e-Gitarre für 5 Jähriges Mädchen gesucht?

von Schweeeeden, 30.10.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Schweeeeden

    Schweeeeden Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.09
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 30.10.09   #1
    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe mal eine etwas andere Frage. Meine Cousine scheint ein echtes Gitarrentalent zu sein. Sie spielt jetzt seit nem halben Jahr Gitarre. Als sie das Letzte mal hier war hab ich Spaßeshalber mal etwas aufgenommen und war begeistert davon.

    http://www.hostarea.de/server-10/Oktober-0fe22a5d7c.mp3

    http://www.megaupload.com/?d=ECE6I4HW

    Ist leider nur mim Handy aufgenommen.


    Als ich dann mit Ihren Eltern darüber redete waren wir uns einig, dass man dieses "Talent" fördern sollte und wir Ihr zu Weihnachten eine E-Gitarre + Verstärker schenken wollen.

    Als Verstärker dachte ich an einen VOX NT + Box welche ich hier noch über habe.

    Nur bei der Gitarre bin ich echt ratlos.

    Bei der Aufnahme spielte Sie über meine Fender Strat, welche aber viel zu groß für das kleine Mädchen ist.
    Also "googelte" ich aber fand auch nichts was mir weiterhilft.

    Nun frage ich euch ob ihr vlt. etwas mehr Erfahrung habt was e-Gitarren für Kinder angeht.

    Ich danke euch jetzt schonmal.
     
  2. jmEgon

    jmEgon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.09
    Zuletzt hier:
    20.03.17
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Nordhalben
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    404
    Erstellt: 30.10.09   #2
    Vielleicht wäre das was für dich: Ibanez GRGM21GB-BKN
    hab zwar selbst keine Erfahrungen damit, aber die ist schon ein Stück kleiner wie normal.
    Davon gibt es auch noch andere Modelle und Farben, einfach mal nach Ibanez Mikro oder Micro suchen.
    Und ich denke mit einer Ibanez fährt man immer relativ gut.
     
  3. Tool_J

    Tool_J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Wertheim
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 30.10.09   #3
    Mahlzeit !

    Spontan fällt mir da nur diese hier ein, aber ich gehe mal davon aus, daß sie nicht so teuer sein soll, oder ?

    Mein 6-jähriger Knirps schnappt sich auch desöfteren ne Strat von mir, und ich finde sie von der Größe her gar nicht so verkehrt.

    /Jochen
     
  4. Schweeeeden

    Schweeeeden Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.09
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 30.10.09   #4
    Da das ein gemeinsames Geschenk mehrerer Familienmitglieder ist liegt die Preisgrenze bei, insgesamt 1000€, wovon allerdings ~400€ für den AMP draufgehen.

    Also ständen ~600€ zur verfügung. Was ich allerdings als zuviel betrachte, da die Gitarre ja auch nur solang erhalten bleiben soll, bis Sie etwas größer ist. Denn dann wird Sie auf jedenfal leine Strat bekommen ;)

    Die bisherigen Gitarren kenn ich alle nicht, jedoch sollte die Farbe schon fröhlicher sein. Also Weiß, Blau, Grün etc. aber hald keine Schwarze Metalaxt.

    Ich dachte vlt an eine Squier etc. allerdings sind diese ja auch, für das Mädchen, zu groß. Sie ist auch sehr klein für ihr alter.

    Grüße
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    6.04.18
    Beiträge:
    6.220
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 30.10.09   #5
  6. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    28.011
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    7.004
    Kekse:
    105.000
    Erstellt: 30.10.09   #6
    Halte das trotzdem für ne gute Lösung - in dem Alter wachsen die ja praktisch jeden Tag. So vielel Gitarrengrößen , um da hinterher zu kommen, gibt es wohl nicht .

    Mit so einer 3/4 kann mna wohl ein paar Jahre was davon haben.
     
  7. Schweeeeden

    Schweeeeden Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.09
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 30.10.09   #7
    Die Squier Mini Strats sehen schonmal vielversprechend aus.

    Ums Antesten kommen wir wohl wahrlich nicht rum. Alledings bleibt da die Pinke ausenvor :D
     
  8. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    2.03.14
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.348
  9. Schweeeeden

    Schweeeeden Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.09
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 30.10.09   #9
    Das hätte sie jetzt nicht sehn dürfn ^^

    Aber immerhin besser als die Hello Kitty und Hanna Montana Gitarre :D

    Un zum AMP denke ich, der wird wohl passen?
     
  10. Biskaya

    Biskaya Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    3.676
    Ort:
    NW-Helvetien
    Zustimmungen:
    1.217
    Kekse:
    18.580
  11. Thompsen

    Thompsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    1.288
    Erstellt: 30.10.09   #11
    Ich glaub der Amp ist nen bisschen oversized. Das sind immerhin 15 Watt Röhre, damit kann man sich auch mal fix das Gehör weg pusten.
    Schenkt ihr doch erstmal was kleineres, ob das nun super warm nach Röhre klingt oder nicht wird sie in ihrem Alter eh noch nicht checken.
    Ich plädiere für nen Microcube oder nen VOX DA5.
     
  12. sebhala

    sebhala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    19.03.18
    Beiträge:
    1.591
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.295
    Erstellt: 30.10.09   #12
    Wenn 3/4 schon zu viel sein sollten, kann man auch einen Kapodaster benutzen. Hatte mal einen 5-jährigen Gitarrenschüler mit 3/4 A-Gitarre, der war auch recht klein für sein Alter und kam ohne Kapo halt nicht ganz so gut an die erste Lage...
     
