e-Saite klingt verstimmt

von Dr. Rockstar, 13.08.08.

  1. Dr. Rockstar

    Dr. Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    787
    Erstellt: 13.08.08   #1
    Hi.

    Ich habe ein Problem: Wenn ich die hohe e-Saite stimme, dann stimmt sie zwar auf den ersten 3-5 Bünden, aber bei anderen Bünden klingt sie seltsam verstimmt. Ich kann sie auch danach stimmen, dass ich sie auf den höheren Bünden normal spielen kann, aber dann stimmt sie wieder bei den ersten 3-5 Bünden nicht.:rolleyes:

    Ich habe schon zu lange die gleichen Saiten drauf. Könnte es daran liegen?

    Was ist da mit der Saite los?:(:confused:
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 13.08.08   #2
    Hast Du das Problem schon immer? Oder erst neuerdings?
    Dann würde ich wirklich erstmal neue Saiten aufziehen.
    Wenn's dann immer noch ist -> oktavreinheit prüfen und ggf. einstellen.
     
  3. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 13.08.08   #3
    Wenn man schon ab dem fünften Bund hört, daß die Saite nicht überall sauber intoniert, müsste die Oktavreinheit schon ziemlich verpfuscht sein. Selbst mit alten Saiten würde der Effekt nicht so stark auftreten, wenn die Oktavreinheit stimmen würde, außer vielleicht mit verrosteten Saiten, die kurz davor sind zu zerbröseln.

    Die Oktavreinheit würde ich also auf jeden Fall überprüfen. Was für eine Saitenstärke ist es denn eigentlich und welche Gitarre? Es könnte auch sein, daß die Saite einfach zu dünn ist und schlabbert, bzw. unsauber schwingt.
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.014
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.225
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 13.08.08   #4
    Also der Einfachheit halber würde ich mal sagen, dass ne neue Saite fällig - eventuell macht es Sinn, einen ganz neuen Satz aufzuziehen.

    Wenn Du vorher keine Schwierigkeiten damit hattest und wenn bei den anderen Saiten dieses Problem nicht auftacht, dann vermute ich mal, dass es eher nicht an der Oktavreinheit der Gitarre liegt.
    Ich kann es auch anders rum beschreiben: Wenn Du die Saiten gewechselt hast (und dann nach ein paar Tagen einspielen bzw. die Saiten nach dem Aufspannen mit der Hand mal dehnen und dann noch mal stimmen) und das Problem besteht weiterhin - dann sollte man mal nach weiteren Ursachen forschen.

    Auf jeden Fall gibt es eine Vermutung, die Du rasch und ohne großen Aufwand und Kosten klären kannst - und da ein neuer Satz Saiten eh fällig ist - würde ich damit anfangen.
    Alles andere ist aufwändiger.

    x-Riff
     
  5. Dr. Rockstar

    Dr. Rockstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    787
    Erstellt: 13.08.08   #5
    Ok ich zieh neue Saiten auf und dann meld ich mich wieder...;)
     
  6. Matthaei

    Matthaei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    668
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    784
    Erstellt: 13.08.08   #6
    Der Effekt den du hast, hatte ich auch mal.
    Ich hatte sogar eine neue Saite aufgezogen, aber das Problem blieb bestehen.
    Also bin ich extra zum Ladengefahren wo ich die Gitarre gekauft hatte (200 km ;-)) und dort zu dem Reparaturfritzen. Der hat sich das angeguckt, hat ne neue Saite aufgezogen und das Problem war erledigt :D
    Ich hatte anscheinend bei meine Saitenkauf wirklich 2 Schrottpaare erhalten. Es waren schon verdammt dumme umstände, aber ich kann dir auch nur Raten, ziehe neue Saiten auf und dann wird sich das Problem höchstwahrscheinlich von alleine Lösen.

    Gruß
    Matthaei
     
  7. Dr. Rockstar

    Dr. Rockstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    787
    Erstellt: 14.08.08   #7
    Okay. Nun sind neue Saiten drauf und es klingt wieder normal.

    Danke:great:!
     
Die Seite wird geladen...

mapping