Drum-Bot.exe Ich brauche Drumspuren

von MC Jay, 15.10.05.

  1. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.10.05   #1
    Hallo die Runde,
    bin kein Drummer (vorneweg gesagt NICHT SCHLAGEN *duck*). Da ich plane alles was ich so die letzten Jahre auf Bass, Gitarre und Keyboard geschrieben habe in meinen PC-einzuspielen und ich kein Geld für einen Studiodrummer habe wollte ich euch nach Programmen bzw. Kostengünstigen Alternativen fragen. Ich habe zur Verfügung eine Audigy 2 Soundkarte und massig Mikros.
    Könnte es reichen um ein Drumset abzunehmen?
    Bisher habe ich als Orientierung nur MIDI-Drumspuren aus Guitar-Pro bin also durchaus mit Rhytmik und Notation vertraut.

    Gibt es Programme die AUTHENTISCH Schlagzeug simulieren können?

    danke im vorraus für eure Antworten.
     
  2. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 15.10.05   #2
    Erstmal:
    Willst du jetzt selber trommeln (oder einen trommeln lassen, weil du jetzt von Schlagzeug geredet hast)
    oder die Drums digital erzeugen?

    Mir fällt da irgendwie das Programm "Jamstix" ein, aber ich weiß nicht ob das das ist was du suchst.
     
  3. MC Jay

    MC Jay Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.10.05   #3
    Drums künstlich erzeugen- möglichst authentisch und dann ggf. eintrommeln lassen später im Studio. Aber mir ist wichtig dass ich einen nahen Eindruck von der Drumsbegleitung bekomme daher suche ich en gutes Programm. Jamstiy? wie kommt man daran? Filesharing oder muss ich wohl oder über kaufen?
     
  4. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 16.10.05   #4
    Ich benutze für sowas das Programm Jeskola Buzz (www.buzzmachines.com). Die Bedienung ist nicht ganz einfach, dafür das Ergebnis umso authentischer. :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping