DJ-KOnsole für PC mit Vorhörfunktion!!!

von Lightjockey, 26.05.08.

  1. Lightjockey

    Lightjockey Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.08
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #1
  2. Dj Slash

    Dj Slash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.08
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #2
    Ja kannst du. Probier einfach beide in nem Laden aus. oder kauf dir einen un wenn der dir nich gefällt schick den wieder zurück.

    Spar aber lieber für 2 Turnies un n Mixer.
     
  3. Lightjockey

    Lightjockey Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.08
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #3
    danke für die schnelle antwort ..
    des heist allso das ich ein lied über die boxen laufen lassen kann,
    un des andere mit Kopfhörer z.B.anpassen... oda wie???
     
  4. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 26.05.08   #4
    In dem Numark-Gerät ist kein Audiointerface integriert, also ist vorhören nur mit bereits vorhandener Soundkarte möglich!
    Oder halt auch nicht. Aber überleg dir genau, welches Medium das Richtige für dich ist.
     
  5. Lightjockey

    Lightjockey Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.08
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #5
    und wie isch des mit dem Hercules???
    was könntesch du mir sonsch noch für n Gerät empfehlen im Preis 100-350 oder 400 ???
    eigentlich isch des des wichtigschte das ich vorhörn kann un dann halt noch anpassen..
     
  6. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 27.05.08   #6
    Die hat ein 4-Kanal-Audio-Interface mit drin, dass heißt du kannst vorhören.
    Das ist so eine Sache. MIDI-Fader und Beatmatching vertragen sich meiner Erfahrung nach nicht besonders gut, da wegen begrenzter MIDI-Informationen die Pitchfader eigentlich zu ungenau sind. Ein Beispiel: Ich hab den/die/das Behringer BCD 2000. Da hab ich bei einer Pitchrange von +-8% eine Genauigkeit von 0,125%.
    Konkret heißt das: Ich habe einen Song mit 128,00 BPM, den ich an die gerade laufenden 126,00 BPM anpassen will. Das geht nur in 0,125% Schritten. Das sind bei 128 BPM Schritte von 0,16 BPM. Dadurch komm ich beim Beatmatching aber nicht genau auf 126,00 BPM, sondern auf 126,08 BPM bzw. 125,92 BPM, je nachdem, was mir besser gefällt.
    Beides für dazu, dass die Tracks nach ca. 10 Sekunden nicht mehr synchron laufen (hab ich gerade Mal ausprobiert).
     
  7. Gast 32156

    Gast 32156 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 27.05.08   #7

    Hallo Lightjockey


    Mit den Hercules DJ Consolen kannst du vorhören, da sie integrierte Audio-Interfaces haben

    Hercules DJ Console MK2 - Preis z.Zt. 190,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/hercules-dj-console-mk2-prx395753441de.aspx

    Hercules DJ Console RMX - Preis z.Zt. 333,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/hercules-dj-console-rmx-prx395764249de.aspx


    Hier einige weitere Alternativen mit und ohne integriertem Interface


    mit Interface :



    Behringer BCD-3000 - Preis z.Zt. 219,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/behringer-bcd-3000-prx395759193de.aspx

    Vestax VCM 100 - Preis z.Zt. 439,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/vestax-vcm-100-prx395761860de.aspx

    M-Audio Torq Xponent - Preis z.Zt. 595,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/m-audio-torq-xponent-prx395759145de.aspx


    Vestax VCI-300 ITCH
    [​IMG]

    ohne Interface ( hier benötigst du zum Vorhören eine Soundkarte)



    Vestax VCI 100 - Preis z.Zt. 449,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/vestax-vci-100-prx395759492de.aspx



    Numark Total Control - Preis z.Zt. 249,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/numark-total-control-prx395761240de.aspx

    natürlich gibt es hier auch Setlösungen



    Numark Total Computer DJ in a Box - Preis z.Zt. 499,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/numark-total-computer-dj-in-box-prx395764176de.aspx


    Ich würde dir, in dem von dir genannten Preisbereich ,entweder den VCM 100 , (falls du keine Jogwheels brauchen solltest ) oder die
    Hercules DJ Console RMX empfehlen . Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung
     
  8. Lightjockey

    Lightjockey Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.08
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #8
    Ich denk auch das ,des Hercules .. RMX für meine KLasse reicht..
    un wenn ich des jetz testen ghe,dann weis ich eh ob mir der DJ Mixer gefällt...
    ich dank dir für die gute Beratung *LOL*
     
  9. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 28.05.08   #9
    Zum Einstieg reicht die Hercules völlig aus. Aber nicht von der Optik des Gerätes blenden

    lassen. Sieht alles immer so furchtbar proffessionell aus.

    Ausprobieren oder " Reinhören " geht immer vor.
     
  10. chilimeister

    chilimeister Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.12.08   #10
    Frage, kann man mit hercules control steel auch vorhören???
    wenn nein was kann man machen trotzdem vorzuhören???? bitte um schnelle antwort
    chilimeister:)
     
  11. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.12.08   #11
    ne, natürlich kann man damit nicht vorhören. warum sollte man auch mit einem "dj-controller mit eingebauter soundkarte" vorhören können? das macht doch keinen sinn, der ist doch auf den ersten blick eindeutig für was anderes gebaut. und der kopfhörer-ausgang ist in wirklichkeit ein getarnter zigarettenanzünder!

    *headdesk*
     
  12. chilimeister

    chilimeister Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.12.08   #12
  13. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 16.12.08   #13
    aber am Ende
    Hört sich nach klassischer Verarsche an. Das ASIO- und Core-Treiber geringe Latenzen ermöglichen ist klar. Aber nur mit einer Soundkarte. Und auch nur, wenn es für diese ASIO-Treiber und/oder Core-Treiber gibt.
    Aber Fragensteller, wie wär's wenn du mal deinen Arsch hochkriegst und auf der Website des Herstellers guckst.
    Außerdem hört sich
    nach dem Namen eines schlechten Schwulenpornos an. :D
     
  14. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.12.08   #14
    aaaahahaha... muss ich Dir etwa noch erklären, dass das, was ich geschrieben habe, reine ironie war? :D

    *headdesk*

    ja kauf Dir die rmx oder sie steel, sei glücklich, plastik oder stahl - es ist beides 'n haufen schrott. aber manche leute lernen's nicht anders! und ja, man kann damit vorhören. welchen sinn macht denn bitte ein "dj-controller mit soundkarte" wenn man damit NICHT vorhören kann? :screwy:
     
  15. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 16.12.08   #15
    Da wahrscheinlich keiner meiner beiden Vorschreiber den Hercules Steel Controller je in der Hand gehabt hat, muss man solche Äusserungen sehr relativ nehmen.

    Wie heißt es so schön: auf jeden Topf passt ein Deckel. Was nichts anders heißt, dass so ein Hercules Steel Controller seine Berechtigung im Markt hat. Sicherlich nicht im HiEnd und bezahltem Bereich - aber bestimmt im Einsteiger und Home Bereich (Party, Klassenfest usw. usw.).

    http://www.record-stores.de/specials/hercules/index.php

    Und in der Tat - es fehlt eine passende Soundkarte. Das ist nur der Controller um die Software nicht mit der Maus, sondern mit real Mixer feeling zu bedienen.


    Topo :cool:
     
  16. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.12.08   #16
    warum hat das ding denn einen kopfhörer-port?

    [​IMG]
     
  17. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
  18. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.12.08   #18
    okay, also war mein post doch nicht so weit von der wahrheit entfernt :D eventuell gibt's das ding auch in verschiedenen ausführungen, aber ich bin ehrlich gesagt zu faul zum nachforschen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping