E-Drum + MIDI + USB + Cubase Problem

  • Ersteller berniebalboa
  • Erstellt am
berniebalboa

berniebalboa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.14
Registriert
27.02.05
Beiträge
276
Kekse
69
Hallo an alle!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe das E-Drum Fame DD-505,
(http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-DD-505-II-E-Drum-Set-/art-DRU0017212-000)

dieses MIDI-USB Kabel,
(http://www4.justmusic.de/justin-mp0...usb.html?SID=d8e507712d6fd96deb071341715ee71f)

und möchte in Cubase 4 gerne ein Midi-SIgnal bekommen. Soweit so gut.

Habe den MIDI-OUT des Kabels an mein Fame Modul gestöpselt und das andere Ende (USB) in den PC gesteckt.
Der MIDI-IN Stecker findet keine Verwendung (??).

Windows XP macht plop und erzählt mir was von einem MIDI-Audio....
Hat er jetzt nur das Kabel erkannt oder das Fame-Modul?

Wenn ich in Cubase 4 gehe und bei Geräte das MIDI-Audiodingens aktiviere erhalte ich kein Signal wenn ich das Drum spiele. Habe natürlich eine MIDI-Spur erzeugt...

Ich muss dazu sagen das ich komplett neu in der MIDI-Welt bin. Habe mir den Vorgang nur aus Tutorials angelernt.
Hab nur das gefühl das das Kabel zwar erkannt wir aber das Modul garkeine Signale versendet. Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen mit dieser Konstellation gemacht oder kann mir auch so weiterhelfen.
Wäre sehr dankbar!!!
 
K

kellaya

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.11
Registriert
19.06.09
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo,

hast du mal versucht den anderen Stecker vom Midikabe zu verwenden? Der müsste eigentlich mit MIDI-IN beschriftet sein. Ist ein bisschen konfus, aber du muss die Buchse am Modul mit der Bezeichung MIDI-OUT mit den MIDI-IN Stecker des Kabels verbinden. Nicht OUT mit OUT.

Gruss Kellaya
 
berniebalboa

berniebalboa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.14
Registriert
27.02.05
Beiträge
276
Kekse
69
Ahhh.. vielen Dank!... Jetzt geht es :D ...

Habe jetzt ein neues "Problem". Addictive Drums kann ich schon spielen und hören. Aber die Belegung der Toms ist komplett falsch. Wie kann ich die Midi-Signal in Cubase4/Addictive Drums ändern??
 
K

kellaya

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.11
Registriert
19.06.09
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo nochmal,

lade dir das update 1.5 von XLN Audio für Addictive drums. Dann kannst du dir die midi noten anpassen.
Solltest am Modul zunächst den midi out auf GM (general midi) stellen.
Genaueres kannst du aber dann auch auf der XLN Audo Seite angucken, das gibt es zu dem update glaube ich sogar noch ein "to-do" video.

Gruß Kellaya
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben