Die Metalpfeile an den Potis

von WUPMusicMan, 09.01.07.

  1. WUPMusicMan

    WUPMusicMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    221
    Erstellt: 09.01.07   #1
    Hi,

    wollte mal fragen ob jemand weiss ob es diese Metalteile die an manchen Les Pauls dran sind an den Potis um zu zeigen bei welcher Zahl man sich befindet auch zum nachkaufen gibt und an welchen Modellen die Standardmässig dran sind.

    Hoffe ihr wisst was ich meine.

    Gruss
    Marc
     
  2. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 09.01.07   #2
  3. WUPMusicMan

    WUPMusicMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    221
    Erstellt: 09.01.07   #3
    Hi,

    dankeschön für den Tip.

    Sind glaube ich auch nur bei den custom Modellen dran wie ich festgestellt habe.

    Gruss
    Marc
     
  4. WUPMusicMan

    WUPMusicMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    221
    Erstellt: 10.01.07   #4
    Sehen ja bei den Gibsons meine ich anders aus. Gibts die auch Original von Gibson?

    Wo sind denn hier die ganzen Gibson Fans?

    Gruss
    Marc
     
  5. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 15.01.07   #5
    Hallo WUPMusicMan!
    Ich denke, dieses Foto hier ist aufschlussreich.
    [​IMG]

    Es geht mir jetzt nicht um die DMC-Marker, sondern eher um den Vergleich zwischen Gibson Historic und den originalen 1959er. Und ich finde, wenn man die Rockinger Metal-Marker daneben hält, sehen die den 1959ern schon recht ähnlich.

    [​IMG]

    Außerdem hab ich gehört, dass man sich an den Historic-Markern recht schnell die Finger aufschneiden kann, in Amerika sollen die Dinger auch als "Thumb-Cutter" bekannt sein. Und das ist bei den eher runden Rockingers und Originalen weniger der Fall, würde ich jetzt einfach mal annehmen.

    So, ich hoffe ich konnte helfen

    MfG
    Pagey
     
Die Seite wird geladen...

mapping