Die Marke KMT

von MetalBeast666, 13.05.06.

  1. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 13.05.06   #1
    Hallo,

    auf meiner großen Suche nach der neuen PA bin ich auf die Marke KMT gestoßen!
    Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dieser Marke gemacht oder kann mir einfach etwas dazu sagen?

    Den Preisen nach müsste es ja was ordentliches sein. Außerdem made in Karlsruhe...

    Link zur Page:
    http://www.kmt-sound.de/
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 13.05.06   #2
    Hallo!

    KMT ist schon was ordentliches. Leider nicht so sehr bekannt, aber ordentliches Material, mit dem man wunderbar arbeiten kann. Ein Verleiher hier in der Gegend hatte 4 Stacks PAC3 und die Teile (vorallem die Bässe) gingen hervorragend. Von der Abstimmung her eher für Livemucke (also ordentliche Mitten) als für Disco, aber ordentliches Brett und gut laut.
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 13.05.06   #3
    Ich habe einen Verstärker von KMT N 700 seit 1991...
    Der hat alles klaglos mitgemacht und das war viel.
    Robust, durchgeschleifte Eingänge, nicht todzukriegen. Diese Jahr hat er zum ersten Mal eine Reparatur nötig gehabt - Die Firma hat sehr schnell und problemlos den Schaltplan gefaxt!
     
  4. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 13.05.06   #4
    jep kenne ich, die Schmiede ist ja quasi um die Ecke..
    ein paar mal hatte ich schon damit zu tun, aber nicht all zu oft und nicht regelmäßig.
    aber schönes Material hat mir gut gefallen, kann Linis Eindruck nur bestätigen.

    [Gerüchteküche]
    Angeblich soll ja die d&b Fraktion die Finger mit im Spiel haben, bzw einer der KMT Kollegen ein ex D&Bler sein. Ob das stimmt weiß ich nicht, ich hatte noch nie mit den Leuten zu tun, allerdings würde es mich in Punkto KLang und Bauform nicht wundern (was durchaus positiv gemeint ist)
    [/Gerüchteküche]
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 13.05.06   #5
    Sehr ordentlich. Auch die neuen PA.

    War wohl mal insolvent, mittlerweile wieder ein Neuanfang

    Aus 86 noch eine KMT N 960 Endstufe, auch unkaputtbar ;)
     
  6. MetalBeast666

    MetalBeast666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 13.05.06   #6
    Freut mich, dass ich nur positives höre...
    und ein fettes Dankeschön an euch alle!
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 14.05.06   #7
    KMT: Testsieger im Bereich Monitorboxen beim letzten PA Treffen ;)
     
  8. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 14.05.06   #8
    Komisch, ich kenn die Firma nicht aber als ich mir die HP angeschaut hab war mein erster Gedanke: Können die damit überleben?

    War wohl nicht unbegründet:rolleyes:
     
  9. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 14.05.06   #9
    Die KMT Pac irgendwas ist ein direkter nachbau der C-Serie von D&B. Da ich die auch nicht sonderlich mag, ist meine Meinung wohl offensichtlich.
    Was den Rest angeht: Ordentlich aber nichts was ich jeden Tag haben muss.
     
Die Seite wird geladen...

mapping