die heavy metal leadgitarre...

von roastbeef, 09.04.04.

  1. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 09.04.04   #1
    hi suche schon länger nach guten büchern in der art wo einem die heavy metal lead gitarre " näher " gebracht wird. vielleicht aufbauend auf speed und die sonstigen heavy metal üblichen solotechniken.

    kann mir einer von euch ein paar bücher dazu empfehlen! ???? :confused:
     
  2. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
  3. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 09.04.04   #3
    dieses kenn ich nicht (aber ein anderes von ihm), der Autor hat einen sehr guten Ruf, ich denke das bringt sicher was. Der fängt auch nicht bei "Hänschen Klein" an sondern setzt meistens schon einige Grundfähigkeiten voraus, d.h. mit dem Buch hat man sicher länger sein Vergnügen.
     
  4. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 09.04.04   #4
    weiss einer ob das buch mit tabs ist oder sind nur noten drinnen?
     
  5. XforevertrueX

    XforevertrueX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Ruhrpott, 45xxx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.04   #5
    ich habe von demselben Autor aus derselben Reihe das Buch Speed Mechanics for Lead Guitar und da sind nur Tabs drin, bei kompletten Songs Noten und Tabs. Sehr hilfreich finde ich, dass er immer dazu schreibt, mit welchen Fingern man die Töne greifen sollte und ob man Auf- oder Abschlag verwenden sollte.
    Wie der Name schon sagt, geht es in dem Buch vor allem um Speed-Techniken, man lernt aber auch wirklich einiges zum Thema Soloaufbau, Skalen, etc.
     
  6. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 09.04.04   #6
    big thx !

    und hast du zum schluss flight of the bumblebee zusammengebracht? :D
     
  7. XforevertrueX

    XforevertrueX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Ruhrpott, 45xxx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.04   #7
    nee, da hatte ich noch nicht die nötige Motivation zu bislang... :rolleyes:
     
  8. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 09.04.04   #8
    denk ich mir das stück is ja auch wirklich heavy...
     
  9. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 09.04.04   #9

    im ersten moment dachte ich du meinst mich :D
     
  10. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 09.04.04   #10

    uuuhh, sorry! Ich wußte nicht daß jemand diesen Forumnamen hat! :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping