Diezel Boxen - Unterschiede und Verwirrung

  • Ersteller darkest.hour
  • Erstellt am
darkest.hour
darkest.hour
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.09
Registriert
08.03.04
Beiträge
488
Kekse
0
Hey!

Vielen Dank das ihr reinliest. Ich war heute bei Beyers Music in Bochum um Boxen anzutesten. Ich habe den Engl Blackmore und bin mit meiner Marshall sehr unzufrieden und weiss nun, dass Engl und Marshall nicht zusammen passen ( = zu Höhenlastig, Kratzig, trocken - aber nicht mit genug wumms ).

Fazit beim antesten war für mich, dass die Engl Boxen komplett nicht für mich in Frage kommen. Da war Mesa viel differenzierte, druckvoller, kraftvoller, offener ... Und im Vergleich Mesa zu Diezel hat für mich auch klar die Mesa verloren. Da hat die Diezel für mich einfach mehr eigenklang der den soudn von blackmore treibt, aggresiv drücken lässt, wumms hat, klar und obenrum nicht herumbritzelt!

Ich habe die Diezel unter dem Mesa angetestet ( Vielleicht für die Leute, die schon einmal da waren ) und nicht die Diezel Boxen, die gegenüber nebeneinander stehen. Die ich angespielt hab hatte kein Zettel wegen Bezeichnung, die beiden anderen schon. Laut Verkäufer ehe alles die selben ... "Diezel 412ST Frontloaded".

Um mein Problem ist, dass ich im Internet nicht eine Box mit der Bezeichnung 412ST finde. Zwar Diezel 412RC Cabinet, und FC, aber definitiv keine ST.
Die Box war gerade. Und das Angebot vom Webshop von Beyers Music stimmt auch nicht mit der Ware dort überein .. sie haben 2 Frontloaded Modelle als Auistellmodell im Angebot. EInmal als Custom mit Diezel Custom Speaker und einmal mit V30er!

Ich bin überfragt, welche Box ich nun hatte, wo ich gut Boxen ebstellen kann und wie sich die Boxen überhaupt unterscheiden!!!

Vielen Dank!!!
Niklas
 
Eigenschaft
 
Rising_Hate
Rising_Hate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
09.11.04
Beiträge
422
Kekse
69
Ort
oberfranken
am besten selbst mal beim peter diezel nachfragen oder anrufen. der ist sehr freundlich und wird dich sicherlich gut beraten und deine unklarheiten aus der welt schaffen....:)

der weiß es schließlich immer noch am besten
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.10.22
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.190
Kekse
37.543
Ort
Köln
Was möchtest du denn jetzt genau wissen?

Es gibt Diezel 4x12er einmal Rearloaded und einmal Frontloaded.
Bestückt sind die neuen mit V30. Es gab auchmal besagte Diezel Custom Speaker; aber die gibt es mittlerweile nicht mehr.
 
darkest.hour
darkest.hour
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.09
Registriert
08.03.04
Beiträge
488
Kekse
0
Ja, welche Speaker bei der Frontloaded Version drin sind, die ich heute angespielt hab. Was Frontloaded bedeutet und wieso bei Beyers Music die Bezeichnung "412ST" stand. Weil - es gibt kein 412ST. Sondern nur laut diezelamplification.com 412R und 412F! Und die jeweils entweder mit custom speaker oder v30er!

Edit: Und wo genau die Unterschiede zwischen Front- und Rear loaded sind!

EDIT2: Aha, hab gelesen hier, wo die Unterschiede sind. Mh, nun hab ich nur die Frontloaded Version angespielt. Sollte man da wenn das Geld da ist lieber noch einmal die Rearloaded Version, oder tut sichd a wohl nicht so viel?

Fahre eben mit meinem Blackmore darüber. Ich fand das die frontloaded variante schon echt viel punch hatte und auch echt wuchtig war! auch so unten rum extrem ... mhmhmh
 
Doogie
Doogie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.22
Registriert
06.05.06
Beiträge
824
Kekse
1.679
Ort
Kirchenthumbach
Frontloaded: Speaker von vorne in die LS Wand eingesetzt.
Rearloaded: Speaker von hinten gegen die Frontplatte geschraubt.

Soweit ich mich erinnern kann sind die Frontloaded direkter in der Ansprache und haben auch mehr Punch. Rearloaded sind da nen Tick langsamer was die Ansprache betrifft.

