Diezel Einstein/marshall box 15 ohm !!!!!!!!

von mindgame, 19.01.08.

  1. mindgame

    mindgame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.03.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    4
    Erstellt: 19.01.08   #1
    grüss euch, ich will mir nächste woche n einstein kaufen, meine marshall box (4x12er,greenback) hat aber nu nen 15 ohm eingang. was sagt mir das jetzt? kann ich trotzdem den 16 ohm des amps nutzen oder brauch ich ne neue box? grüsse
     
  2. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 19.01.08   #2
    Du kannst ohne Probleme den 16Ohm Ausgang des Einsteins benutzen.

    lg Stefan :)
     
  3. mindgame

    mindgame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.03.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    4
    Erstellt: 19.01.08   #3
    dank dir vielmals für die schnelle antwort. aber schon seltsam, hab ich noch nie gehört sowas
     
  4. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 19.01.08   #4
    Das kann eigentlich gar nicht sein, möglich, dass der Aufkleber verflummt ist. Und selbst wenn es so wäre, ist eine Fehlanpassung in diesem Bereich absolut unbedenklich. Gitarrenlautsprecher sind kein Hochpräzisionsgeräte, eine Abweichung von bis zu 1 Ohm mehr oder weniger als genannt ist möglich und auch durchaus üblich, mach dir da mal keine Gedanken. Viel Spaß mit deinem Eini
     
  5. mindgame

    mindgame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.03.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    4
    Erstellt: 19.01.08   #5
    also ich hab die kiste gerade mal aufgeschraubt, es sind 4 celestion g 12 h 30 watt speaker eingebaut mit je 16 ohm, der aufkleber muss also falsch sein. das ergibt nach meinen genialen berechnungen ne gesamt belastbarkeit von 120 watt bei 16 ohm, ist richtig oder?
     
  6. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 19.01.08   #6
    120W ist korrekt.

    @Slash:
    Speaker (z.B. Emincence V12) gehen bis zu 50 Ohm hoch. Ausnahmen ausgeschlossen :D

    Lg Stefan :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping