Drumset Empfehlung

von papajo, 28.11.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papajo

    papajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #1
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 28.11.07   #2
    Was willst du hören? "Oh hat dein Drummer so viel Geld dass er sich diese tollen Sets leisten kann?" Wenn er soviel Geld da lassen will hoffe ich doch dass er wenigstens einen Hauch Ahnung hat und nich einfach blind bestellt. D.h. er weiß was er für einen Sound will und sucht den gezielt aus, beim Testen. Wäre schön wenn hier jemand closen würde..

    Gruß, Ziesi.
     
  3. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #3
    Oh hat dein Drummer so viel Geld dass er sich diese tollen Sets leisten kann


    Jo-hat er-bzw-sein Dad!! Und Spielen kann er auch sehr gut!!

    Gespielt/cover wird ersteimal -" int.Punk-Rock/ Rock like Red Hot Chili!!


    Papajo
     
  4. Shah

    Shah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    23.11.11
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Erlangen, Rock-Ska Capital of Mittelfranken ;-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 28.11.07   #4
    Hi papajo,

    Ziesi regt sich glaub ich glaub ich eher über die Tatsache auf, dass euer Drummer (egal wie gut er spielt) offenbar kaum Ahnung von dem hat, was er da gerade mit seinem Geld anstellt.
    Könnte zB daran liegen, dass Fragen à la "soll ich lieber set x oder set y nehmen" eigentlich nur von Anfängern gestellt werden, die kaum Ahnung von der Materie haben und sich mal einen Überblick verschaffen wollen (und sich offenbar nicht die Mühe gemacht haben die zahlreichen Einsteiger Threads zu lesen).
    Wenn man sich allerdings in dem von Dir genannten Preisbereich bewegt, sollte man doch schon einiges an Erfahrung gesammelt haben und eine etwas präzisere Vorstellung von dem haben, was man will.
    Hier wären dann Detailfragen angebracht...
    Mit denen kann dein Drummer aber offenbar nicht aufwarten - dazu macht er sich nichtmal die Mühe hier persönlich aufzukreuzen.
    Das ganze macht dann einen "Kerl hat zu viel Geld und sucht sich ein Hobby um dieses Loszuwerden"-Eindruck - dass das sowas einen Schüler, der sich Jeden Stick mühsam aus den Rippen leihern muss nicht ganz kühl lässt kann ich auch verstehen - aber das ist nunmal das Leben

    greez, Shah :)

    PS: alle Behauptungen von mir bezüglich deines Drummers beziehen sich auf deine Postings und müssen nicht zwangsweise den wahren Gegebenheiten entsprechen...

    edit:\\ Waaas?! Wenn MySpace nicht lügt ist der besagte Drummer gerade mal 14 :eek: ... ich bin raus.
     
  5. dirkgently

    dirkgently Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    24.08.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 28.11.07   #5
    Moin papajo,

    1) Warum sucht dein Drummer bei solchen geplanten Ausgaben nicht selber nach einem Drumset? (

    2) Wer so viel Geld anlegen will, sollte die gewünschten Kisten unbedingt selber antesten.
    (SQ2, DW... da gibts ne Menge unterschiedliche Hölzer, Hardware, Größen... - Wenn dein Drummerkollege so erfahren ist (was ich ernsthaft bezweifle) sollter er schon gewisse Vorstellungen/Erfahrungswerte haben)

    3) Benutz die Suche, dann schick deinen Drummer und der soll die Frage erneut stellen, wenn er sich etwas mehr im Klaren ist, was er überhaupt will.
     
  6. man-o-steel-man

    man-o-steel-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 29.11.07   #6
    pff solla doch kaufen was am besten ausschaut wies klingt is doch wurscht

    :D
     
  7. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 29.11.07   #7
    Mia fehltz da noch ocdp oda wie die heisen von dem Travis :rock: in der Liste.

    Aba wenn Ihr Chilliz spielt gibz doch nur ains : Pörl

    scnr

    Ansonsten kann ich wie die anderen über mir nur empfehlen, sich etwas mal mit der Materia auseinander zu setzen.
     
  8. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.07   #8
    HI!

    ist allein die Tatsache das er erst 14 Lenze ist -ein Grund vorrauszusetzen das er keine -oder minimale Ahnung hat!

    Jeder fängt mal klein an! Note: Its nice to be important!!! but it`s more important to be nice!!

    PS: alle Behauptungen von mir bezüglich deines Drummers beziehen sich auf deine Postings und müssen nicht zwangsweise den wahren Gegebenheiten entsprechen...---- so is es!!

    edit:\\ Waaas?! Wenn MySpace nicht lügt ist der besagte Drummer gerade mal 14 :eek: ... ich bin raus.[/QUOTE]

    Und du bist "Alt" oder a bissle Älter und mit all dem Wissen dieser Welt gesegnet???? Super

    Ist es möglich auf eine einfache Frage auch eine einfache Antwort zu bekommen??

    Welches der genannten Drumsets ist das bessere-im Preis /Leistungs-Verhältniss

    Abgesehen davon was er sich später daraus zusammenstellt (Felle usw.)

