e-mu 0404 mit 5.1 ?

von EP, 15.09.06.

  1. EP

    EP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 15.09.06   #1
    Hallo,
    ich habe mir gerade die e-mu 0404 gekauft. nun ist das problem das überall steht ich soll meine onboard soundkarte deinstallieren und alles über die e-mu laufen lassen.

    soweit so gut, nur kommt dann nichts aus meinen 5.1 lautprechern heraus ?

    muss ich etwa die lautsprecher mit den 2 "in" 's verbinden ? da würde dann das 5.1 aber praktisch nicht mehr funktionieren, oder ?

    kurzzeitig hatte ich mal ein usb interface, da hat alles ohne umstecken funktioniert.

    oder kann es evtl. sein das es nur ein routing problem ist ?

    bin neuling auf dem gebiet und habe leider so gut wie keine ahnung....
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.09.06   #2
    Die Emu hat nur einen Stereo-Ausgang, also kannst Du auch nur Stereo-Lautsprecher anschließen. Du kannst durchaus das 5.1-System verwenden, dann schließt Du aber nur die beiden vorderen Lautsprecher an, Center und Reaspeaker bleiben ungenutzt.
    Du musst auch die alte Soundkarte nicht zwingend deinstallieren, theoretisch kannst Du die Soundkarten in gewissen Situationen mischen. Unter Windows kannst Du die EMU als Aufnahmegerät und die Onboardkartre als Widergabegerät wählen. In ASIO-Recordinganwendungen kann man aber in der Regel nur einen Treiber, und somit auch nur eine Soundkarte wählen. Kannst aber ja mal experimentieren.
     
  3. EP

    EP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 16.09.06   #3
    so ich hab jetzt mal mit cubase le und mit cubase sx rumprobiert.

    komischerweise funktioniert bei cubase le alles wie es soll. über die emu wird aufgenommen und über die onboard abgespielt

    bei cubase sx funtioniert das nicht...

    müsste ja eigentlich umgedreht sein. also bei einem programm für mehrere hundert euro kann man das ja wohl erwarten zumal es bei der abgespeckten version funktioniert....
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.09.06   #4
    Was soll jemand, der ein Programm für mehrere Hundert Euro benutzt, mit einer Onboardsoundkarte und 5.1-Boxensystem?
     
  5. EP

    EP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 18.09.06   #5
    erstens hab ich keine onboard soundkarte mehr. das wäre für ein solches programm wirklich sinnlos.
    zweitens hab ich auf diese art diskussion keine lust.
    ständig muss man sich für sowas rechtfertigen...
    schließlich gibt man auch mehrere hundert euro für instrumente aus.


    *closed*
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.09.06   #6
    :confused:
    Was habe ich denn schlimmes gesagt?

    Dem wollte ich doch nur widersprechen: Nein, es müsste nicht umgekehrt sein. Warum soll ein Profiprogramm so etwas können? Und wie du hast keine Onboardkarte mehr? Du hast doch gesagt, dass das abspielen über die Onboardkarte nicht mit Cubase SX funktioniert.

    Ok, jetzt raff ich es, Du hast meien Aussage konkret als "Du hast ein gecracktes Cubase, wir helfen dir hier nicht" interpretiert. War aber nicht direkt so gemeint. Ich hätte vielelciht gar nicht atwortten sollen, weil ich nicht helfen konnte. Aber ich wollte einfach was zu dem oben zitierten Satz sagen.
    Ansonsten hättest Du besser beschreiben sollen, was nicht geht, und was Du schon probiert hast. Du öffnest einfach Cubase, machst keine Einstellungen; bei Le klappt es, bei SX nicht? Oder hast Du versucht unter "Geräte" die Ein/Ausgänge auszuwählen, die richtigen Treiber zu wählen, Ein- und Ausgänge zuzuweisen...Cubase kann immer nur einen ASIO-TReiber benutzen. Wenn Du den der EMU auswählst, kann man die Onbaordkarte nicht auswählen.
     
  7. EP

    EP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 18.09.06   #7
    ja so habe ich das verstanden gehabt...
    ich werd mir jetzt extra für die aufnahme noch abhörmonitore holen, mit dem 5.1 kann man die aufnahme eh nicht richtig einschätzen.
    damit dürfte mein problem dann eigentlich gelöst sein. kabel brauch ich dann nicht mehr umstecken und in windows muss ich auch nichts mehr umstellen...
    für musik hab ich dann 5.1 und für aufnahme die monitore...

    man muss sich ja jetzt hier nicht streiten, da hab ich auch keine lust drauf. also sag ich trotzdem mal danke für die infos am anfang... :great:

    mfg :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping