Drückender, klarer Sound

von Nordwolf, 14.01.07.

  1. Nordwolf

    Nordwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.06
    Zuletzt hier:
    21.06.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    523
    Erstellt: 14.01.07   #1
    Wer kennt einen Bass, auf den das zutrifft?

    Vor einem Jahr habe ich angefangen zu bassen, und spiele auf einem Crafter Cruiser JB1.
    Für Balladen und ruhige Soli eignet sich der Sound eigentlich ganz gut, ich wollte aber gerne in eine andere Richtung.

    Ich spiele in einer Metalband, und möchte mich in den Songs auch hören, sowas wie Manowar (Joey Demaio) schwebt mir da vor, Druck, aber auch gleichzeitig hörbare Brillianz.

    Bei mir in der Stadt gibt es nur ein kleines Musikgeschäft, welches nicht alle möglichen Bässe vorhanden hat.

    Deshalb wollte ich fragen, in welche Richtung ich gehen kann, welcher Bass dem schon nahe kommt, preislich sollte bei 800€ rum die Grenze sein.


    Danke im Voraus.

    Nordwolf
     
  2. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 14.01.07   #2
  3. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 14.01.07   #3
    mir fällt leider kein konkretes modell in deiner preisklasse ein, aber wenn's
    um brillianten klang geht, käme meines wissens ein instrument mit ahornhals
    und -griffbrett in frage, das außerdem einen pickup möglichst nah am steg
    hat. dazu kommt aber auch noch die wahl der saiten. stainless steel?

    könnte gut sein, daß ein instrument vom "music man"-typ ("sting ray") passen würde.

    was den klangdruck angeht, kommt's auch noch sehr auf die anzahl und art der
    lautsprecher (eher 4x10 als 1x15) und auf die equalizer-einstellungen am amp an.
    ich würde die tiefmitten anheben und den bass etwas zurücknehmen. dann drückt's.

    vielleicht könnte dir mit einem wechsel des saitentyps und
    angepaßten EQ-einstellungen bereits geholfen sein.

    frank
     
  4. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 14.01.07   #4
    Druck und Brillanz....Stingray!
    Am besten mit Esche-Korpus...allerdings neu etwas über 800 Euro:(
     
  5. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 14.01.07   #5
    Warwick Corvette Standard Ash, kostet neu 990 Teuronen bekommst sie gebraucht aber auch weitaus günstiger. Ich würde die Höhe allerdings hier nicht als unbedingt brilliant bezeichnen, die sind eher ziemlich spritzig / aufdringlich. Macht sich im Metal aber vielleicht nicht mal schlecht ;)
     
  6. Williboyd

    Williboyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    445
    Erstellt: 14.01.07   #6
    Anstatt eine Warwick Corvette könntest du dich auch mal nach einem gebrauchten Warwick Fortress umschauen...da schwimmen zur zeit immer wieder welche in der Bucht. Persönlich finde ich die Corvette mit Ash body zwar besser, aber durch den Ahorn Corpus des Fortress könntest du beim Fortress auf jeden Fall etwas mehr Brillianz erwarten, was dir vielleicht mehr zusagt.
    Nur meine two cents

    Gruß Willi
     
  7. Sammel

    Sammel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #7
    yamaha trb 1005

    ^^ der drückt aufjedenfall und was die brillianzen angeht, hält die 3-band-klangreglung da alles offen
     
  8. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 15.01.07   #8
    Das war auch mein Gedanke.
     
  9. tom5string

    tom5string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.814
    Erstellt: 15.01.07   #9
  10. Nordwolf

    Nordwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.06
    Zuletzt hier:
    21.06.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    523
    Erstellt: 16.01.07   #10
    Danke, dass hat mir schonmal sehr geholfen, ich denke, ich werde mich mal nach dem Fame Baphomet Gothic und dem Warwick Corvette bzw. Fortress Sachen umsehen.
    Eventuell auch dem Yamaha TRB 1005.
     
  11. SlapmasterT

    SlapmasterT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    22.06.14
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.07   #11
    Auf jeden Fall brauchst du nen Musicman Stingray!!! Deine Wunschvorstellung ist praktisch die Charakterbeschreibung des Stingrays (als 5-Saiter mit double HB)!
     
  12. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 16.01.07   #12
    Naja, so ein Sting Ray übersteigt so ziemlich sein Budget. Vielleicht bekommst du ja noch einen SUB, werden ja mittlerweile nicht mehr Hergestellt.
     
  13. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 17.01.07   #13
    Also die genannten Warwick und Fame Gothic halte ich für ungeeignet (und den Fame spiele ich selber. Ist auch ein Bericht hier im Forum).
    Aber so wirklich DIE brilianzen hat das dingen standartmäßig nicht.
    Stingray sieht da schon besser aus.
    Im Buget liegt die Fame kopie vom Stingray (was auch die beste ist).
    Fame MM 400 heisst der glaub ich (bzw 500 als 5 saiter).
     
  14. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 17.01.07   #14
    Hmm...Wenn man den Reviews hier glauben darf, dann ist es genau das, an was es den Fame Kopien im Vergleich zu den original Stingrays fehlt, Brillanzen.

    Aber anderer Vorschlag: Ibanez hat ja seine ATK Serie wieder aufleben lassen, ich denke so einer könnte ganz interessant für dich sein.
     
  15. CaptainChaos

    CaptainChaos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    432
    Erstellt: 17.01.07   #15
    Hi. Wie wäre es damit:
    Cort RB-4 Rob Elrick Bass Guitar

    Der hat alles was du brauchs, und ist richtig günstig.
    Esche Korpus m. Riegelahorndecke klingt schon sehr klar und drückend.
    Gruß CC
     
  16. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 17.01.07   #16
    In pommes Review wird aber auch gesagt das man die Höhen mit einer andern Einstellung wieder bekommt.
     
  17. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 17.01.07   #17
    Meiner Meinung nach sollte man beim Fame auch sehr brilliante Saiten aufziehen, wenn man nen möglichst originalen Singray-Klang möchte. D'Addadiro Pro Steels haben sich da für mich persönlich sehr gut bewährt
     
  18. Mad Jazz Morales

    Mad Jazz Morales Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.07
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Holsteinische Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #18
    guck dir mal auf public-peace.de die bie maruszczyk bässe an.
    habe seit ner woche einen jake und das ist ne sau!
     
Die Seite wird geladen...

mapping