Man ich würd auch gern mal Diezelboxen testen:redface:
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.10.22
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.190
Kekse
37.543
Ort
Köln
Man ich würd auch gern mal Diezelboxen testen:redface:
Ohne Diezel-Box ist dein Herbert nichts...:D

@darkest.hour:
V30er sind mittiger/rotziger als die Customs. Die Customs bekommst du in den neuen Serien allerdings nichtmehr. Ob Front- oder Rearloaded finde ich nur minimal interessant. Wenn du richtige Higain-Sounds nonstop fährst dann ist die Frontloaded vorzuziehen wegen der höheren Klarheit und direkteren Ansprache. Bist du kein Non-Stop-Klopp-Typ™ dann solltest du zur Rearloaded greifen, die klingt "wärmer".
 
darkest.hour
darkest.hour
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.09
Registriert
08.03.04
Beiträge
488
Kekse
0
Jaaa, die Box war extremst Mittig, musste beim Blackmore die Mitten sehr rausdrehen, aber dann wurds umso geiler! Fand die schon sehr warm, aber trotzdem extremst Zunder unter Arsch! Eben nen geilen Eigenklang. Also, spiel schon gerne mit gain, aber muss nicht zu brachial werden .. kanns aber auch gerne mal.

Ja, so nen numetal gebreie oder so solls nicht sein. Ich glaub ich bin mit der frontloaded gut bedient.

Also : Frontloaded Diezel mit V30er. Yeah!
Gibts die denn nur noch mit der hellen frontbespannung? Find ich auch nicht hässlich .. !
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.10.22
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.190
Kekse
37.543
Ort
Köln
Vielen Dank Herr Bierschinken, soweit bin ich auch schon in meiner Erkenntnis:rolleyes:
Warum gibts die Diezel Customs eigentlich nicht mehr?
:D Gerngeschehen :D

Die gibts nichtmehr weil Peter die V30 geiler findet.

darkest.hour schrieb:
Gibts die denn nur noch mit der hellen frontbespannung? Find ich auch nicht hässlich .. !
Meinst du den Salt´n´Peppa- Bezug?
Den sollte es eigentlich noch geben. Auf meiner Diezelbox ist der drauf, ich find den schick.
 
Doogie
Doogie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.22
Registriert
06.05.06
Beiträge
824
Kekse
1.679
Ort
Kirchenthumbach
:D Gerngeschehen :D

Die gibts nichtmehr weil Peter die V30 geiler findet.


Meinst du den Salt´n´Peppa- Bezug?
Den sollte es eigentlich noch geben. Auf meiner Diezelbox ist der drauf, ich find den schick.

Versteh ich, das mit den V30ern, aber vielleicht hätten mir die Customs ja auch gefallen...aber bis ich wieder Geld für solche Geschichten hab...dauert eh noch.

Der Salt`n`Peppa gefällt mir auch saugut, mal nich dieses Standard Schwarz:eek:
 
edeltoaster
edeltoaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.23
Registriert
06.06.04
Beiträge
6.031
Kekse
2.477
kann es sein,daß ST einfach für straight gestanden hat,war es eine gerade box?war bestimmt eine v30 frontloaded
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.10.22
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.190
Kekse
37.543
Ort
Köln
kann es sein,daß ST einfach für straight gestanden hat,war es eine gerade box?war bestimmt eine v30 frontloaded
Auf meinen verdacht hab ich mal nachgeschaut; die Diezelboxen gibt es nur in gerader Ausführung.

Btw: Die Diezel V12 scheint es noch zu geben; obwohl ich gelesen hatte dass sie ausm Programm genommen werden sollen.
 
B
Bato
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.07.20
Registriert
09.07.05
Beiträge
1.753
Kekse
2.308
Und ohne Rollen, oder?
 
darkest.hour
darkest.hour
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.09
Registriert
08.03.04
Beiträge
488
Kekse
0
So, gibt doch eine kleine unerwartete Wendung.
Die Box die ich anspielte hat die Custom Speaker drin udn doch nicht die V30er!

Was sollte denn der beste Plan sein, doch noch irgendwo schaun ob mir die frontloaded mit v30ern gefällt, oder gefällt mir die V30er version auch wenn mir schon die Custom Speaker den Schlüpper ausgezogen haben?

Einfach die mit V30ern bestellen und bei nicht egfallen umtauschen?
Also, ich hab ja gelesen das die V30er schon viele Mitten und so haben, aber die custom speaker waren jetzt so wie die V30er beschrieben worden sind!

ich tendiere ja jetzt eher einfach dann die 412 frontloaded mit V30ern zu bestellen ...

//Niklas
 
B
Bato
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.07.20
Registriert
09.07.05
Beiträge
1.753
Kekse
2.308
hä? Der Satz ist so, kontextlos :D
Was meinst du?

Die Rollen sind alle an/ab-steckbar.


Iss er nicht. War die Anknüpfung an den ersten Satz deines Postings. Oder eben eine fragende Feststellung.

Ist die Frontloaded eher höhenlastig? Denn ich finde, ein Herbert könnte noch ein Stück mehr höhen vertragen.
 
scottph
scottph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.10
Registriert
15.05.06
Beiträge
3.084
Kekse
2.137
Ort
München
Ich hab beide mal angetestet und ich van die FL vom Klang her etwas höher als die RL. :)
 
triple666
triple666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.22
Registriert
20.02.06
Beiträge
176
Kekse
783
Ort
666 Ostwestfalen
Hey , hat von euch vielleicht jemand Interesse an Diezel CUSTOM Speakern ??:cool:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben