Diego / Rockinger Strats

von Donkühli, 20.02.07.

  1. Donkühli

    Donkühli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Bad Krozingen - Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 20.02.07   #1
    Hiho!

    Ich spiele mit dem Gedanken mir ne strat zu kaufen, da ich viel gutes über die diego und rockinger strats gehört habe und mal kurz eine diego antesten konnte, würde ich gerne wissen worin der unterschied zwischen den beiden firmen liegt.

    Ich dachte immer Rockinger vertreibt die Diego gitarren.. aber vllt war es ja nur ein trugschluss...

    desweiteren würd ich gerne was über die klangeigenschaften erfahrung von Swamp Ash und der US Erle.. worin liegt der unterschied?

    und welche Strat würdet ihr mir empfehlen? rockinger oder diego?

    grüße Donkühli
     
  2. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 20.02.07   #2
    da gibbet hier im Board einen diego/rockinger user-thread mit allen möglichen Infos, schau einfach mal ein paar einträge weiter unten nach!

    dave
     
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.02.07   #3
    Rockinger/Diego ist praktisch völlig egal.
    Die Marken gehören praktisch zusammen/sind beinahe identisch.

    PS: Schau unbedingt in den User Thread rein - da erfährst du praktisch alles darüber ;).
     
  4. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.488
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 20.02.07   #4
    Hallo

    einen ausreichend langen Review :D (mit einigen Hintergundfakten) habe ich vor ein paar Tagen geschrieben: https://www.musiker-board.de/vb/e-g...er-st-oder-keine-gitarre-fuer-eine-nacht.html

    Da ich seit 25 Jahren Rockinger-Fan bin fiel mir die Wahl zwischen Rockinger und Diego leicht.
    Einige Farben gibts bei beiden, einige nur bei Rockinger bzw. Diego.

    Kann durchaus sein, dass die Endmontage der Diegos bei Rockinger oder umgekehrt stattfindet. Göldo und Rockinger liegen sich ja gegenüber.

    Falls es die gewünschte Strat bei beiden gibt wäre die Frage, ob Du einen Diego-Händler in deiner Nähe hast. Dann wäre es besser die Strat beim Händler zu testen und dort zu kaufen. Du hast auch einen Ansprechpartner zu dem du gehen / fahren kannst.
    Falls Du sie dir eh schicken lassen müsstest wäre vielleicht Rockinger die bessere Wahl, da der Service und Support bei Rockinger vorbildlich ist (zumindest meine Erfahrung). Ruf vielleicht mal dort an und frag ob die ST in deiner Wunschfarbe auch als "Ready-to-Play" mit vollem vierzehntägigen Rückgaberecht geliefert werden kann.

    Eine Diego Swamp Ash Strat wird derzeit hier im Flohmarkt angeboten!

    Die Swamp Ash könnte etwas heller klingen als die Erle Strat. Sie dürfte auch etwas leichter sein. Allerdings kann es da auch Überschneidungen zwischen relativ schwerer Swamp Ash und leichter Erle geben.

    Mich wird wohl höchstens noch Hartz IV von meiner Rockinger ST trennen.

    Was sind denn deine Musikrichtungen und (vom Sound her) Lieblingsgitarristen?
    Die Vintage Strats sind nicht für alles geeinget! Aber wenn sie in dein Soundschema passen hast Du eine Gitarre für's Leben ...

    Gruß
    Andreas
     
  5. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
Die Seite wird geladen...

mapping