DW Doppelfußmaschinen Unterschiede

von fåñåtiç 1, 01.02.08.

  1. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 01.02.08   #1
    Hab zwar schon ein wenig gesucht aber bei den extrem vielen Ergebnissen is es schon schwierig was rauszufinden und bei den meisten Produktbeschreibungen kann ich mit den Begriffen oft nich ganz so viel anfangen (ach wie peinlich^^) Mich interessiert was der Unterschied zwischen DW 7002, DW 5002 und DW5002TD3 ist und was dann noch den großen Preissprung zum DW 9002 rechtfertig, welches sowieso schon außerhalb meines preisbereiches liegt :-[

    mfg
    Alex
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
  3. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.089
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 02.02.08   #3
    Ein wesentlicher Unterscheid zwischen 5000 und 7000 ist, daß die 5000er ein sog. Nadellager an der Fußplatte hat, welches erheblich langlebiger und verschleißfreier arbeitet, als herkömmliche Stiftlager. Ob das nun für Drummer unserer Klasse von erheblicher Bedeutung ist... ich wage es anzuzweifeln. Ich jeden falls brauche keine 5000, ich komme mit der 7000 problemlos klar.
     
  4. insane-drums

    insane-drums Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.08   #4
    also ich bin gerade dabei meine Sonor Fuma zu verkaufen und mir auch eine DW fuma anzulegen. Bei einem Kumpel hatte die mal die DW 5002 getestet (die 2 steht doch für DoFuma oder??) und ich muss sagen die is echt geil :D und wo genau (auser bei diesem dingsbums wo BumTac was geschriebenhat) der unterschied zwischen 5002 und 7002 ist weiß ich nicht^^
    spielen sich beide sehr gut
     
  5. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 04.02.08   #5
    Mal vom Preislichen her:

    4002 am günstigsten
    5002
    7002
    9002 am teuersten
    ???

    Dann würde sich das aber hiermit wiedersprechen:
     
  6. Jimmi

    Jimmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 04.02.08   #6
    Nein, so ist das auch nicht. Die 7002 liegt unter der 5002 (Frag mich nicht wegen den Nummern)

    Ich persöhnlich spiele die 7002 und bin super zufrieden mit ihr. 100% Roadtrauglich und sehr gute Laufeigenschaften.

    Die 5002 und 9002 habe ich auch schon gespielt, ist halt eine andere Welt, aber ob besser oder nicht muss jeder selbst entscheiden. Also ich für mein Teil komme mit meiner 7002er wesentlicher besser klar als mit der 5002er.
    Muss halt jeder wissen.

    Also von der 7002 aufwärts sind es alles Top Maschinen.
    Die 4002 kann ich nicht beurteilen da ich sie nie gespielt habe.

    Hoffe ich konnte helfen.

    lg,
    Lars
     
  7. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 04.02.08   #7

    4002
    7002
    5002 td
    5002 ad
    8002
    b.o.a
    9002
     
  8. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 04.02.08   #8
    OK, dankeschön... ich brauch garkeine DoFuMa.. bei Punk eher selten eingesetzt^^
     
  9. Jimmi

    Jimmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 04.02.08   #9
    Stimmt, aber es ist immer gut alles zu können ;) (auch Jazz o.ä.)
     
  10. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 04.02.08   #10
    Jazz kann ich die grundrythmen....
    aber ne dofuma is was für faule, die echten pros machen das mit einem fuß xD :D
     
  11. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 04.02.08   #11
    :)
    Ma ne Frage, mit welcher DW würdet ihr die Eli gleichsetzen?

    Ich hab sie demletzt ma wieder angespielt und muss wieder sagen, ich find meine kleine schwester der Eli irgendwie besser *gg*

    Ja aber von den DWs die ich bisher angetestet habe ist die 5002 der Hammer!
     
  12. WKarstenW

    WKarstenW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    17.08.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.10   #12
    Also ich finde die DW 5002 auch am besten! Sie unterscheidet sich vor allem dadurch von der DW 7002, da sie das Pesal ein kugelgelagertes Scharnier besitzt. 7002 ist aber auch eine gute alternative zu der 5002er. die Beste ist aber die 5002!:great: Die hat ein super leichtlaufendes Spielgefühl unter den Doppelfussmaschinen.
    Wenn du noch infos brauchst, kann ich dir noch die Seite angeben : ( http://www.doppelfussmaschinen.com/ )
    Aber denke die brauchst du eh nicht mehr, bei den super antworten hier ;)

    Viele Grüße!
     
  13. ThaInsane88

    ThaInsane88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.09
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Heinsberg
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 17.08.10   #13
    Ob er die Info noch brauch sei mal dahingestellt ;) 2008 ist schon was her.

    Ansonsten. Ich seh, das ist dein erster Beitrag. Demnach herzlich wilkommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping