e-gitarre im ausland bestellen?

von unr34l, 07.05.07.

  1. unr34l

    unr34l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.05.07   #1
    servus,

    ich habe vor mir eine gibson explorer 76 zu kaufen, angespielt habe ich sie schon.

    jetzt ist die frage.

    1. geht es einfach sie im ausland zu bestellen?

    2. ist es natürlich billiger?

    3. kann mir einer etwas dazu sagen wo es schonmal geamcht hat?

    4. und was ist wenn sie beschädigt wird? zurück schicken und neue anfordern?

    würde mich mal interessieren

    danke schonmal für hilfe...

    mfg simon
     
  2. Phantom Lord

    Phantom Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    24.04.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #2
    Ich hatte auch mal vor, mir ne Klampfe in den USA zu bestellen, hab mich letzten Endes aber nicht getraut....:(
     
  3. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 07.05.07   #3
    1. gleich einfach wie eine inlandsbestellung, bisserl die englischkenntnisse aufblitzen lassen, sicher über versandkosten informieren und ab geht die luzi.:great:
    2. naja ...das kommt drauf an, bei gebrauchten sicher. dazu kommt aber noch der meist teure versand(aus us kannst bei einer angebrachten lieferzeit schon mit 60 euro rechnen, wenn du ewig zeit hast dann kostets nur ca 30 euro dauert dann aber auch wochen bzw monate. in uk kostet der versand ca. 50 euro) und dann noch der nicht zu unterschätzende zoll. in österreich ca 20%.
    es kann aber natürlich sein, dass deine gitarre einfach so durch geht ohne, dass du etwas zahlen musst.
    wenn du bei eumitgliedsstaaten bestellst entfällt der zoll.
    3. US,UK
    4. bei einem gebrauchtkauf geht das natürlich nicht. bei einem neukauf geht das natürlich schon, aber beansprucht durch das hin und her auch sehr viel zeit.
     
  4. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 07.05.07   #4
    Ich habe schon aus den USA bestellt - Versand war etwa 120-140$ - Lieferdauer war ca. 3 Tage.

    Der Preisunterschied war schon gewaltig - PRS in den USA sind um einiges günstiger als hier in der Schweiz und auch die Auswahl ist in den US Shops viel grösser. Es gibt allerdings halt auch Nachteile - du kannst sie nicht ausprobieren bez. die "beste" aus dem Sortiment auswählen. Bei Reklamationen wäre ein zurücksenden teuer und aufwändig (Bsp. Zoll). Also meiner Meinung nach lohnt sich das "nur" bei rel. teuren qualitativ hochwertigen Instrumenten.
    Ich habe meinen Shop in den USA gefunden, falls ich jemals eine Gibson 57'er VOS LP kaufe ;-), dann aus den USA.
     
  5. unr34l

    unr34l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.05.07   #5
  6. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 07.05.07   #6
    also die müstest du dann schmuggeln, vergiss nicht ihr habt 19% MwSt und wir hier in der Schweiz haben 7.6%. Dazu Porto und die Umstände, das lohnt sich ja fast nicht, vor allem wenn man noch Service dazubekommt wie "Einstellen nach einem Jahr" etc.

    Aus diesem Shop habe ich meine PRS, Gibson führt er auch, man muss allerdings per Mail fragen welche. mmg
     
  7. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 07.05.07   #7
    @ unr34l:

    Suchst du ne weisse Explorer(76er Modell?)
    Wenn ja, kannst mich ja mal anschreiben...wollte meine (BJ. 97) evtl. loswerden...
    cheers
     
  8. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.05.07   #8
    ich finde, bei der explorer lohnt das nicht.. laut meiner rechnung hast du eine ersparnis von knapp 100€ - das ist natürlich schon was, allerdings hast du dann nicht die garantie, support und was weiß ich, wie wenn du im heimatland kaufen würdest (ch und de kostet sie etwa 1200€)

    son staatenimport macht imo sinn, wenn es die gitarre hier einfach nicht gibt (z.b. warmoth :) oder bestimmte ibanez modelle) oder die preisliche ersparnis es einfach rechtfertigt (+-100 aufwärts, je nach auffassung)
     
  9. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 08.05.07   #9
    bei solchen standart modellen lohnt es sich in der regel nicht, nur bei custom oder sondermodellen wie japanischen esp explorers die die alte form noch haben :D
     
  10. Phantom Lord

    Phantom Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    24.04.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.07   #10
    Man man, was wuerde ich dafuer geben. Ein ebay-Haendler hatte ne zeitlang mal die in Weiss da....*schwaerm*. Allerdings kostete die auch 2600 USD...^^
     
  11. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 08.05.07   #11
    Also ich habe schon viel aus dem Ausland bestellt und hatte nie Schwierigkeiten. Du musst halt so circa 23-24% Zoll und Umsatzsteuer auf den Preis (inklusive Versandkosten!) rechnen, dann siehst selber wo es sich lohnt und wo nicht.
     
  12. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 08.05.07   #12
    also bei ner explorer würde sich das fast nicht lohnen denke ich vielleicht 100€ sparst dir mehr denke ich eher ned
     
Die Seite wird geladen...

mapping