    Mfg

    Papajo
     
  9. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.07   #9
    Noch so ein Held!!

    Wie wäre es mit etwas Konstruktivem!


    Mfg
    Papajo
     
  10. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 03.12.07   #10
    Da geb ich dir völlig recht. Leute, nehmt mal den Neidfinger aus dem Popo... :rolleyes:

    Das grundlegende Problem ist, dass es bei diesen Sets kein besser oder schlechter gibt. Nur teuer und noch teurer! :D
    Deswegen gibts auch keine vernünftigen Antworten. :p

    Tja, so ist das..... :)
     
  11. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.07   #11
    Na das ist zumindest mal ne Antwort womit mann etwas anfangen kann!

    Danke!

    Papajo:great:
     
  12. dirkgently

    dirkgently Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    24.08.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 04.12.07   #12
    Ich denke doch, dass hier einiges Konstruktives gesagt wurde. (Ausnahmen bestätigen die Regel)
    Zudem möchte ich noch festhalten, dass bei mir der Neid keine Rolle spielt.
    (Ich gönn eurem Drummer das, selbst wenn er erst 14 ist)

    Allerdings hat bei mir dein Post den Eindruck erweckt, als ob jemand zu faul sei, sich selbst zu informieren und mal die Suchfunktion zu verwenden. (siehe auch den Post von Shah)

    Wer vorhat so viel Geld auszugeben, sollte sich in meinen Augen auch ein wenig mehr Mühe geben und nicht andere Leute die Arbeit verrichten lassen.

    In diesem Sinne

    Btw: Der Grund, dass Leute auf dem Alter deines Drummers rumreiten liegt vielleicht darin begraben, dass du ihn als erfahrenen Drummer angepriesen hast. Bei dem Alter löst das natürlich ein gewisse Skepsis aus. Das gepaart mir der Fragestellung ergibt die Antworten in diesem Thread.
     
  13. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.12.07   #13
    Also...
    grundsätzlich...wenn man sich ein Ding anschafft dann sollte man da am besten zu einem Sonor Werk oder Pearl Werk hinfahren, oder zu einem richtig gutem Händler und sich mal richtig ausgibig über die Materialien Informieren.
    Da gibts kein gut oder schlecht. Abgenommen klingen die ganzen Sets eh "gleich".
    SQ2 find ich super, auch wenn man viel Geld lassen muss.
    FInishes sind ultra.
    BEim DW Zahlt man viel zu viel für den Namen und bekommt dafür zu wenig Sound.
    Pearl wird sicherlich auch gut sein, da kenn ich mich nicht so aus.
    Ich würde mich für das SQ2 entscheiden. Spiele selbst ein Designer, was sozusagen der Vorgänger ist und qualitativ und soundtechnisch ist das einfach nur erste Sahne.
    Trotzdem sollte wenn er sich etwas kaufen er sich erstmal informieren, ansonsten bringt ihm auch das teuerste Mapleset nichts, wenn er n Jahr später merkt dass er auf Birke steht....
    Grüße
     
  14. St. Anger

    St. Anger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 04.12.07   #14
    da du jetzt aber von doch vorhandener erfahrung sprichst würde ich aber schonmal gern wissen wie lange er schon spielt und vor allem, wie du sein drumming einschätzt... :great:

    aber das nur als zwischenfrage!
    um mich auf das eigentliche zu konzentrieren:

    Alles was du hier nennst sind PROFI, ich wiederhole profisets, das heißt ohne das hier jedes wochenende nen vollen saal mit 2000 leuten habt und die presse dasteht...
    wozu das schweinegeld ausgeben... selbst wenn im katalog steht shellset für 2500€ was euch anscheinend nciht wirklich abturnt, bedenkt bitte dabei das das andere zeug (sprich snare, hardware und BECKEN) auch noch gekauft werden muss, und da kommen wir bei der qualität die ihr ja haben wollt schnell in die 5stelligen!
    also seh das nciht als kritik, im endeffekt kann jeder mit seiner kohle machen was er will, aber nen paar infos wären echt mal notwendig damit wir dich besser verstehen...

    oder heißt dein freund zufällig gustav und spielt bei Tókiohotel drums???!!! :D:D:D

    dann könntest du nämlich bill sein und ihr hättet wenigstens die kohle!
    (wenn auch sonst nix..... talent und können brauchen ja heutzutage die wenigsten ;))
     
  15. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 04.12.07   #15
    SQ2 find ich super, auch wenn man viel Geld lassen muss.
    FInishes sind ultra.
    BEim DW Zahlt man viel zu viel für den Namen und bekommt dafür zu wenig Sound.
    Pearl wird sicherlich auch gut sein, da kenn ich mich nicht so aus.


    lange Rede, kurzer.... Mit solchen Posts wird sicherlich keinem gehofen (wenn dem Eröffnenden dieses Threads grundsätzlich überhaupt zu helfen ist! :))
    Insofern bitte ich um ein bisschen mehr Substanz in den Beiträgen; allein schon der zu DW (NEIN, ich bin kein DW-Fetischist und NEIN, ich spiele auch kein DW) entbehrt in seiner Schlichtheit ein wenig der Realität; ich habe genug Sets gesehen, um behaupten zu können, DW gehört noch zu den Sets, die viel (wenn z.T. auch nur im Detail) bieten...

    Der Beitrag zu Pearl erklärt sich von selbst.

    --------
    Es gibt - wie gesagt - nur eine Antwort auf die Lösung des vorliegenden "Problems": Selbst antesten! Und wenn dies mangels Fachkundigkeit keine sinnvollen Überlegungen bringen sollte: Vielleicht doch erst mal was "günstigeres" kaufen, viell. so bis 2000.- All in All, so dass spätestens bei Volljährigkeit des Kollegen nicht das böse Erwachen :eek: kommt...:rolleyes:
     
  16. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.12.07   #16
    Ja, ersten wollte ich damit sagen dass man da nichthelfen kann. :D
    Trotzdem: Ich wollte nicht sagen das DW scheiße ist. Sondern dass man beim SQ2 mehr Sound fürs Geld bekommt, meiner Meinung nach. Ich habe auch schon viele DW Sets gehört die geil klingen...in der Preisklasse klingt einfach alles geil...SQ2 find ich eben nochn tick besser. Auch auf Grund der Optik(Geschmacksache)
    Substanz kann man kaum zum SQ2 hinzufügen, da jedes Set anders ist und man sich sein eigenes Zusammen stellt.
    Subjektiv ist in der Preisklasse eh alles Sehr Gut!
    Daher kann man da schlecht abwiegen. Diskussion ist sozusagen umsonst. Da gibts einfach kein besser/schlechter. Abgenommen sowieso nicht. Und jeder der so ein Set spielt, spielt es fast ausschließabgenommen, will sagen Profis mit ner Menge Mukken!
    Das SQ2 ist halt sehr teuer!! Da kommt man locker in den 5 stelligen Bereich.
    Vl sollte dein Freund mal überlegen ob der sich auf mit nem billigerem Set zufrieden gibt und sich nicht einfach was anderes gönnt von dem Geld...später kann er sich auch immer
    die mega super kiste kaufen, fals er sie brauchen wird...ich glaub kaum dass er sie jetzt brauchen wird, sonst würden wir ihn wohl alle kennen und er müsste sich das Ding nicht kaufen sonder hätte ein Endorsement.

    Sofar...
    Grüße
     
  17. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.946
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.476
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 04.12.07   #17
    Ich weiss ja nicht wie gut er spielt und wie geschult sein Gehör ist. Aber bei dieser Preisregion würde ich zu einem Custombauer (Zachow, Handschuh und da gibt sicher noch ein paar mehr) gehen und mir MEIN Taumset bauen lassen. Ich persönlich würde ja Fassbauweise bevorzugen (lechtz) - Lignum wäre da noch zu nennen (Belgien). Naja, Handschuh Drums sind aber auch nicht zu verachtenl (Solid Shell und zwar das GANZE Set auch BD!!!!! Der Preis dafür ist echt fair, ist ja alles Handarbeit (ja fast schon Kunsthandwerk:D:D). Und du kannst alles bestimmen wie du willst (Kesselgröße, Finish, Böckchen, Snareabhebung)
    Ich würde was von einer kleinen aber feinen Schlagzeugmanufaktur kaufen, die "Großen" haben eh genug Geld. Bei uns im Frankenland gibts es auch einen Drumbauer (www.drcustoms.de) macht echt schöne Sachen.

    Keep on rockin

    Hänsi

    P. S.:
    ein nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag. Er kann mein Set haben und ich suche mir von seinem Geld was Schönes aus.
    Oh, Mann. Beruf Sohn ist auch nicht schlecht.
     
  18. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 04.12.07   #18
    Jetzt mal ernsthaft: Wir sprechen hier - soweit ich das mitbekommen habe - von einem Menschen, der gerade aus dem rechtlichen Status eines Kindes herausgekommen ist. Und jetzt werden hier Custom Drums empfohlen, SQ2, Handschuh usw.. schön, aber sinnfrei! Wie wärs mit einem Schreibtisch mit Echtmahagoniplatte, aber bitte mit den netten Intarsien, die momentan so angesagt sind... Auch hier gilt: Spam beiseite!

    UND AUCH wenn man dann im P.S. noch finden kann, dass es nicht ganz ernst gemeint ist, so fragt man sich: Was soll das dann überhaupt?!
    Wenn man schon nicht ernsthaft auf die Frage eingehen will, dann soll man es auch bitte lassen..

    Es geht hier immerhin in gewisser Weise darum, sich gegenseitig zu helfen und nicht nur die Threads zu füllen - auf Teufel komm' raus!

    Insofern frei nach Kant: Antworte immer in einer Art und Weise, von der Du meinst, dass Dir damit in selbiger Situation geholfen werde...
     
  19. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 05.12.07   #19
    Ich würde sagen, der Threadersteller hat genug anregungen bekommen, neue Erkentnisse wird es erst mal nicht geben und genug unfug ist auch verzapft worden, deswegen
    *closed*
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping