Drums - Abnahme!

von metalgear98, 31.01.04.

  1. metalgear98

    metalgear98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.01.04   #1
    Also erst einmal sorry, dieses Thema ist sicherlich mehr als genug behandelt worden, allerdings habe ich lange gesucht und nichts sehr hilfreiches gefunden. Unsere Band wird sich nämlich sobald wie möglich mit Drum-Mikros zum Live-Abnehmen für Gigs zulegen. Da unser Budget nicht wirklich überwältigend ist, schauen wir uns erst einmal nach Sets um. Jetzt kommt wahrscheinlich - "fast alles Schrott" - aber für richtig gutes Equipment fehlt es wirklich an Geld. Daher hab ich folgendes Set einmal ins Auge gefasst http//www.netzmarkt.de/thomann/artikel-157130.html Ich hab jetzt natürlich keine Ahnung ob die Mics akzeptabel sind. Also wie gesagt, wir bräuchten sie für eher kleinere Auftritte, nicht für große Hallen und falls es Alternativen in dieser Preisklasse gibt, wären wir sehr dankbar. Ist es überhaupt möglich um ca. 400 - 500 Euro etwas brauchbares zu bekommen??? THX
    /mg/
     
  2. drummingduck

    drummingduck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #2
    Hi.

    Was hast du für ein Set (Kesselanzahl)?
     
  3. metalgear98

    metalgear98 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.01.04   #3
    Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube dass unser Drummer folgendes Schlagzeug hat http//www.netzmarkt.de/thomann/artikel-157498.html Auf jeden Fall stimmt es von den Abmessungen überein. Sorry, falls dieser Thread eigentlich ins Mikrofon-Forum gehören sollte. Ich wusste nicht genau wohin. THX

    /mg/
     
  4. ecki

    ecki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    3.03.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #4
    die mics sind denke ich mal gut. und shure iss keinesfalss eine Firma für low-budget produkte. Ich denke damit kannst du einen super sound hin bekommen. hab das pg52 und bin damit vollstens zufrieden!
     
  5. drummah

    drummah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    1.02.07
    Beiträge:
    150
    Ort:
    daheim bei papa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #5
    für drums sind die shure micros schon ganz gut!!!
    aber ich würde mir mal überlegen ob ich gleich das ganze ste abnehmen will!!!!
    vielleicht reicht ja schon ein bassrum-, snare- und ein overhead micro?
    dann kannste nämlich gute kaufen und dann, wenn du's brauchst, stück für stück erweitern!!!
    so machs zumindest ich und des läuft eigentlich schon gut. :)
     
  6. ecki

    ecki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    3.03.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #6
    joah, oder nimmst nur für bass, overhead und snare gute. (z.B. PG52/sm57) und für die toms billigere (zB "t.bone cd55" für 39€ das stück) so habs ich gemacht. für die toms reichen die völlig aus!
     
Die Seite wird geladen...

mapping