Les paul bei ebay ersteigert. FEHLER??


Ed
Ed
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.16
Registriert
04.06.04
Beiträge
2.428
Kekse
3.689
Ort
München
Mein Stand ist, dass die Ware selbstverständlich zurückgegeben werden kann. Man muss vom Kauf zurücktreten und wenn der Verkäufer seriös ist, macht er keine Mucken. Ansonsten versucht er deinen Kumpel zur Zahlung zu zwingen. Hoffentlich hat dein Kumpel oder seine Eltern eine Rechtschutzversicherung. Wenn man auf eBay handelt, ist das leidergottes mittlerweile Pflicht... :(

Gruß,
/Ed
 
-rhysk-
-rhysk-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
960
Kekse
616
Hoss' Begründung passt doch..........

Wenn die GItarre als NEU beworben wird, hat er ein 14tägiges Rückgaberecht. Aber wenn er nur EIN (geschicktes) Pic im Angebot drinne hat und wirklich nich mehr als diese saudumme Beschreibung zu bieten hat, weiß man nicht, wie solche Händler draufsind.

:screwy: Dessen Logik ist oftmals nicht nachvollziehbar :screwy:
 
W
wary
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.04.21
Registriert
30.10.03
Beiträge
5.589
Kekse
22.817
ich kann Hoss Meinung da schon voll und ganz nachvollziehen. Der Typ ist immerhin ein Händler, die wissen in der Regel wie sie ihre Ware zu präsentieren haben. Und hier merkt man einfach das es bei der Gitarre offenbar nicht viel positives zu präsentieren gibt, weshalb der Verkäufer sich in möglichst nichtssagende Floskeln und Fachchinesisch (englisch) flüchtet.
 
C
Cypher
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.14
Registriert
10.06.04
Beiträge
800
Kekse
44
jedenfalls kein epi, der headstock sieht anders aus....
wieso nicht einfach e-mail an den kerl und fragen ob er ein foto vom headstock machen kann...zu spät
 
Hellfire
Hellfire
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.12
Registriert
01.07.04
Beiträge
2.461
Kekse
1.163
Naja, demnach zu urteilen, was der Kerl teilweise für negative Bewertungen hat, würde ich da so oder so nix kaufen.
 
R
Rossi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.22
Registriert
28.10.04
Beiträge
300
Kekse
125
Ort
Schnöseldorf
- verstehe eure Erregung nicht ganz - die Git. ist noch nicht mal im Hausflur & schon wird hier übelste Abzocke gewittert...

- wenn sich jemand für 200 irgendwasgequetschte Euronen eine Gitarre
bei Ebay kauft, die diesen Wert als Neuware auf die Waage bringt, wird er/
sie nicht unbedingt qualitätsmässig von einer Customshop ausgehen
können...- dürfte echt schwierig werden, da neutral zu sagen, die ist
fürs Geld echte Scheisse...ob man dafür was besseres bekommt, ist eine
ganz andere Frage...

- wenn mich beim Bieten noch nicht mal die "Markenfreiheit" vor der
Gebotsabgabe abschreckt, bin ich dann nicht selbst eher ein wenig doof,
als einem vermeintlichem Betrüger aufgesessen ?

- Ich kenne diesen Händler nicht - würde auch mal davon ausgehen, dass
dieser zumindest geschäftlich nicht unbedingt ein Menschenfreund ist - und
besonders viel übrig für solche Haie hab ich auch nicht...Der Git. Markt ist
übersäht von prof. Händlern, die ihre Ladenhüter an die Schnbäppchengläubige Gemeinde verhökern. - Da kann ich diesen
Aufschrei nicht ganz verstehen....

- Dieser Ebay-Murkes hat ja nun auch seine Ursachen - bei den Bietern scheint das ja der Kick des Super - Geiz - ist - geil - Schnäppchens
zu sein - bequem mit Mausklick...sorry - aber es stehen in so vielen
Kleinanzeigen so faire tolle Angebote drinnen - kannste hinfahren, antesten,
nehmen oder nicht...& handeln kannste auch - wenn Du die Zähne denn
auseinander kriegst... aber neee...muss ja ebay sein...

- war jetzt lang - tut mir für Deinen freund auch persönlich leid,
wenn´s tatsächlich in die Hose gegangen ist...aber irgendwie kann ich
da auch nur mit dem Kopf schütteln...
 
P
PHT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
28.12.04
Beiträge
85
Kekse
18
Hm...kannst eigentlich davon ausgehen das spätestens in einem Moant dahin ist....is meinem Freund mit ner geilen AC/DC -Sg für 250 € passiert und anderen auch.....
Wer drauf rienfällt....und wer die Kohle dazu hat...
 
haggi
haggi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.05
Registriert
24.11.04
Beiträge
91
Kekse
0
Ort
Vogelbach
Ich frag mich sowieso warum dein Kumpel hier mitgeboten hat.. Ich mein für die Kohle bekommste auch nachweislich gute Paulas mit Garantie und evtl noch Service beim Händler. Das Design ist ja auch net wirklich so außergewöhnlich...?????
 
P
PHT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
28.12.04
Beiträge
85
Kekse
18
Bestimmt Anfänger der keine Kohle hat, aber trotzdem drauf besteht keine Hilfe anzunehmen :D
 
hoss
hoss
HCA Gibson, Fender, vintage
HCA
Zuletzt hier
26.09.22
Registriert
03.08.04
Beiträge
19.320
Kekse
94.078
PHT schrieb:
Bestimmt Anfänger der keine Kohle hat, aber trotzdem drauf besteht keine Hilfe anzunehmen :D
So wie manch User hier der Behringer STACKS(!) kauft und jede Woche eine Les Paul "bestellt". :screwy:
 
Zakk Wylde 369
Zakk Wylde 369
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.22
Registriert
23.07.04
Beiträge
2.138
Kekse
1.730
Kannst froh sein wenn du überboten wirst!
Stell dir mal vor des wär ne Johnson! :D :D 285€ moster disaster lol! :D
 
P
PHT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
28.12.04
Beiträge
85
Kekse
18
hoss33 schrieb:
So wie manch User hier der Behringer STACKS(!) kauft und jede Woche eine Les Paul "bestellt". :screwy:
Naja werdas Geld und den Platz hat...ich nicht...:redface:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben