E-Bass mit Pickupkombi P+Humbucker

von Rheumakai, 28.06.07.

  1. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 28.06.07   #1
    Hallo liebe Basser-Gemeinde!

    gibt es bei (serienmaäßig) Bässen überhaupt die Pickupkombi aus einem P-Pickup und einem Humbucker (MM-style) ? ich find dazu im netzt nix :( (vll bin ich auch zu doof)
    wenns das wirklich nich gibt warum nich?

    LG Kai
     
  2. schaschlik

    schaschlik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    284
    Ort:
    amSee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    529
    Erstellt: 28.06.07   #2
    Da fällt mir spontan grad Sandberg ein
     
  3. Rheumakai

    Rheumakai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 28.06.07   #3
    gut da hab ich jetzt natürlich nich geguckt -.- :D

    Sonst noch vorschläge?
     
  4. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 28.06.07   #4
    Genauer gesagt der California PM
     
  5. Rheumakai

    Rheumakai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 28.06.07   #5
    oder der basic ;) (ja ich war auf der sandberg-seite :p)

    schade dass es die nich im musicstore gibt... :(
     
  6. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 28.06.07   #6
    soweit ich weis hat Fender auch einen? (Oder ist das P und n doppel J ??? )

    Ansonsten ist die beste Wahl definitiv der Sandberg...lies dir einfach ma die Reviews hier durch
     
  7. AndiFS

    AndiFS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    338
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    338
  8. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 28.06.07   #8
    american deluxe (der twinj steckt im bigbloc)
    [​IMG]
     
  9. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 28.06.07   #9
    ja genau den mein ich !!!
    Also sind das doch 2 J humbucker...so bei den Warwicks? So Vampyre...
    gut also vergessen wir`s ^^
     
  10. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 28.06.07   #10
    nein, der fender american deluxe hat p/hb-bestückung.
    der twin/dual(oder wie man es sonst noch nennen mag)j steckt im
    fender bigblock.
    [​IMG]
     
  11. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 29.06.07   #11
  12. strandzwerg

    strandzwerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Mittendrin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #12
    wäre ich für den Sandberg.

    Aber nur, wenn es der Cal. PM mit Eschebody ist!

    Denn wenn schon Preci-PU, dann soll es auch deftig knurren.:eek:
     
  13. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 07.07.07   #13
    Der Jake ist ja mal echt lecker...

    Gruesse, Pablo
     
  14. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 07.07.07   #14
    Kurzer einwur:

    Wieso nicht einen einbauen lassen?
    Fräsen + pickup + elektronik ca 300-400€

    Hab ich selber nämlich schonmal (zwar etwas anders) geplant.
    Das was man meisst willl findet man so eh nciht, also dann lieber einen bass nehmen
    der gefällt und dann pickup einbauen (lassen).
    Nicht immer die ultimative lösung, man kann ja auch pech haben und es gefällt einem garnicht...
    Aber eine Überlegung sollte es vielleicht shcon wert sein :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping