Drum'n'Bass oder eher Ambiente? Wie findet ihr mein erster Track in dieser Richtung?

von ...badboy..., 09.11.06.

  1. ...badboy...

    ...badboy... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #1
    Hallo, habe mich schon lange nicht mehr gemeldet hier im Forum.
    Ich war in letzter Zeit wieder bisschen öfters mit meiner Musik beschäftigt. Habe mich jetzt an einer neuen Richtung probiert, da ich diese sehr gerne höre. Ich weiss aber nicht genau wie sie genannt wird. Produziert in Reason.

    Könnt ihr bitte mal eure Meinung zu meinem Lied abgeben und sagen was für eine Stilrichtung das sein könnte? Danke

    Hier der Link: Endless.mp3

    mfg Cedi
     
  2. ...badboy...

    ...badboy... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #2
    hmm... also entweder gefällt niemandem der Song :( oder ich bin hier einfach im falschen Forum und ihr seid an dieser Stilrichtung nicht interessiert?!

    hättet ihr mir dann einen Vorschlag für ein anderes Board, dass sich eher mit solcher Musik beschäftigt?

    mfg cedi
     
  3. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 11.11.06   #3
    Finds eigentlich ganz cool, is aber eher Ambient. Das erste drittel zieht sich find ich sehr, aber spätestens ab der Hälfte gefällts mir echt gut!
     
  4. Wolke-ger

    Wolke-ger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    9.02.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #4
    jop... da muss ich irgendwie an einen futuristischen james bond film denken. Hab schon das video vor augen...
    ich find deinen song super ... das ende bissi hart.. aber ok
    1. Der Filter... zum abdämpfen... schön zum überleiten bzw. schwung geben
    2. Schön, dass du die Streicher andeutest, aber die erst später zum Zug kommen.
    3. Stereo is immer toll.
    4. Die Überleitung zum Teil (5.), wo die Melodie sich verliert, du sie wieder anschubst.. :) und diesen gleichmäßigen *wie soll ich es ausdrücken* einarbeitest. Gibt gleichtakt mit dem
    5. Grundton beim Klavier, der immer wiederkehrt gibt dem Stück viel ruhe.
    6. Das Gezwitscher im Hintergrund, wenn die Klaviermelodie ausgebaut wird.. Probier das mal zu flanchen
    7. Die Pause mit den Streichern. Hervorragend. Sowas hat immer Stil.

    p.S.: vor allem die Schlagzeugwechsel und die rhytmen ... viel geplänkel... schön wenn man die spuren beim schlagzeug schon nicht mehr mitzählen kann..

    A: Wieviele Stunden hast du dran gesessen?
    B: Mit welchem Programm?
     
  5. ...badboy...

    ...badboy... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.06   #5
    hey wolke-ger
    danke vielmals für dein lob und deine aufschlussreiche kritik. gemacht hab ichs mit reason 3.0 und gebraucht hab ich, hmm schwer zu sagen... etwa 15h
    ich habe leider im moment nicht mehr zeit, habe diese woche matura (abitur). ich werde dir also ende woche nochmals schreiben, auch bezüglich der pn und deinem ausschnitt.
    danke

    mfg cedi
     
  6. Wolke-ger

    Wolke-ger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    9.02.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.06   #6
    Aber sei nicht überrascht.. da saß ich erst ca. 6- 8 Stunden dran. Und ich hab noch nie nen song gemacht. Bin blutigster Anfänger...
    Freu mich auf ne harte Kritik.

    MFg Wolle
     
  7. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 03.02.07   #7
    Hey,

    echt geiler Song! Für die erste Produktion schonmal sehr cool! Kannst du mal bitte schreiben wie du dasin Reason bewerkstelligt hast? Will auch bald mit Reason anfangen, hab damit aber noch kaum Erfahrung!

    Gruß
    Robert
     
  8. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 03.02.07   #8
    klingt schon sehr geil ... grade das klavier fügt sich klasse ein, alles insgesamt ne sehr saubere produktion
     
  9. Wolke-ger

    Wolke-ger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    9.02.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #9
    Reason 3 Demo hab ich mir gerade gezogen. Sieht sehr kompliziert aus. Komplizierter als Fruity Loops... Aber vielleicht kann ich das Proggie ja so nebenbei nutzen...
    Wäre für Tips sehr aufgeschlossen.
     
Die Seite wird geladen...