  13. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    25.09.18
    Beiträge:
    11.405
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.411
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 30.10.09   #13
  14. Schweeeeden

    Schweeeeden Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.09
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 30.10.09   #14
    Sag mir wie ;)

    Weis nicht wo ich es sonst hätte hochladen können. Wenn du mir nen Tipp gibst lad ichs gern woanders hoch.

    Grüße

    €:

    Habs jetzt noch woander hochgeladen

    http://www.hostarea.de/server-10/Oktober-0fe22a5d7c.mp3
     
  15. Whoever?!

    Whoever?! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.09
    Zuletzt hier:
    22.12.09
    Beiträge:
    60
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.09   #15
    http://www.megaupload.com

    Würds auch gerne mal hören.

    Okay... verdammt wenn ich spiele hört sich das fast genauso an... :( aber Übung macht den Meister.
     
  16. Schweeeeden

    Schweeeeden Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.09
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 30.10.09   #16
    Danke dir, habs da jetzt auch mal hochgeladen. Wusste nicht, dass es so ne Beschränkung auf Rapidshare gibt.
     
  17. KaiiSt

    KaiiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    24.09.18
    Beiträge:
    1.080
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.619
    Erstellt: 30.10.09   #17
    Die scheint ja echt ein Talent zu sein, das klingt doch schon echt gut!
    Fördern, fördern, hier anmelden ;).
     
  18. Damn Dan

    Damn Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    4.108
    Erstellt: 30.10.09   #18
    Ich schmeiss mal eine Erfahrung in den Raum: Eine Schülerin von mir (im Alter von 6) ist 2 Jahre zum Unterricht an einer Musikschule geschickt worden.
    Dort hat sie eine 2/4-Akustikgitarre zur Miete und eine halbe Stunde Unterricht pro Woche bekommen.
    Die Gitarre ist aber mit einer solchen Saitenlage und praktischen Quälereieinstellung ausgestattet gewesen, dass sogar mir als Erwachsenem bei normalen Griffen die Hand wehgetan hat. Und ich habe eine 12-Saitige Dreadnough!

    Mit einer günstigen ES335-Kopie in 4/4 Grösse kam sie dagegen ohne jedes Problem zurecht (hat mich auch sehr überrascht) und nimmt Unterricht bei mir seit sie 8 ist.

    Im Endeffekt musst Du die keline mitnehmen und sie selber darauf spielen lassen. Je nachdem wie gross sie für ihr Alter ist, kann es dann eine 2/4, 3/4 oder 4/4 werden.

    Fördern solltet ihr sie auf jeden Fall.

    Grüsse und viel Erfolg! Ich drück die Daumen für die kleine!!!
     
  19. Biskaya

    Biskaya Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    3.676
    Ort:
    NW-Helvetien
    Zustimmungen:
    1.217
    Kekse:
    18.580
    Erstellt: 30.10.09   #19
    Wie schon bereits gesagt; eine Squier Mini Strat für ca. 150Eur oder Fender Mini Strat für ca. 470Eur.
    Dazu einen Amp wie:

    Ganz einfach ohne Schnickschnack
    http://www.musik-service.de/marshall-mg-15-new-prx395767853de.aspx
    Gute Marke, simple Bedienung, eingebaute Effekte
    http://www.musik-service.de/vox-da-5-prx395754482de.aspx
    dito wie oben
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Roland-Micro-Cube-prx395740164de.aspx
    Auch ein guter Beginner-Amp doch vielleicht ein wenig "unübersichtlich
    http://www.musik-service.de/peavey-vypyr-15-prx395765308de.aspx

    Für 400 Euro aber könnt ihr gleich einen Amp "fürs leben" kaufen:D
     
  20. Schweeeeden

    Schweeeeden Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.09
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 01.11.09   #20
    So, Abschlussbericht falls es jemand interessieren sollte.

    ich war mit Ihr antesten und am Ende wurde es dann folgendes Equipment.

    FENDER SQUIER STRAT MINI RD

    https://www.thomann.de/de/fender_squier_strat_mini_rd.htm


    VOX AC4

    http://www.musik-service.de/vox-ac-4-tv-prx395770039de.aspx


    Korg Stimmgerät

    http://www.musik-service.de/Korg-GA-30-Stimmgeraet-prx395513107de.aspx


    BOSS BD2

    http://www.musik-service.de/boss-bd-2-prx5517de.aspx

    + Diverse Kabel, Plektren und Koffer.


    Zur Gitarre, eine "norrmale" würde auch gehen, jedoch soll sie die korekte Haltung lernen und das ist mit einer "normalgroßen" nicht so leicht möglich. Die kleine Squier klingt für den Preis hervorragend und ist super verarbeitet.
    Beim AMP wollte ich einfach was gut klingendes. Nachdem ich mir nen AC30 angeschafft habe, klangen die günstigen Transen einfach bescheiden. Und mit dem Leistungsregler auch leise gut spielbar.
    Das effektgerät haben wir ausgesucht da das Mädl in Ihrem Alter schon auf Metalica und Rammstein steht :eek: und ich es für sehr tauglich hielt.


    Zum Rest, naja Standart eben.


    Grüße
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

mapping