E-Gitarre Modi- und Midifizierung

von Schinken, 14.06.07.

  1. Schinken

    Schinken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    647
    Erstellt: 14.06.07   #1
    Hi Leute,

    ich hab vor mir eine extrem günstige Gitarre zu holen um dann den Boss Midi-Pickup draufzubauen ... (nur aus spass für einige lustige effekte)

    ETz die Fragen:

    a)
    Bei MIDI sollte es eigentlich egal sein wie gut die Gitarre ist... gut Sustain (was ja auch den dauer eines tons bei midi betrifft) wird anders sein... aber ansonsten kann man doch dafür die billigste Harley Benton nehmen oder?

    b)
    Ich will die Gitarre komplett weiß lackieren, inklusive Fretboard.... das sollte doch auch möglich sein - oder mach ich damit die "bespielbarkeit" komplett kaputt?

    c)
    Will dann selbst in die Billige gitarre bei den Frets LEDs einbauen... sollte doch auch kein problem sein... was sollte ich beachten? Wo am besten die Kabel führen?


    Vielen Dank schonmal für eure Antworten

    MFG
    Schinken
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 14.06.07   #2
    Bei magnetischen Pickups ist der Korpus, Hals & CO theoretisch auch egal, aber praktisch ist es eben nicht so.
    Dafür gibts eine spezielle Farbe; das Einzige, was dir da passieren kann ist, dass die Farbe langsam wieder abgeht.
    Bei dem Anschaffungspreis ist ein LED Mod purer Wahnsinn. Es gibt aber imho bereits Modelle unter 250€ mit LED Inlays.
     
  3. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 14.06.07   #3
    Du wirst wahrscheinlich keine schöne Lackoberfläche kriegen, wen du das mit Sprühdose machst. Normalerweise braucht man eine Lackierpistole und ein staubfreie Kabine. Übung schadet auch nicht (Teststück!!!!). Eine schlechte Lackierug wird sich denke ich schon auf das Spielgefühl auswirken, gerade am Griffbrett. Für die LED's muss das Griffbrett runter und ein zusätlicher Kanal für die Kabel gefräst werden, da du ja nix außen verkabeln kannst. Das lackieren kannst du aber ruhig probieren, da kann man nicht soviel kaputt machen, zur Not musst dus halt wieder abschleifen.

    Edit: misst nicht schnell genug
     
  4. Schinken

    Schinken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    647
    Erstellt: 14.06.07   #4
    zu a)

    Aber bei MIDI weiss ich eben net was es ausmacht.... Ich denke eben nichts...

    zu c)

    Ich würde sowas gern selbst machen... allerdings hab ich angst, das mir mit den gebohrten löchern die stabilität am hals flöten geht und er evtl bricht

    EDIT:
    wie kriegt man das griffbrett runter!? is das net verklebt... genauso wie der hals am korpus bei billigen gitarren


    Gitarre wäre dann z.b. sowas: https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbms15sb_ret.htm
    Die würde ich halt komplett abschleifen und lackieren...

    Und das mit lackieren is kein problem.. kenn ich jemanden ;)
     
  5. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 14.06.07   #5
    Gibson is ja soooo billig ^^

    Fretboard removal tutorials findest du im Netz genügend, das wir aber nicht einfach. Ich rate dir zu vorinstallierten LEDs, wenn du sie schon haben willst:
    http://cgi.ebay.at/DIMAVERY-DRG-69-...QQihZ019QQcategoryZ148664QQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  6. Schinken

    Schinken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    647
    Erstellt: 14.06.07   #6
    und wo gibts solche? wollte mit der midi gitarre unter 100 euro liegen... glaub da werd ich nix kriegen ;)
     
  7. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 14.06.07   #7
  8. Schinken

    Schinken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    647
    Erstellt: 14.06.07   #8
    Etz nurnoch .de und blaue LEDs ;D
     
  9. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 14.06.07   #9
  10. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 14.06.07   #10
    Das Griffbrett kann man mit Hitze entfernen (z.B. Bügeleisen) und langsam ein blech oder so drunter schieben. Das Probloem wird aber sein, dass die Bundstäbe leiden (denke ich). Schau mal auf www.gearbuilder.de
     
  11. Schinken

    Schinken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    647
    Erstellt: 14.06.07   #11
    Hab etz die gitarre mit LED für 80 euro bekommen.. plus versand 105... das geeeht ;)
    Mit blauen LEDs...

    etz muss ich die nurnoch lackieren... Welche art von lack empfehlt ihr da...?
     
Die Seite wird geladen...

mapping