ebay - sx by tokai les paul

von Benni, 06.05.04.

  1. Benni

    Benni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    22.01.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #1
  2. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 06.05.04   #2
    ersteiger lieber ne gebrauchte Epi, damit wirste glücklicher und mit ein bissl glück bezahlste fast daselbe wie fir die Tokai
     
  3. whiplash

    whiplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.05.04   #3
    Finger weg von dieser "tokai-qualität"-schwemme bei ebay.
    Ist ja nicht mal ne original tokai.
    Also letztendlich nur kopie einer kopie.

    Ach, ich verkauf meine epi les paul gerade: 360 euro iss sie dein.
     
  4. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #4
    Also sorry, weiss ja nicht wie alt deine Paula ist, aber für knapp 40€ mehr bekommt er bei Thomann etc. ne Neue!!!
     
  5. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 06.05.04   #5
    Wenn jemand so nen reisserischen Text verfasst, gehen bei mir alle Alarmglocken los...
    Die Tokai von Anfang der 80er Jahre sind richtig gut. Aber die Company die heute Tokai herstellt hat damit nix mehr zu tun. Edit: Ist ja nicht mal ne Tokai, hab das glatt überlesen- oh Mann, was für Deppen!
    "Nur kurze Zeit erhältlich" - wenn ich mich nicht irre stehn die schon ne ganze Weile drin.
    "Musiker und Lehrer in gehobenen Positionen" - :rolleyes:
    Finger weg würd ich sagen!
     
  6. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 06.05.04   #6
  7. Benni

    Benni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    22.01.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #7
    vielen dank für die antworten! ich hab mer da scho auch meinen teil zu gedacht, aber fragen hat man ja mal können. dann werd ich wohl noch ne zeit lang meine strat bearbeiten und bei zeiten mal beim örtlichen musikalienhändler n paar epis anspielen. so long
     
  8. andy123

    andy123 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 06.05.04   #8
    Hi, ich mache schon sehr lange Musik und hatte schon ne Menge Gitarren. Habe auch 3 von der Firma SX. Von der Verarbeitung her sind die echt klasse. Die Pickups kannste wechseln , dann hast Du ne echt schöne Gitarre. Für den Preis unschlagbar und besser wie ne Epiphone. Ist allerdings Geschmackssache. Habe die Stratkopien von der Firma, habe die Pickups gegen Seymour Duncan getauscht , man hört fast keinen Unterschid zu einer echten Fender , klingt halt ein bisschen anders . kann Dir gerne auch mal ein paar Soundfiles schicken
     
  9. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 06.05.04   #9
    Unseriöse Produktbeschreibung. Finger weg.
    <-- Erfahrener Dingsbums in toller Position .... blubb
     
  10. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #10
    Sorry, aber das glaub ich net!
     
  11. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 06.05.04   #11
    ich au net
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.05.04   #12
    Kann doch sein. Womöglich kommen die aus dem gleichen Werk...

    Epi lässt derzeit in mehr als nem Dutzend verschiedener Fabriken bauen.

    Die Johnson hat im direkten Vergleichstest bei mir jedenfalls bestens abgechnitten. Keine Gibson paula (da hört man das gute Holz schon), aber ansonsten absolut Epi-Standard-ähnlich.
     
  13. andy123

    andy123 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 07.05.04   #13
    Viele Firmen lassen in Werken ihre Gitarren bauen die kein eigenes Branding haben . Eine Firma könnte gar nicht existieren , wenn sie nur für einen Hersteller Gitarren bauen würde. Epiphone wird ja auch in keinen Epiphone Werken gebaut , sondern bei einer Firma die auch für andere Herstellt . Der Produktname macht dann am Ende den Preis aus . Macht Aldi auch nicht anders :-))
     
  14. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 07.05.04   #14
    Kauf sie ... vielleicht hast du Glück :D
     
  15. Luckyman24

    Luckyman24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    24.05.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #15
    Das ist schwer zu sagen...
    es kommt drauf wann was du bevorzugst!
    Ich persönlich würde abraten...
    denn ich kenne die Quali eine Gibson und bin sehr überzeugt und nicht gerade von den Kopieren... ;)
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.05.04   #16
    Nagut, aber ne Gibson Paula ist ja keine Epi Standard :-)

    Ich finde Epi recht gut im Preis/Leitungsverhältnis, ich hab ja selber eine :-), aber trotzdem muss ich zugeben, dass eine Reihe von angeblichen Billigherstellern sehr gute Ware abliefert.

    Bei Johnson war es mehr als deutlich

    Bei Stagg haben mich ne Strat und eine Akustikgitarre durchaus überzeugt. Wenn auch die Strat imho nicht an meine Fender rankam, weder unplugged (Holzqulaität) als auch elektrisch. Auch die Akustik war nicht so gut wie ne Yamaha APX5, der sie nachempfunden war. Aber sie kostete auch nur die Hälfte. Und dafür war sie sehr gut.

    Vielleicht dauerts nimmer lang, und Firmen wie Johnson doer Stagg übernehmen die Rolle, die bislang Firmen wie Ibanez oder Yamaha hatten...
     
  17. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 07.05.04   #17
    Stellt Epiphone auch Kopierer her?

    Ich weiß nicht, ob du aus Deutschland kommst, aber deine Beiträge sind nicht sehr einfach zu lesen.
     
  18. Luckyman24

    Luckyman24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    24.05.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #18
    joa sicher! Von Epiphone gibt es richtig viele Sachen...

    Und Johnsons ist auch richtig gut!
    Ich habe eine Fener Telecaster.
    Ich habe den Hals einer Johnson genommen weil der orig. kaputt war.
    Jetzt habe ich eine Fender/Johnson paarung! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping