Dirty Pretty Things (für alle Libertines Fans)

von Mr Black, 13.04.06.

  1. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 13.04.06   #1
    Hallo!

    Als ich gestern Nacht heimgekommen bin und den Fernseher eingeschalten hab konnt ich meinen augen nicht trauen.
    Auf MTV lief ein video mit Carl Barat, dem ex Libertines Bassisten (glaub ich jetzt) und Gery Powell (ex Libertines Schlagzeuger).

    Das Lied war ärger geil...

    endlich was von barats seite... die antwort auf die Babyshambles :great:


    Hat wer genauere Infos zur Band, bzw gibts schon ein Album?

    nachschlag:
    http://www.dirtyprettythingsband.com/

    [​IMG]

    Nachschlag 2:
    Die erste Single (sehr geil!)
    http://www.youtube.com/watch?v=hVyEQQaKK70&search=dirty pretty things
     
  2. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 14.04.06   #2
    push...
     
  3. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 16.04.06   #3
    klingt nicht schlecht:great:
     
  4. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 16.04.06   #4
    Ich finde die Libertines schon nicht so toll und diese Schwäche setzt sich auch hier fort wie ich finde: Zu schmutziger Gitarrensound, der auch zu sehr in den Vordergrund tritt während die Stimme fast schon zur Nebensache mutiert.

    Man mag mich einen Fan von überproduzierten PopRock-Platten nennen, aber das ist für mich zu "undergroundig".

    Die Arctic Monkeys gefallen mir zB besser.
     
  5. Mercuryan

    Mercuryan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 16.04.06   #5
  6. Mr Black

    Mr Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 17.04.06   #6
    also imho find ich nicht das stimme zur nebensache wird.
    und der schmutzige gitarrensound ist das was die libertines ausmachte :great:
     
  7. floyzco

    floyzco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.06   #7
    Um ehrlich zu sein, gefällt mir die Single nicht sehr. Ist mir zu Mando-Diao-mässig. Lustigerweise mag ich auch die Babyshambles nicht sonderlich, die sind mir wiederum ein wenig zu kaputt und verjunkt(von der Musik her). Die Mischung(also Libertines) machte es halt doch, wie man im Nachhinein sieht.
     
  8. timmyotoole

    timmyotoole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 20.04.06   #8
    Bang Bang your dead ist echt geil, hab's auch auf MTV gesehen und war begeistert.
     
  9. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 20.04.06   #9
    ich find den namen ein bisschen "billig". ich nenn meine band ja auch nicht "the new who" oder so. aber wer kennt schon noch die pretty things? *g*
     
  10. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 09.04.07   #10
    Genau mein Gedankengang! :great:
    Aber stimmt, wer von der heutigen Jugend kennt schon noch "The Pretty Things", "The Creation", "The Birds" oder eben "The Who"? Man denkt doch, "The Strokes", "Libertines" oder eben "Dirty Pretty Things" haben diese Musik erfunden und seien innovativ. Doch dass es diese Musik, Kleidung, Lebenseinstellung schon vor 40 jahren gab, geht leider total unter, was ich sehr, sehr schade finde. :(
     
Die Seite wird geladen...