drumsticks brechen ab

von pancakes, 09.07.08.

  1. pancakes

    pancakes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #1
    ja ich hab ein großes problem und zwar brechen mir immer meine drumsticks ab!
    woran kann das denn liegen ?
    Ich hatte erst gedacht es lag am alter aber dann hatte ich relativ neue naja auch 2-3jahre alt und die brechen alle ab !
    was ist denn da los ?
     
  2. koboldt

    koboldt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #2
    Tja, was ist denn da los?

    Ob´s wirklich am Alter der Sticks liegen kann, weiß ich nicht, aber die Hauptursachen werden wohl entweder deine Technik oder das verwendete Holz sein.

    Weiches Holz oder dünnere Sticks sind naturgemäß nicht so widerstandsfähig, bei der Spieltechnik können Rimshots den Sticks u.U. weh tun; außerdem sollte man darauf achten, Becken nicht im 90° Winkel anzuschlagen, das wirkt in etwa so, wie das Köpfen eines Frühstückseis.
     
  3. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 09.07.08   #3
    https://www.musiker-board.de/vb/fel...ges/90071-sticks-brechen-rund-um-die-uhr.html
    https://www.musiker-board.de/vb/ein...cks-rei-en-ziemlich-schnell-soll-ich-tun.html
    https://www.musiker-board.de/vb/einsteiger/143743-stick-tips-brechen-ab.html
    https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/163211-bin-ich-ein-shredder.html

    Lies die Threads aufmerksam durch, dann findest du deine Antwort.

    Um auf deine alten Sticks eingehen. Sticks werden mit dem alter schlecht, weil die Lackierung durch das Spielen abgeht und Feuchtigkeit in den Stick zieht. Das macht ihn natürlich purös. Dann brechen die Sticks schon schneller. Allerdings wird es wohl an der Technik liegen und vorallem liegt es dran was für Sticks du kaufst.

    Ansonsten viel Spaß beim Lesen.

    Für die Zukunft:

    https://www.musiker-board.de/vb/search.php

    Bitte diese Suchfunktion nutzen.
     
  4. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 09.07.08   #4
    wenn die sticks mehr als 2 euro kosten wirds wohl an deiner technik liegen oder du machst nur rim shots.
     
  5. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 09.07.08   #5
    Was sind denn das für Sticks die du spielst?
     
  6. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 09.07.08   #6
    Für mich klingt es so, als wär der Threadsteller sich nicht im Klaren darüber, dass Sticks Verschleißteile sind :)

    Die müssen von Zeit zu Zeit gewechselt werden, ob nun wegen Bruch, oder wenn man sie für "zu abgenutzt" befindet.
    Wie lange halten denn die Sticks bei dir? Kann natürlich sein, dass ich falsch liege :D
     
  7. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 10.07.08   #7
    bei mir ist noch n stick gebrochen und ich spiel meistens 3-6 monate mit denen(bis der kopf halt im eimer ist).
     
  8. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.954
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 10.07.08   #8
    Wenn es nicht gerade Billig-Sticks sind, wird es wohl doch an der Spieltechnik liegen.
    "Marken"-Sticks zerbröseln halt nach und nach. Die werden dann vorne am Tip immer dünner und dann bricht es schon auch weg. Da sind die aber i. d. R. schon so dünn, dass man damit eh nicht mehr spielen sollte.
    Wenn man viele Rimshot schlägt und die Becken an den Kanten trifft (was diese übrigens auch nicht so toll finden:D) schafft man auch den besten Holzstick in relativ kurzer Zeit.
    Die richtige Stickwahl ist natürlich auch noch ein Punkt. Das ist aber schwierig, denn da kann man nicht verallgemeinern. Es gibt welche die spielen heftige Sachen auch mit 7A-Sticks und die halten recht lange, andere nehmen 5B oder 2B und die sind alle Nase lang zerböselt.

    @ pancake
    Was willst du denn? Sticks die zwei Jahre halten, hatte ich noch nie. Spielst du nur alle 2 Monate?
    Ich habe schon eine gute Schlagtechnik und auch brauchbare Sticks, aber ein Jahr hat noch keiner gehalten. Ich muss aber fairerweise sagen, dass ich sie nicht bis auf Bleistiftdurchmesser runterspiele. Wenn der Kopf weg ist - gibts neue.
     
  9. pancakes

    pancakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.08   #9
    nien ich spiele ziemlich oft und außerdem spiele ich in einer band und da geht man halt richtig ab. es kann wohl an den becken liegen weil beim letzten auftritt, man die hihat irgendwie nicht so niedrig machen konnte. es zerbricht ja auch nur der stick mit dem ich auf die becken und hihat schage.und außerdem hab ich keinen unterricht... und ich hab keine ahnung wie teuer die waren weil die mein bruder mal gekauft weil der früher schlagzeug gespielt hat!mir ist klar dass die irgendwann abgenutzt sind, nur sind die in letzter zeit alle gebrochenm gut die waren auch schon uralt aber trotzdem in letzter zeit sind alle kaputt gegangen. das waren solche piranha sticks oder so.also nicht unbedingt markensticks, ich kenn mich da nciht aus
     
  10. einfachenno

    einfachenno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    80
    Erstellt: 10.07.08   #10
    Nennt sich auch Verschleiß;)
    nein aber mal im ernst meine sticks halten ca. 2-3 monate und ich hba WIRKLICH DICKE STICKS!
    (17mm) und das sind wirklich gute von Vic Firth
     
  11. pancakes

    pancakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.08   #11
    *hihat runterschraub*
    *becken hinbieg*
    mal sehen ob es was bringt
     
  12. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 11.07.08   #12
    Sorry aber...HÄ? :confused:
     
  13. pancakes

    pancakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.08   #13
    ich hab mir doch mal diese sachen angeguckt, und da steht dass ich halt zu doll von der seite an die hihat und das becken hau und dass man mehr von oben schlagen soll!
    vielleicht verstehst du jetzt;)
     
  14. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 11.07.08   #14
    dazu musst du das nich runterschrauben sondern anders drauf schlagen.
     
  15. pancakes

    pancakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #15
    ja komm
     
  16. CapFreak

    CapFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    455
    Erstellt: 15.07.08   #16
    Aber man schlägt anders drauf wenn mans weiter unten hat ;)
     
  17. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 15.07.08   #17
    Solche Post bitte lassen. Siehe Regeln.

    Außerdem ist es mit nur Becken runterschrauben nicht gemacht. Wenn du dann immernoch eine saumäßig Technik hast, dann bringt es dir wenig. Wenn erstmal eine gute und vorallem mehrer Anschlagtechniken besitzt, dann kannst du mit den Becken auch besser variieren. Sprich andere Aufbauen probieren etc... Glaub uns, Technik geht vor "einfach mal die Becken anders hin"
     
  18. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 15.07.08   #18
    Das ist seine Signatur :o:eek:

    Ansonste ist dem nichts hinzuzufügen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping