Drum-Pattern

von Slartibartfas, 06.07.07.

  1. Slartibartfas

    Slartibartfas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    20.10.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #1
    Tag zusammen!
    Ich hab eine Frage in zum Erstellen von Drumspuren (in meinem Fall in Reaper, ist aber allgemein gültig denke ich).
    Es gibt doch sicher drum-midis für lau oder (die sounds habe ich (Battery3))? Ich kann zwar ganz gut die andern Instrumente einspielen (weil ich mir die Läufe etc vorstellen und dann als Keymensch spielen kann), aber bei den Drums tue ich mich sehr schwer, Rhytmen zu finden die gut klingen. Gibts keine tolle "Sammlung-von-1001-Drum-Pattern-für-jede- Gelegenheit" ? Gibt es in midi eigentlich ne unterscheidung von Drumspur vs. Instrumentalspur?

    greets
    Slartibartfas
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 06.07.07   #2
    Hm, hat Battery nicht eh schon einen Batzen Patterns als MIDI beiliegen?
     
  3. Slartibartfas

    Slartibartfas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    20.10.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #3
    Hmm.. falls dem so ist trete ich mich mal in den Allerwertesten :D Merke: Handbuch konsultieren *G* Habe Komplete gekauft und wühle mich grad nach und nach durch die Handbücher... Macht auch mehr Spass als für Prüfungen lernen :rolleyes:
     
  4. Slartibartfas

    Slartibartfas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    20.10.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.07   #4
    Hm, also Battery hat zu jedem Drumkit tatsächlich eine midispur dabei... Aber es muss doch noch mehr da draussen geben oder?
     
  5. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 07.07.07   #5
    Das kenne ich nur zu gut :D

    Ich glaube um Drums zu programmieren ist es nicht schlecht selbst mal ein bischen auf den Fellen rumgekloppt zu haben. Ich kann nicht wirklich Schlagzeug spielen, hab aber mal ein wenig rumprobiert und diese Erfahrung hat sich gnaz nützlich bei der Drumprogrammierung erwiesen.

    Ansonsten gibt es ja auch drumtabs im Netz, da kann man sich auch gut anregungen holen:

    http://www.onelovedrumtabs.com/tabs/G/GreenDay_AmericanIdiot.txt

    Grüße
    Nerezza
     
  6. maks26

    maks26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 07.07.07   #6
    Vor 2 Jahren hab ich nichtmal gewusst wie die einzelnen "Trommeln" von den Drumsets alle heißen .... was eine "Snare" ist, was eine "Tom", usw...
    Aber irgendwann hab ich mir dann mal genauer ein paar Songs mit GuitarPro angeguckt ...
    und schön langsam hab ich angefangen das Grundsystem vom Schlagzeug zu verstehen ...
    (ihr müsst wissen, wenn man gerade intensivst damit beschäftigt ist, sich Gitarre und Bass selbst beizubringen, dann intressiert einem das Schlagzeug nicht so besonders ..)
    Heute jedenfalls kann ich imho wirklich gute Drumspuren zu meinen Songs programmieren ohne jemals Schlagzeug gespielt zu haben .. (ok, mal abgesehn von den paar wenigen Ausnahmen bei manchen Bandproben, wo unser Drummer kurz pinkeln musste und ich mich mal kurz versucht hab ...)
     
  7. Clooney

    Clooney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 10.08.07   #7
    Habe ich da was verpasst? Wo denn bitte??:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping