Dieser Song zum beginnen?

  • Ersteller flamed90
  • Erstellt am
F
flamed90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.09
Registriert
06.04.09
Beiträge
2
Kekse
0
Hoi,
ich wollte mal singen lernen. Seit langer Zeit. Spiele Gitarre in einer Band haben aber noch keinen Sänger.
Problem: Meine Stimme: ihhh ;)
Hab ne sehr tiefe Stimme (Kann durchs rauchen sein), einige sagen ich hör mich wie nen' Callboy am Telefon an :eek:... Meine Stimme macht ziemlich schnell schlapp - nach dem gelächter anderer wie ich singe ;) .. Kratzen im Hals, das übliche.
Da ich eine tiefe Stimme habe, würd sich es eigentlich eigenen tief zu singen. Will ich aber nicht :rolleyes:
Mit Gesangsunterricht ist schlecht, da meine Arbeitszeiten eher für die Tonne sin' ;)

http://www.youtube.com/watch?v=tqW9YoL401I

Mit diesem Song würd ich gerne anfangen zu singen. Jetzt würde ich gerne von euch wissen ob sich das rentiert oder ob er noch zu schwer für einen Anfäger wäre.

Danke im Vorraus.
 
Eigenschaft
 
F
flamed90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.09
Registriert
06.04.09
Beiträge
2
Kekse
0
Keiner eine Antwort? :(
 
lunaberlin
lunaberlin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.11.19
Registriert
20.09.05
Beiträge
654
Kekse
4.984
Ort
Berlin
Hallo,

hm... nachdem wir ja deine Stimme nicht kennen, haben wir auch keine Ahnung, ob der Song zu dir passt. ;)

Ich würde nicht sagen, dass es ein schwerer Song ist, aber wenn du ihn in dieser Tonart singen möchtest, sollte er halt schon zu deiner Stimmlage passen.
Zumal du ja schreibst, dass du eine eher tiefe Stimme hast.
Wenn du nun mit aller Gewalt versuchst, höher zu klingen oder einen Song zu singen, der für deine Stimme (oder zumindest deine momentanen gesanglichen Fähigkeiten) zu hoch ist, dann kann das auch schnell nach hinten losgehen und deiner Stimme eher schaden als nützen. Du schreibst ja auch schon, dass du schnell ein unangenehmes Gefühl im Hals hast beim Singen, das ist schon mal ein recht untrügliches Zeichen, dass du etwas falsch machst.... da ist Vorsicht geboten.

Wie gesagt, ob der Song zu dir passt, musst du selbst entscheiden, da wir das nicht beurteilen können, ohne deine Stimme zu kennen.
Vielleicht kannst du mal was aufnehmen und uns zukommen lassen?

Viele Grüsse
Luna
 
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.754
Kekse
131.561
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Nach deiner eigenen Beschreibung, die - wie Luna schon schrieb - natürlich nicht viel aussagen muss, würde ich folgendes vermuten:

Das wird wahrscheinlich nichts! Zumindest nicht so bald.

Deine Stimmbeschreibung bezieht sich wohl eher auf deine Sprechstimme. Eine tiefe Sprechstimme zu haben heisst aber nicht gleichzeitig, auch nur tief singen zu können. Fürs Sprechen brauchst Du wenig Luft, kaum Stütze, keine Lautstärke und nur einen geringen Tonumfang. Du benutzt wahrscheinlich höchstens 10% deines tatsächlichen Stimmvermögens. Die restlichen 90% rauszukitzeln, geht leider nicht mal eben so. Dafür muss trainiert und auch viel umgedacht werden.

Also: auch wenn Du rein theoretisch in die Höhe kommen könntest, musst Du erstrmal vom Sprechen aufs Singen "umlernen". Denn Singen ist was anderes als einfach nur Töne treffen.

Wie Du selbst sagst, bist Du ungeübt und kommst schnell aus der Puste: das liegt an der fehlenden Technik und fehlendem Training, ohne die Du es vermutlich erstmal nicht schaffen wirst, so hoch und kraftvoll zu singen wie der Mann in dem Video.

Versuchen kannst Du es trotzdem: aber - wie auch schon erwähnt - wenn es kratzt oder Du aus der Puste kommst, machst Du es garantiert falsch. Das kann dich auf Dauer einige Töne kosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben