(Ebay) Kleinanzeigen - Netiquette, Anekdoten, (Un-)Erfreuliches

M
marco1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
23.11.05
Beiträge
176
Kekse
194
*edit: Da in diesem Thread trotz immer wieder erforderlicher Aufforderung seitens der Moderation, das eigentliche Thema (vgl. nachstehender Startpost) in den Fokus zu rücken, mittlerweile unzählige Beiträge "erweiterte Gesichtspunkte" beleuchten, wurde nun mittels Titelerweiterung diesem Umstand Rechnung getragen. Dies soll dazu beitragen, Euch etwas lockerer beim Thema "Kleinanzeigen" vorgehen zu lassen, aber auch der Moderation den Job in diesem Thread zu erleichtern ;).

In diesem Zusammenhang sei aber darauf hingewiesen, dass hier Verweise auf fragwürdige Angebote/Auktionen weiterhin nicht zum Zuge kommen sollen, sondern dass dafür der vorhandene Sammelthread zu nutzen ist.*


-----------------------------------------------------------------------------------

Ich verkaufe gerade eben diverse Gitarren bei Ebay-Kleinanzeigen


Da bekomme ich recht viel Anfragen und muss den Versand abklären, ein Detailfoto noch machen oder einfach zusätzliche Infos schreiben....


Ist das heute normal, das es niemand mehr schafft "Danke für die Info (oder das Bild), aber ich habe kein Interesse mehr" zu schreiben.
Oft bekomme ich keine Rückmeldungen mehr und habe denen zuvor eine halbe A4 Seite geschrieben.


Irgendwie gurkt mich das an...
Ich weis nicht "hat er noch Interesse oder nicht" und zweitens wäre es doch auch einfach Anstand kurz "Danke fürs Bild" zu sagen....




Geht euch das auch so?
 
Eigenschaft
 
Grund: siehe Edit im Text (grün) - C_Lenny
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 13 Benutzer
shootTV
shootTV
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.14
Registriert
18.06.12
Beiträge
270
Kekse
796
Ort
HERE! RIGHT NOW!!!
ja. kann ich leider bestätigen.
richtig mies ist es, wenn du denkst der deal wäre schon im sack, du mit der neuen kohle schon was geplant hast und der käufer dann eine minute vor ultimo wieder abspringt...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Sicmaggot08
Sicmaggot08
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
27.09.04
Beiträge
2.225
Kekse
9.667
Ort
Wien
Ja, da kann ich dir zustimmen. Egal wo (Ebay, willhaben, etc.) man bekommt meist nur eine Nachricht mit "XX€?" und sonst nichts!? :weird:
Und wenn eine Frage auftaucht, versuche ich ausführlich und detailiert die Frage zu beantworten und dann bekommt man keine Antwort zurück. Teilweise nervt mich das auch.

Ich versuche immer mich für Rückmeldung, Fotos zu bedanken oder gebe auch Bestätigung wenn das Geld da ist, Paket versendet ist, usw. Auch gewisse Grußformeln (Hallo, mfg, Grüße, usw.) gehören finde ich dazu - auch wenns nur übers Internet ist.

Es sind aber nicht alle so. Hab auch genug positive Beispiele die sehr kulant und freundlich geschrieben haben. Also bei all den schwarzen Schafen...es gibt auch weiße ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
[E]vil
[E]vil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
ebay kleinanzeigen ist sowohl als käufer als auch als verkäufer eine ziemliche katastrophe. zumindest hab ich bis jetzt nicht sonderlich viele gute erfahrungen machen können... ausnahmen bestätigen die regel, so hab ich da mal nen pickup gekauft der nicht mal 20h nach der paypal zahlung bei mir war. bei nichtmusikalien siehts meist noch schlimmer aus. ich war mal mutig und habe bild jemandem geld für eine ikea schublade überwiesen (waren nur 16 euro da bin ich das risiko mal eingegangen). wenn überhaupt mal eine antwort auf meine mails kam dann mit irgendwelchen ausreden, ohne hallo und ohne entschuldigung. naja nach 6 wochen und einer recht deutlichen mail hab ich mein geld dann doch innerhalb eines tages wieder gehabt. seitdem aber nie wieder ohne paypal oder abholung mit barzahlung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Sashman
Sashman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.21
Registriert
12.08.10
Beiträge
1.139
Kekse
9.781
Ort
Erftstadt
Nicht nur das,
ich habe gerade diverse Dinge als "zu verschenken" in den Kleinanzeigen, dabei handelt es sich nicht um irgendwelchen Schrott sondern um Dinge wie digitale Sat Receiver etc. alle in einem super Zustand, fast wie neu.
Mein Gedanke dabei war evtl. jemandem etwas Gutes zu tun, ich habe alle Artikel wieder entfernt, die Anfragen waren teils so dreist das ich noch gefragt wurde ob ich nicht noch den Versand übernehmen und kostenlose Kabel etc. beilegen könnte... :mad:

Gruß
Sash
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Gibson SG
Gibson SG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
06.05.05
Beiträge
2.330
Kekse
9.546
Ort
Hessen
Meine Erfahrungen mit e-bay Kleinanzeigen sind auch sehr durchwachsen.
Mal klappt alles wirklich problemlos und mal geht alles drunter und drüber. Sowohl beim Kauf als auch Verkauf. Am nervigsten ist oft die Kommunikation. Bzw. wenn man mal wieder auf Rückmeldung wartet und am Ende keine bekommt.
Tendenz allgemein ist eher schlechter werdend und ich bin auch am überlegen ob ich das nicht ganz einstelle weil es die Scherereien die damit teils verbunden sind oftmals nicht wert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
BirdGuy
BirdGuy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
2.512
Kekse
68.964
Leider muss ich ebenfalls bestätigen, dass es keinen Spaß macht etwas über ebay Kleinanzeigen zu verkaufen.
Oft sind die Anfragen dreist und einfach nur frech. Ich weiß nicht wo das noch hinführen soll, mit dem Verhalten einiger Leute als "Kunde" :gruebel:

Selten bekommt man eine Antwort nachdem man seine Info's zuverlässig abgegeben hat. Das gehört sich nicht, ist aber mittlerweile wohl normal.
Ich finde dieses Verhalten jedenfalls zum Kotzen!!!
 
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.267
Kekse
200.030
Ort
Salzburg
Kann mich dem gesagten anschliessen.
Ich hab bisher über die Kleinanzeigen noch kein einziges Teil in den letzten Jahren verkauft, und nur unnötige Schreiberei gehabt. dh. Anfragen auf die man antwortet, und dann bekommt man oftmals dazu nicht mal mehr eine Antwort zurück.
Was ist den das für eine Art? ich meine ein flotter Einzeiler "danke für die Antwort, ist aber doch nichts für mich" ist ja schon ausreichend und man weis woran man ist.

Gekauft habe ich bei den Ebay Kleinanzeigen allerdings schon ein paar Sachen, das hat eigentlich immer anstandslos funktioniert und waren auch gute Schnäppchenpreise (also günstiger als beim regulärem Ebay)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Blankenberg
Blankenberg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.21
Registriert
02.03.11
Beiträge
303
Kekse
263
Ort
Hannover
Hi, ich glaube, dass das Plattformunabhängig ist. Beim "normalen" e-bay ist es das gleiche. Wobei ich allerdings sagen muss, dass es bei mir immer nur vor kam wenn ich Gitarren oder Equipment verkauft hab. Ich finds z.B. recht nervig wenn man eine Gitarre verkauft und dann kommen sachen wie "ich geb dir 400€, dann bist sie los" Also ob ich selber nicht wüßte was ich bezahlt hab. Auf ein Bitte und Danke warte ich gar nicht mehr, man kann ganz gut abschätzen was das für jemand ist mit dem man es zu tun hat wenn man sieht wie man angeschrieben wird.
Ebay Kleinanzeigen ist für mich auch keine Option mehr weil einfach auch zu viele Angebote nicht entfernt werden wenn sie nicht mehr aktuell sind, das nervt auch.
Ist aber wenn ich drüber nachdenke sehr interessant, dass das bei mir bisher ausschließlich bei Musikern vor kam! Wenn ich Hi-Fi sachen, Schränke, Klamotten oder sonst was verkauft hab ist mir das noch nicht passiert. Allerdings hält sich die Anzahl meiner Verkäufe bisher auch in Grenzen.
 
tuckster
tuckster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
12.10.08
Beiträge
4.534
Kekse
16.457
Ort
Weißwursthauptstadt
Bisher hatte ich dort nur Effektgeräte gekauft, keine Probleme gehabt.
Beim Sofaverkauf gabs dann von unverständlichen Emails bis reinen 3 Zahlentexten ("20€") trotz FESTPREIS!!!!! bis hin zu netten Telefonaten alles durch die Bank weg.
Gemeldet hatten sich viele nette Damen, Herren haben wohl kein Interesse an Sofas :)
Nervig sind die Leute, denen man sogar anbietet zurückzurufen und dann immer nur die Mailbox rangeht....
 
seppiRS
seppiRS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.16
Registriert
06.06.09
Beiträge
97
Kekse
179
Ort
Leipzig
Es spricht mir aus der tiefsten Seele.

Punkt 1:
Ich kann doch wohl erwarten, dass ich eine Absage bekomme, wenn jemand auf einmal doch kein Interesse mehr hat.
Das hat was mit Anstand zu tun.

Punkt 2:
Es gibt nicht ohne Grund die Möglichkeit zwischen Festpreis und Verhandlungsbasis zu wählen.
Wenn ich einen Festpreis angebe, der schon wirklich entgegenkommend ist, dann möchte ich nicht irgendwelche hanebüchenen Preisvorschläge bekommen.
Nehmen oder lassen. Punkt.

Punkt 3:
Die meisten die einem schreiben, kennen weder ein "Hallo" in der Anrede noch ein "Viele Grüße" oder Ähnliches in der Verabschiedung.
Man hat manchmal den Eindruck, man hat es nur mit Primaten zu tun.

Verdammt, ich koche schon wieder innerlich :D

Beste Grüße

der Robert
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10 Benutzer
foofighter91
foofighter91
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.17
Registriert
19.04.13
Beiträge
556
Kekse
1.807
Ort
lower bavaria
Geht mir genau so ;)

ich warte seit geraumer Zeit auf die Überweisung eines Herren der mir seine feste Zusage gegeben hat. Sind zwar nur 25€, aber dann hätte ich den lästigen Kram wenigstens los.

Wollte vor ein Paar wochen was größeres verkaufen (nur für Selbstabholer) und hab den Interessenten meine Nummer gegeben um sich das Ding mal ansehen zu können. Glaubt ihr einer von den 5 (glaub ich waren es) hat sich je gemeldet ? NÖÖÖÖ

Aber ich stelle nix mehr bei Ebay Kleinanzeigen rein. Ich verwende Quoka. Kennen mehr und da hab ich auch bessere Erfahrungen mit gemacht.
 
AEIOU
AEIOU
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
29.03.07
Beiträge
1.611
Kekse
1.987
Ich kann die drei von seppiRS genannten Punkte in Hinsicht auf eBay Kleinanzeigen bestätigen. Vor allem Punkt 2: die Leute wollen das Beste vom Besten, und das für EUR 2,50. Frechheit.
Allerdings hatte ich auch recht nette Kontakte, teilweise mit freundlichen Telefonaten. Unterm Strich hält es sich bei mir die Waage.
 
seppiRS
seppiRS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.16
Registriert
06.06.09
Beiträge
97
Kekse
179
Ort
Leipzig
Haha. wo wir grad dabei sind:

Ich hab grad über Ebay Kleinanzeigen ne PRS SE Singlecut Trem erworben.
Hab mit dem Verkäufer telefoniert, sehr sehr netter Kontakt!

Es geht also auch anders ;)
 
foofighter91
foofighter91
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.17
Registriert
19.04.13
Beiträge
556
Kekse
1.807
Ort
lower bavaria
Natürlich geht es auch anders ;) gibt halt solche und solche Leute. Aber irgendwann fragt man sich auch was das soll :D

- - - Aktualisiert - - -

Hahaha ich korrigier mich :D der Typ hat die 25 Euronen so eben überwiesen :D is ja Hammer :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
AEIOU
AEIOU
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
29.03.07
Beiträge
1.611
Kekse
1.987
Er liest mit ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
BirdGuy
BirdGuy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
2.512
Kekse
68.964
Es spricht mir aus der tiefsten Seele.

Punkt 1:
Ich kann doch wohl erwarten, dass ich eine Absage bekomme, wenn jemand auf einmal doch kein Interesse mehr hat.
Das hat was mit Anstand zu tun.

Punkt 2:
Es gibt nicht ohne Grund die Möglichkeit zwischen Festpreis und Verhandlungsbasis zu wählen.
Wenn ich einen Festpreis angebe, der schon wirklich entgegenkommend ist, dann möchte ich nicht irgendwelche hanebüchenen Preisvorschläge bekommen.
Nehmen oder lassen. Punkt.

Punkt 3:
Die meisten die einem schreiben, kennen weder ein "Hallo" in der Anrede noch ein "Viele Grüße" oder Ähnliches in der Verabschiedung.
Man hat manchmal den Eindruck, man hat es nur mit Primaten zu tun.

Verdammt, ich koche schon wieder innerlich :D

Beste Grüße

der Robert

Punkt 1-3 treffen den Nagel voll auf den Kopf.:great:
 
L
Les Rhoads
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.14
Registriert
20.03.13
Beiträge
723
Kekse
789
Ort
Mörfelden
die Menscheit ist leider bequem und teilweise echt faul geworden, und mit dem Anstand ist es auch nicht soweit hergeholt.........man muss auch leider dazu sagen, daß viele es auch schon vom Eltermhaus so vorgemacht bekommen... Muss da an diverse Bewerbungsgespräche bei mir in der Firma denken.......ich liebe diese " was ist letzte Preis" Anfragen, ob das jetzt Gitarre ,Auto oder sonst was ist, da könnte ich:igitt:
 
emptypockets
emptypockets
R.I.P.
Zuletzt hier
02.11.17
Registriert
12.11.09
Beiträge
6.266
Kekse
53.969
Ort
Schleswig - Holstein, NO von HH,S von HL, W von SN
Alles richtig so weit.
Eine Sache allerdings, die mich schon öfter genervt hat, ist, dass die Leute Dinge, die schon längst verkauft wurden, nicht 'rausnehmen. Ich schätze manchmal, dass die Hälfte der noch angebotenen Sachen gar nicht mehr zum Verkauf steht!

Ich denke, dass die Einführung eines wie auch immer gearteten Bewertungssystems auch ein bißchen was gegen den Verfall der Sitten bewirken könnte.

Wenn ich allerdings beobachte, wie das Bewertungssystem bei ebay insbesondere von privaten Käufern als Knüppel benutzt wird ("Wenn Du mir nicht die Versandkosten erlässt, werde ich das bei der Bewertung berücksichtigen!") ist das wahrscheinlich auch nur ein frommer Wunsch!
 
L
Les Rhoads
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.14
Registriert
20.03.13
Beiträge
723
Kekse
789
Ort
Mörfelden
Normalerweise bemüht man sich doch einen netten höflichen Eindruck zu hinterlassen, grade bei einem wildfremden Menschen, von dem man auch noch was möchte sprich einen Gegenstand abkaufen/ eine Auskunft oder ähnliches erhalten ........
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben