DrummerinMR *solo*

von DrummerinMR, 06.07.07.

  1. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.07.07   #1
    aloha

    wie vielleicht der ein oder andere mitbekommen hat trommele ich nicht mehr bei tot am strand, deswegen habe ich jetzt mal nen neuen thread eröffnet.

    edit sagt: deswegen auch *solo* im titel ;)

    seit ein paar wochen habe ich eine neue digicam, canon powershot a 710 oder sowas und die habe ich nun mal am drumset ausgetestet
    erstaunlich gute bild und tonqualität (was sicherlich auch an den rods liegt)
    hab grad alles nochmal komprimiert, von 8,5 auf 1,5mb :)

    yo brossa chäck sis aut

    (ca 1,5mb = 1:13')

    http://rapidshare.com/files/41347016/6.7.2007.avi

    etwas bessere qualität
    (ca 8,5MB)

    http://rapidshare.com/files/41334593/6.7.07.avi
     
  2. buddler

    buddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 06.07.07   #2
    Schöne Ridefigur und solide... du darfst aber ruhig mehr aus deinem Drumkochbuch zeigen ;)
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 06.07.07   #3
    Findest Du wirklich?
    Sry, da kann ich Dir leider überhaupt nicht zustimmen.:(
    Was ich höre, ist ziemlich mitteltief-lastig, die Höhen hören bei 800...1000Hz bereits auf...
    Die Kompression der Mikros würde ich (wenn es geht, vermutlich nicht) abschalten, das Pumpen ist ziemlich deutlich zu hören.
    Insgesamt wirkt die Aufnahme recht matschig und undifferenziert.

    Zur Qualität des Bildes kann ich nichts sagen, was ich hier sehe ist durch das helle Fenster auf der rechten Seite recht dunkel und allgemein ist es unscharf und pixelig. (ich hab die 8,5 MB-Variante).

    Tut mir leid, aber "gut" ist wirklich etwas anderes.;)

    So.

    ABER:
    Wenn man jetzt realisiert, daß es sich bei dem von Dir verwendeten Gerät um einen Fotoapparat handelt, kann man durchaus sagen: erstaunlich, was damit zu machen geht!:great:
     
  4. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 06.07.07   #4
    Meine alte SonyCybershot Digicam macht auch keine schlechten Videos
    wenn ich dann noch an die Demoaufnahme mit dem Handy unsres Gitarreros
    denke frage ich mich immer öfter wie viel zusätzlicher Schnickschnack in
    moderne Elektronikartikel verbaut wird:er_what:.

    Zum Video hört sich ganz gut ab und an sind mal kleine Wackler drin hat aber trotzdem ordentlich Luft zum atmen. Da im Timing korreckt zu bleiben ist tausend mal schwerer als irgendeinen schnellen Wulst runterzubrettern.
    Ich merke das schmerzlich immer wieder selbst X).

    Am geilsten finde ich diese Bossa/Latintypische dreier Gruppierung.
    die immer wieder mal auftaucht (bei 0,31 z.B.)
    So einfach aber trotzdem am rechten Fleck verdammt wirkungsvoll.
     
  5. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 06.07.07   #5
    Ich seh leider kein Bild ... spielt das der Windows Media Player etwa nicht ab?
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 06.07.07   #6
    Schoen getrommelt, aber wieso nich mehr Tot am Strand?! :confused:
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.07.07   #7
    sagen wirs mal so... ich persönlich bin ein freund von gleichberechtigung innerhalb einer band.
    wenn eine band (ohne mich) entscheidet wie das booklet einer cd ( die zu 100% bei mir zu hause aufgenommen worden ist und ich ca 90% aller arbeit mit hatte ) aussieht und nicht berücksichtigt, dass abgemacht war, dass jedes bandmember auf jedem bild sein sollte (ich war nicht auf dem titelgebenden sondern die restlichen 3) und dann nicht mal sagt "oha, mist, das haben wir ja ganz vergessen, sorry" sondern im gegenteil noch (im höchstarroganten ton) meint "demokratie, baby" ... dann ist die sache für mich gegessen... ein wort führte zum nächsten und da die jungs bis heute nicht einsehen, dass das irgendwie daneben von ihnen war, bin ich dann raus.
    ich reiße mir ungern den arsch für ne sache auf, wenn ich dann nicht mal gleichberechtigt behandelt werde.

    hyper:
    ich habs mitm mediaplayer abspielen können
    die große version sollte auf jeden fall gehen
     
  8. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 06.07.07   #8
    Derbe Sache....
    Und meinste das is endgueltig? Schon sehr hart, grad weil ihr ja anscheinend nicht erst seit gestern zusammen Mukke macht. :screwy:
    Hyper VLC runterladen. Beste Movieplayer on da earth ;)
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.07.07   #9
    ja, sieht danach aus
    der "trennungsprozess" ging über mehrere wochen, hatte zuerst gesagt, dass mich alles enttäuscht, darauf tagelang keine reaktion und dann halt dass ich gehen werde, noch nicht mal ein "komm lass nochmal reden und nachdenken" kam... und da sie auch relativ flotte jemand neues an den drums hatten gehe ich fast schon davon aus, dass mein ausstieg irgendwie gewollt war... warum auch immer.

    aber ist jetzt auch wurst, bands gibts genügend und ich hab auch schon einige anfragen, so wärs ja nicht :)
     
  10. Lucky_Strike

    Lucky_Strike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    218
    Erstellt: 06.07.07   #10
    Jetzt sei doch mal nicht so hart des geht MINDESTENS! bis 5kHz wenn nicht sogar noch ein bisschen mehr ;). Aber trotzdem muss ich dir zustimmen die Qualitaet ist nicht gut aber fuer einen Photoapparat dann aber doch schon wieder gut :screwy:. Kann sich noch jemand an die Zeiten erinnern in denen ein Photoapparat noch gar keinen Ton aufnahm :p.

    P.S. Nettes Drumming.
     
  11. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 06.07.07   #11
    Na dann mal viel Erfolg und mehr Glueck fuers naechste mal...
    Echt komisch solche Leute.
     
  12. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 07.07.07   #12
    Auch wenn es nicht danach klingt - aber Du hast recht, siehe Anhang.
    Da sieht man auch gut, warum es nicht so klingt, als wären hohe Töne dabei: bei etwa 6kHz ist ein harter Schnitt und kein weicher Abfall der Frequenzen, wodurch die Oberwellen vollständig fehlen und sich dieser Eindruck einstellt, daß überhaupt keine Höhen da wären.

    Aber, wie schon gesagt: ein Photoapparat ist ein Photoapparat ist ein ... ;)
     

    Anhänge:

  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.07.07   #13
    hehe, mir erspart es halt den ganzen kram verkabeln und auspegeln zu müssen, einfach kamera hinstellen und los gehts... klar ist die klangqualität vielleicht 2% von dem was man hat wenn man es richtig mikrophoniert, da ich aber eher selten was recorde lohnt sich das schon einfach nur die canon hinzustellen und loszuspielen (spart zudem nerven, da es ziemlich eng auf dem podest ist und es einfach nervt noch mikroständer draufpacken zu müssen) :D

    dann kann ich das ja jetzt ab und an mal machen, da sich über die qualität ja jetzt niemand sonderlich beschwert hat :)
     
  14. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 07.07.07   #14
    "niemand sonderlich" - Danke für die Blumen.:)

    Für Aufnahmen für Studien- und Arbeitszwecke mag das angehen und ok sein -> solange, bis Du feststellst, daß Du gerade ein absolut geiles und vor allem einmaliges Konzert aufgenommen hast und Dich fragst, ob man daraus nicht eine DVD machen könnte.

    Zu Werbezwecken, oder was auch immer...;)
    Wenn Dir und allen anderen das bewußt ist - ok, ich sag kein Wort mehr dagegen ;), versprochen....(bis auf weiteres).
     
  15. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 07.07.07   #15
    Das ist auch meine Meinung. ;) Mehr Abwechslung ohne den roten Faden zu verlieren macht ein gutes Solo draus.
     
  16. BlueHelmet

    BlueHelmet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.07.07   #16
    schöne videos, klingen auch für die verhältnisse definitiv nicht schlecht: respekt :great:

    aber die umstände des bandausscheidens sind ... ich nenns mal vorsichtig "stark einseitig" geschildert. da würd ich allgemein um etwas argwohn bitten.
     
  17. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 15.07.07   #17
    Hallo Kathrin,
    schau doch mal, ob Deine Canon auch eine "Sound-Recorder" - Funktion hat. Ich habe mit meiner (powershot S2) vorgestern ein Orgelkonzert in einer großen Kirche aufgenommen, aufgezeichnet wird mit CD-tauglicher Samplingrate von 44,1kHz, auf eine 1GB-Karte gehen fast 2 Stunden Stereo, die Qualität ist deutlich besser als bei Deiner Aufname, die Höhen gehen immerhin bis fast 15kHz.
    Lediglich ein leiser Pfeifton (8kHz) stört, aber den kann ich bei der PC-Bearbeitung mit einem steilbandigen Filter gut herausziehen, ohne das eine hörbare Beeinträchtigung des Gesamtklanges wahrzunehmen ist.

    Sollte Deine Camera diese Funktion besitzen und Du kannst auf das Bild verzichten, kannst Du damit sicher bessere Aufnahmen herstellen. ;)
     
  18. DrummerinMR

    DrummerinMR Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 21.07.07   #18
    hier nochmal was ohne bild ;)
    mit 1 overhead und 1 snaremikro aufgenommen

    (wenngleich heute auch sicherlich nicht mein stärkster tag war, n bissi was konnte man verwerten)

    momentan bin ich dabei mich am drumset zu emanzipieren, wie es so schön heißt ;)
    nach jahren der unterdrückung ("wah spiel bloß leise, wir haben mieter") bin ich nun zu dem schluss gekommen: scheiß drauf *lach*
    deswegen probier ich mich jetzt mal an lauten und schnellen sachen (siehe letzteren punkigen teil, der aber noch stark holpert,... keep on trying und so)

    3,5mb

    http://rapidshare.com/files/44210465/ein_feuerwerk_der_guten_laune.mp3

    achja, üben mit metronom steht auch ganz oben auf der to do liste *gggg* ... wenn man sich nur überwinden könnte...
     
  19. DrummerinMR

    DrummerinMR Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 23.07.07   #19
  20. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 23.07.07   #20
Die Seite wird geladen...

mapping