Drummikro-Set bis 250€

von anti_anti, 21.05.07.

  1. anti_anti

    anti_anti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.07   #1
    Hallo,

    ich wollte mir demnächst ein Drummikro-Set zulegen, hauptsächlich zum Aufnehmen zuhause. Dabei würde ich allerdings gerne unter 250 € bleiben.
    Ich bräuchte 1x Snare, 3x Tom, 1x BD, 2x Overhead. Das man für den Preis keine Profi-Mics bekommt, ist mir klar.

    Das Audio Technica MBDK5 Set gibt es für 170 Euro (ohne Overheads), hat da jemand Erfahrungen mit?

    Vielen Dank für eure Hilfe!


    Stefan
     
  2. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 21.05.07   #2
    Hi,

    im Prinzip schlage ich immer wieder vor, das Schlagzeug mit weniger Mikros abzunehmen.
    1. Man bekommt bessere Mikros für das Geld (sollte klar sein)
    2. Als Anfänger macht man mit vielen Drummikros den Sound eher schlechter als besser
    Darum empfehle ich meisten eine Abnahme mit 4 Mikros:
    Bassdrum, Snare, 2x Overhead.
    Für die Aufnahme zuhause reicht das völlig aus, denn die Toms kommen auch über die Overheads mit. Außerdem kannst du dir durch die 3 gesparten Tom Mikros Geld sparen und das dann in bessere Bassdrum, Snare und Overhead Mikros stecken.
    Wenn deine Ansprüche dann dsteigen sollten, kannst du dir immer noch Tom Mikros nachkaufen. Wenn du jetzt ein Set hast und es dir nicht mehr taugt, kannste gleich alle in die Tonne hauen :p

    Meine Empfehlung:
    Die Shure Nachbauten von DAP sollen laut einigen Usern recht akzeptabel sein. Sprich DAP PL 02 und PL 07
    Für Overheads würde ich diese hier nehmen: http://www.musik-service.de/Mikrofon-Beyerdynamic-Opus-53-Mikrofon-prx395499310de.aspx

    Mfg
    Wolle
     
  3. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
  4. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 23.05.07   #4
    Ich hab heute mein PL02 für 35€ bekommen :-)

    Werde wohl ende nächster Woche berichten können was es taugt und evlt. auch irgendwann fertige Aufnahmen abliefern können, da ich in den Ferien voraussichtlich zwei oder drei Bands recorden werde...

    PL07 kommen noch die Tage! ;-)

    Grüße, Mini! :-)
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.05.07   #5
    Hier kannst du einen kurzen mitschnitt von uns hören

    BD: PL02
    Snare und Toms: PL07
    Overheads: TBone EM800 (würde ich nicht nochmal kaufen, da zu empfindlich und unzuverlässig. klang an sich sonst OK) lieber MXL 603 nehmen!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping