E-Gitarre für den Anfang

von Flundernator, 15.08.07.

  1. Flundernator

    Flundernator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    31.08.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.08.07   #1
  2. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 15.08.07   #2
    Also 100€ sind schon etwas wenig...

    Für 200-250€ bekommt man schon eher etwas brauchbares für den Anfang. Zum Beispiel dieses Set.

    Oder du schaust dich halt nach etwas gebrauchtem um. Eine Yamaha Pacifica-112 und ein Roland Micro Cube sind ganz gut für den Anfang, aber auch gebraucht wird das knapp mit 100€.
     
  3. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 15.08.07   #3
    Ließ dir am besten mal das Review in meiner Sig durch. Aber es ist sicherlich ratsam noch 150€ draufzupacken und etwas "Gutes" zu kaufen :great:
     
  4. Drone

    Drone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #4
    Schau doch mal im Anfänger-Forum oder wie das heißt. Da gibt es denke ich mal schon viele solche Threads wie diesen hier und du wirst gut beraten. Aber bei deinem Budget würde ich dir zu einem Gebrauchtkauf raten, weil du einfach mehr für dein Geld bekommst.
     
  5. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 15.08.07   #5
    wenn du nur mal das Gitarre spielen ausprobieren willst, um zu sehen ob es dir überhaupt liegt, kannst du dir das set kaufen.
    Wenn du aber vor hast dabei zu bleiben, spar noch und hol dir was besseres, denn zu mehr als zum Ausbrobieren ist es wirklich nicht zu gebrauchen.

    Schmeis mal die SUFU an und such nach "Einsteigergitarre", "billig", usw., oder schau mal ins Anfäger Forum. Dort wirst du sicher einige Erfahrungsberichte entdecken.
     
  6. Flundernator

    Flundernator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    31.08.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.08.07   #6
    sieht gar nicht schlecht aus die gitarre aber was is an der von ebay schlecht? kann mir details sagen?:D
     
  7. Flundernator

    Flundernator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    31.08.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.08.07   #7
    hat sich erledigt mit den Mängeln, aber wenn die Gitarre die du in ebay gekauft hast sogar nur B Ware war...
    Ich hab vorher noch keinen accoustic Gitarrenunterricht erhalten und ich schwanke jetz wirklich zwischen dem 220€ set und dem 100€ set... Irgendwelche Kommentare?
     
  8. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 15.08.07   #8
    tjaa, Details...
    Ersteinmal kostet die Gitarre zusammen mit dem Verstärker und Zubehör 100 Euro.
    Das lässt für die Gitarre einen preislichen Wertrahmen von ca. 60-70 Euro, erfahrungsgemäß kann zu dem Preis weder in Sachen Materialgüte noch in Sachen Verarbeitung was Gutes rumkommen, das ist einfach so. Punkt.
    Du wirst aller Wahrscheinlichkeit nach eine billige, von schludrigen Chinesen zusammengezimmerte Gitarre mit billigsten Bauteilen und einen kleinen britzeligen Amp bekommen. Spaß haben wirst du damit wohl nicht.
    Allein die Specs lesen sich auch schon klasse, was genau die unter "Furnierholz" verstehen, will ich gar nicht wissen.
    Meine Empfehlung also auch: Spar noch ne Runde und kauf dir gebraucht was Gutes...

    Wenn du auf Stratocaster-Formen stehst, sind ein heisser Lowest-Budget-Tipp z.B. die Hohner Professional-Kopien, die man immer wieder bei eBay findet.
    Achte aber unbedingt darauf, dass du eine Professional ersteigerst, und keine Marlin, oder Rockwood, die sind relativ mies.
    http://cgi.ebay.de/E-Gitarre-Hohner...oryZ2384QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Als günstigen, gebrauchten Amp empfehle ich entweder den Roland Cube:
    http://cgi.ebay.de/CUBE-UBUNGSAMP_W...ameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting
    oder für noch weniger Geld den Peavey Rage:
    http://cgi.ebay.de/PEAVEY-RAGE-158_...ameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting

    Kabel, Saiten, Picks und Krams kriegst du beim lokalen Musikladen für relativ kleines Geld und dann kannst dus auch schon krachen lassen.

    Im Ernst, tu dir so ein Billig-Starterset nicht an, wenn du dein Hobby weiterverfolgst, wachsen deine Ansprüche weiter, die Gitarre reicht dir schnell nicht mehr und irgendwann hast du dann 100 Euro in den Sand gesetzt.
    Das sind so meine Erfahrungen...
     
  9. Flundernator

    Flundernator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    31.08.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.08.07   #9
    was sagt ihr zu dem set von Dark?
     
  10. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 15.08.07   #10
    Gitarre geht wohl in Ordnung, aber der Verstärker wird nicht so toll sein. Was für ein Budget hast du denn zur Verfügung bzw. was willst du ausgeben?
     
  11. Flundernator

    Flundernator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    31.08.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.08.07   #11
    eher nicht so viel, ich hab noch nie richtig gitarre gespielt und will deshalb auch nicht gleich das hammer teil kaufen. Wenn ichs dann richtig drauf habe dann eher ne neue würd ich meinen. Ich habe eben keinerlei erfahrung oder ahnung was gut oder schlecht ist und nach möglichkeit auch im set.
     
Die Seite wird geladen...

mapping