Düsenberg Starplayer vs. Hagstrom Swede/SuperSwede

von wogawi, 03.03.07.

  1. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 03.03.07   #1
    Düsenberg Starplayer Special und Hagstrom Swede / Super Swede ... dieser Vergleich interessiert mich schon länger - gibts vielleicht irgendjemand, der was berichten kann, selber antesten war, sich für ein Modell entschieden hat?

    Freu mich auf Antworten :)
     
  2. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 03.03.07   #2
    also eins mal vorab zur hagstrom kann ich dir absolut nix sagen ... find sie nur von der optik ganz geil ...

    ich hatte auch mal eine düsenberg starplayer special und zwar in vintage white ...

    gut ich bezeichne sie mal als echt gelungene mischung zwischen strat un paula im klassischen sin ... die starplayer hat fender mensur und gibson radius ... paula body der aber aus erle ist der hals aus ahorn wieder ... die pu´s lassen sich splitten also auch single -coil sounds ... wirklich sehr fein ... alles in allem für den preis echt ne hammmer gitarre die alle stile echt abdecken kann und ne geile optik hat ;) ich denke mal aus gefühl sie schlägt die swede doch um ne ganze ecke ...

    hier noch mal meine von damals ;)
     
  3. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 04.03.07   #3
    Man muss ja auch mal den Preisunterschied sehen der ja nicht unbeachtlich ist! Mir persönlich gefallen die Hagstrom sehr gut, aber ne Duesenberg ist halt imho ne ganz andere klasse soundlich als auch von der Bespielbarkeit!
    Ich würde wenn ich die Wahl/Kohle hätte wohl IMMER die Duesi nehmen!
     
  4. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 04.03.07   #4

    Nunja Ich dachte auch ne Zeitlang die Hagstrom speilen eher in der EPI Klasse, aber seit ich hier viel positives gehört u. gelesen habe und die gitarren außerdem getestet habe muss ich sagen ich bin sehr positiv Überrascht.

    ICh denke zwar auch das die Düsenberg nochmal eine Ecke besser ist!
    Aber so besonders groß dürften die unterschiede auch nicht sein!
    Hagstrom versucht eben mit Kampfpreisen wieder ein comeback zu feiern, muss nciht heißen das sie viel schlechter sind!

    Man muss aber die Swede und Super Swede klar unterscheiden (weil im threadtitel der Vergleich Starplayer, Swede und Super Swede angesprochen wurde)!

    Sind eigentl. 3 volkommen unterschiedl. Gitten, wie oben schon angesprochen die Starplayer ein guter mix zwischen Strat und Paula.

    Die Swede Klassisch Paula normale Paula form, Paula Mensur, Gleiches Holz und Paula schaltung!

    Die Super Swede geht da eher in richtung Starplayer:

    Leicht abweichende Bodymaße, andere Mensur und Schaltung!
     
  5. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 04.03.07   #5
    ahja, danke! dann bin ich schonmal schlauer! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping