da besseres. Wirklicher Schrott sind die Becken, die noch dabei sind. Die klingen einfach nur mies und halten auch nicht wirklich lange. (nach zwei Monaten normaler Beanspruchung schon die ersten Risse und Dellen).
 
DrummerinMR
DrummerinMR
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.08.21
Registriert
16.11.05
Beiträge
6.447
Kekse
12.878
klanglich kann man aus diesen mühlen meist mit sehr dicken fellen à la pinstripe was rausholen, das problem ist nur dass einem das "toff toff toff" irgendwann aufn senkel geht, etwas sustain darf schon sein ;)

es ist halt die frage ob du länger was von dem set haben willst und da ist es klanglich zu unflexibel für, fürn einstieg würde ich fast schon "ok" sagen ;) aber für länger: nein
 
man-o-steel-man
man-o-steel-man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.13
Registriert
15.10.06
Beiträge
137
Kekse
20
ich verhau mein pearl forum, du kannst es haben wenn du willst ^^

drummerinmr hat aber recht, ich hab jetz coated pinstripes drauf das klingt schon ganz in ordnung aber es ist halt nur ein kurzes uff uff
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben