E-Piano Klaviersound?

bloink
bloink
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.14
Registriert
28.07.07
Beiträge
171
Kekse
490
Hallöle
bin eigentlich von der Gitarrenfraktion, aber ich spiele auch ab und zu etwas Klavier.
Nun zu meiner Frage.
Ich bin seit längerem auf der Suche nach einem E-Piano, ob alt oder neu ist erstma egal, hauptsache günstig weil ich es nur für Zuhause verwende um ab und zu ein wenig zu spielen.
Kann man mit alten E-Pianos auch einen vernünftig klingenden Klaviersound erzeugen? Ich meine jetz recht knackig und brilliant.

Muss nicht unbedingt ein altes E-piano sein, vermute nur dass die alten etwas günstiger sein könnten.

Gruß
Chris
 
cineralf
cineralf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
06.11.07
Beiträge
841
Kekse
588
http://www.musik-service.de/yamaha-p-85-prx395763399de.aspx

das wird hier im Moment allen empfohlen, die unter 1000 EUR ausgeben wollen. Ich glaube auch nicht, dass man mit einem gebrauchten, älteren günstiger oder besser fahren würde.

Der Yamaha-Klang ist nach meinem empfinden eher brilliant. Evtl. müsstest Du noch größere Lautsprecher einplanen, da die integrierten jetzt nicht unbedingt so laut und kräftig klingen.
 
ka st
ka st
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.12
Registriert
21.06.10
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Oddersche
Wenn du Lautsprecher zuhause hast (kleine Pa oder aktive Monitorboxen, keine Gittarenverstärker) kann ich dir auch ein gebrauchtes P80 von Yamaha empfehlen, generell kann man mit den pianos von Yamaha nicht viel falsch machen, die klingen einfach gut.

gruß kast
 
antipasti
antipasti
Singemod
Moderator
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.525
Kekse
128.544
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Kommt drauf an, was Du unter "alt" verstehst

"Alte" richtige E-Pianos wie das Wurlitzer oder Fender Rhodes sind in der Regel analog, klingen nicht wirklich wie ein Klavier und sind nur noch zu Sammler- und Liebhaberpreisen erhältlich.

Alles danach bezeichnet man eher als "Digitalpiano". Dort kann man auch bei älteren Modellen der Marken Korg. Yamaha oder Roland und Co davon ausgehen, dass sie einen Klaviersound gut hinkriegen. Immerhin waren jene mal absoulter State of the Art. . Was die Digitalpianos der ersten Generation heute so gebraucht kosten , weiß ich allerdings auch nicht. Eventuell kann man schon ein Schnäppchen machen.
 
bloink
bloink
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.14
Registriert
28.07.07
Beiträge
171
Kekse
490
okai dann ändere ich meine Fragestellung in Digitalpiano.
Welche Modelle wären das denn?

Das Yamaha ist schon außerhalb meiner Preisklasse, soll ja nur für Zuhause sein um ab und zu bissjen zu spielen.


Ja die Wurlitzer und Fender Rhodes habe ich auf youtube mal gesehn aber das ist mehr so der E-piano sound den ich von meinem alten Keyboard kenne.


Gruß
Chris
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Also günstiger als das P85 wirst du neu auf keinen Fall was vernünftiges bekommen. Da müsstest du dann schon auf dem Gebrauchtmarkt nach entsprechenden Geräten schauen...
 
antipasti
antipasti
Singemod
Moderator
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.525
Kekse
128.544
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Das Yamaha ist schon außerhalb meiner Preisklasse, soll ja nur für Zuhause sein um ab und zu bissjen zu spielen.

548,- bereits außerhalb deiner Preisklasse? Nun ja - du fragtest zunächst nach einem brillianten Sound ... den gibts natürlich nicht geschenkt.

Was wäre denn dein Preislimit?

Schau doch mal einfach bei ebay oder im Flohmarkt nach yamaha digitalpianos. Alternativ auch Rolang oder Korg. Richtiger Mist sind die meisten Produkte dieser Firmen nicht, zumal du mit deinem geringen Budget nicht mehr die freie Auswahl hast.

Überleg dir dabei noch, ob du wert auf gewichtete Tasten legst - also ob es wirklich ein richtiges Digitalpiano sein muss.

Zum "bisschen spielen" reicht ansonsten vielleicht auch ein ganz normales, gebrauchtes Keyboard mit Kunststofftasten mit einem guten VST-Plugin für den PC.

http://www.truepianos.com/demos.php
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben