distortions...röhre?

von micky, 26.08.05.

  1. micky

    micky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    bad camberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.08.05   #1
    Also ich habe mal über legt ob ich mir einen Röhren Pedal holen soll...da ich so eine Zerre haben möche wie von Slipknot -the heritic Anthem
    oder von Static x- the Enemys...oder so was. Hilft mir da n Pedal weiter
    oder brauche ich n mesa:D ... sagt mir was mir helfen kann ne BÖSE SCHÖNE GEILE WARME DISTIORTION hinzubekommen?

    dankle nun schon mal
     
  2. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 26.08.05   #2
    Servus.

    Zu Statics X kann ich sagen ,dass die so weit ich weiß Marshall MG spielen.Das hört man auch wie ich finde, da lacht die Transe schon heraus,also nix mit warmen Röhrensound.Kann bei dem Lied anders sein ,des kenn ich nicht

    Ich kann die ein paar Röhennverzerrer sagen :

    Hughes&Kettner Tube Factor - wird gerne zum Boosten eines gecrunchten Ampkanals benutzt(ist glaub ich unter anderem sehr bei Marshall Usern beliebt)

    ein Freund von mir benutzt den:
    Hughes&Kettner Tubeman II: ist eigentlich ein dreikanaliger Preamp für Studiozwecke ,aber bei ihm klingt es gut(er spielt über eine Transe)

    dann gibts da noch das :
    Baldringer Dual Drive - soll sehr gut klingen,aber ist teuer

    dann der:
    Ibanez Tube King TK999 - wird nicht mehr hergestellt ,musst halt bei ebay guckn ,ist aber ein feines Teil

    Von der Firma Damage Control gibt es dann noch die beiden Treter:
    Womanizer und Demonizer
    klingen aber nichts so böse wie sie aussehen

    hoffe ich konnte dir helfen

    Gruß Patrick

    Edit:
    Von Mesa Boogie gibts das V-Twin ,ein preamp
    Von Soldano den Supercharger G.T.O., ein Overdrive Pedal
    kann dir zu den beiden nix sagen
     
  3. Hendrik

    Hendrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.04
    Zuletzt hier:
    20.02.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #3
    Das Vox cooltron Pedal (Bulldog),kenn ich leider nicht werde es höchst wahrscheinlich aber morgen testen
     
  4. micky

    micky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    bad camberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.08.05   #4
    ist das dann ein marshall mg 100 hdfx oder was für n amp von dem du rdest ...weil geil:D
     
  5. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 26.08.05   #5
    Hi,

    es gab vor einigen Wochen eine ähnliche Frage wo etwas darüber diskutiert wurde. Das Zombie-Pedal von Rocktron soll einen mehr als akzeptablen Sound produzieren, der sich sehen lassen kann und in die Richtung eines Rectos geht. Kostenpunkt liegt bei ca. 80 EUR wenn mich nicht alles täuscht.

    Das dürfte eine kostengünstige Alternative zu einem Röhren-Pedal sein. Wenn es allerdings nicht genügt, gibt es von Mesa und von Hughes&Kettner Röhren-PreAMPs in Form eines Bodentreters, die man gebraucht ab 250 EUR bekommt.

    Jens
     
  6. micky

    micky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    bad camberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.08.05   #6
    was ist mt dem vox tonelab? is zwar eher ein board aber gibts ja auch in der andere form is aber auch halt kein pedal aber hey
     
  7. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 26.08.05   #7
    Wie du im Anhang siehst -> Marshall MG 100
    Der hat mit warmen Röhrenklang aber wirklich nix zu tun ,nur so als Warnung

    So ein gute Modeller wie das Vox Tonelab Se ist sehr flexibel , mit ein bisschen herumspielen kriegst du da sicher vieles hin. Willst du aber nur eine Zerre bist du mit einem Einzeleffekt besser dran und kommst auch billiger.

    Gruß Patrick
     

    Anhänge:

  8. Laeteralus

    Laeteralus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 26.08.05   #8
    Das Tonelab is halt n Multieffekt und kostet auch dementsprechend.

    Hier mal die Metal Soundbeispiele vom Thomas von Korg guitar:

    DropD
    DropD2

    Ich hoffe ich durfte die einfach so kopiern...

    edit: Rechtsklick ->Ziel speichern unter :great:
     
  9. micky

    micky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    bad camberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.08.05   #9
    ja na dann danke aber was ist das denn für einer heisst der dann nur marshall mg oder wie was wo ...mit marshall hab ich mich noch garnich beschäfftigt weil ich malk einen gespielt habe und der mir angst gemacht hatte...war schein bar kein röhren amp
     
  10. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 26.08.05   #10
  11. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 26.08.05   #11
    Pass auf, dass Du nicht einen klassischen (Denk-)Fehler machst. Röhre genießt zwar einige Vorzüge, ist aber noch lange nicht alleine ausschlaggebend für das Endergebniss.
    Der Marshall hat Dir Angst gemacht (meinst Du damit, dass er nicht toll klang?) und deswegen kann es keine Röhre gewesen sein?
    Das bringt mich etwas ins Grübeln, ob Du da mit der richtigen Einstellung rangehst.

    Du musst 2 Dinge bedenken:
    -Was willst Du haben?
    -Welche Wege gibt es, dieses Ziel zu erreichen?

    Im Endeffekt wird Dir nur helfen, wenn Du die Dinger selber anspielst bzw. wenn Du mal in den Musikladen gehst und etwas rumprobierst. Röhre ist eine Alternative zu Transe, aber nicht besser oder schlechter und es führen bekanntlich mehrere Wege nach Rom.

    Jens
     
  12. micky

    micky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    bad camberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.08.05   #12
    ich bin verwiert
     
  13. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 26.08.05   #13
    man merkts ,selbst das deutsch setzt aus :D

    kurz und bündig: geh in einen laden und teste vorurteilsfrei alles an und nimm das mit dem du deine soundvorstellungen verwirklichen kannst,
    wenn du's dir nicht sofort leisten kannst spar lieber ein bisschen bevor du dich mit einer notlösung zufrieden gibst ,sonst ärgerst du dich ewig

    gruß Patrick
     
  14. micky

    micky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    bad camberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.08.05   #14
    Alles klar,das werde ichg machen. Danke Leute.

    gruß micky
     
  15. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 26.08.05   #15
    Bitte, keine Problem
    hauptsache du machst das was die spass machst

    Flüstermodus=1
    Wenn wir dir geholfen haben gibst da den Knopf mit dem du uns bewerten kannst :D
    Flüstermodus= 0

    Gruß Patrick
     
  16. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 27.08.05   #16
    die spielen mode fours (Static X)
    sieht man auf der Bonus DVD von der Shadowzone
    MFG
     
  17. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 27.08.05   #17
    argh und ich hab die cd samt dvd verloren....

    zum Thema Vox: Ich hab gehört das James Root mit dem Tonelab das gesamte oder Teile des Vol.3 Albums aufgenommen haben soll. Also man bekommt damit schon nen guten Zerrsound raus und es hat noch Effekte drinne....
     
  18. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 27.08.05   #18
    Was sie derzeit spielen weiß ich net bzw wechseln Bands ja auch oft ihre Verstärker,
    aber auf der Marshall Page steht ja n Zitat das Wayne Static seinen Marshall MG soviel lieb hat
    und voriges Jahr beim Aerodrome warn da definitv Marshall Mg Stacks auf der Bühne

    Gruß Patrick
     
  19. micky

    micky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    bad camberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 27.08.05   #19
    naja james root hatte es sehr oft bei der slipknot -slipknot gespielt und so des wegen habe ich ja auch gefragt ob wer das toll findet^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping